Der ROCK ANTENNE Hamburg Pizza-Freitag: Offizielle Teilnahmebedingungen

​Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Aktion "Der ROCK ANTENNE Hamburg Pizza-Freitag" der ROCK ANTENNE Hamburg GmbH & Co. KG, Messberg 4, 20095 Hamburg. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer oder die Teilnehmerin (nachfolgend einheitlich: der "Teilnehmer") mit diesen Bedingungen einverstanden. Bitte beachten Sie die Einverständniserklärung zur Nennung und Veröffentlichung Ihres Namens im Programm und in anderen Medien durch ROCK ANTENNE Hamburg.

Zurück zur Aktion >

1. Aktionsdauer und Aktionszeiten:

Die Aktion wird ab dem 27.02.2019 durchgeführt. ROCK ANTENNE Hamburg kann die Aktion jederzeit beenden.

2. Modus:

Der Teilnehmer kann sich ab dem oben genannten Zeitpunkt jederzeit über das auf www.rockantenne.hamburg bereitgestellte Formular kostenlos anmelden. Bei der Aktion werden nur bei ROCK ANTENNE Hamburg eingegangene Anmeldungen berücksichtigt, die Name, Vorname, Adresse und Kontaktdaten vollständig wiedergeben. Anmeldeschluss ist der jeweilige Freitag um 09.59 Uhr. Ab dem 01.03.2019 wird jeden Freitag - ausgenommen Feiertag oder ähnliche Ausnahmen - im laufenden Sendebetrieb zwischen 10 und 11 Uhr nach dem Zufallsprinzip je ein Teilnehmer aus allen gültigen Anmeldungen ausgelost und per Telefon oder wahlweise E-Mail benachrichtigt.

3. Gewinn

Jeder Gewinner erhält bis zu fünf Jumbo-Pizzen von Domino's Pizza, die an die von ihm angegebene Adresse geliefert werden.

4. Teilnahmeberechtigung:

Von der Teilnahme ausgenommen sind Mitarbeiter der Landesmedienanstalten und alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von ROCK ANTENNE Hamburg sowie der mit ROCK ANTENNE Hamburg verbundenen Unternehmen (gem. § 15 Aktiengesetz). Dies gilt ebenso für die Familienangehörigen der genannten Personen.

5. Ausschluss von der Teilnahme:

ROCK ANTENNE Hamburg ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme oder vom Gewinn auszuschließen. Darunter fallen z. B. Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist ROCK ANTENNE Hamburg auch berechtigt, bereits gewährte Gewinne zurückzufordern.

6. Einverständniserklärung:

Mit dem Ausfüllen des Teilnahme-Formulars erklären sich alle Teilnehmer damit einverstanden, dass ihre Namen bei der Durchführung der Aktion im Programm von ROCK ANTENNE Hamburg genannt werden. Anrufer auf der Hotline erklären außerdem ihr Einverständnis mit der Aufzeichnung des mit ihnen geführten Telefonats und zur ein- oder mehrmaligen Ausstrahlung der Aufzeichnung und der Nennung ihres Namens im Programm von ROCK ANTENNE Hamburg. Dabei ist der Teilnehmer auch mit einer eventuellen Nutzung zu Eigenwerbezwecken von ROCK ANTENNE Hamburg einverstanden. Für den Fall eines Gewinns erklärt der Teilnehmer außerdem sein Einverständnis damit, dass sein Name und ggf. ein bereitgestelltes Foto auf den digitalen Kanälen von ROCK ANTENNE Hamburg (z.B. Webseite, Facebook, Twitter, Instagram) veröffentlicht und für Pressezwecke an Dritte zur Verfügung gestellt werden.

7. Interviews/Bild- und Filmmaterial:

Der Gewinner erklärt seine grundsätzliche Bereitschaft, auf Interviewanfragen von ROCK ANTENNE Hamburg oder anderer Medien im Zusammenhang mit seinem Gewinn einzugehen und an der Herstellung von Bild- und Filmmaterial mitzuwirken (z. B. öffentliche Preisübergabe, Fototermin).

8. Ausschluss des Rechtswegs:

ROCK ANTENNE Hamburg gewährt den Gewinn nur, wenn der Gewinner alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllt. Der Rechtsweg ist für die Durchführung der Aktion, die Gewinnentscheidung und auch die Gewährung des Gewinns ausgeschlossen.

9. Haftungsausschluss:

ROCK ANTENNE Hamburg ist stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu senden und korrekte Aussagen im Programm zu machen. ROCK ANTENNE Hamburg haftet jedoch nicht für Fehlaussagen oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.

Stand: 26.02.2019

Zurück zur Aktion >