23.04.2019 | Events, die rocken 09.05.2019: Agency Band Aid - präsentiert von ROCK ANTENNE Hamburg

Das Agency Band Aid kombiniert gute Musik und den guten Zweck! Sechs Bands werden am 09. Mai das DOCKS rocken und dabei Spenden für den Kampf gegen Krebs generieren.

  • Konzerte gegen Krebs! Dieses Ziel hat sich Agency Band Aid auf die Flagge geschrieben - am 09. Mai werden im Hamburger Docks sechs Bands rocken und dabei Spenden für den Kampf gegen die Krankheit sammeln.

    Konzerte gegen Krebs! Dieses Ziel hat sich Agency Band Aid auf die Flagge geschrieben - am 09. Mai werden im Hamburger Docks sechs Bands rocken und dabei Spenden für den Kampf gegen die Krankheit sammeln.

    Foto: Agency Band Aid
  • Die Hamburger Reggae-Combo I-Fire wird den Abend als Headliner anführen. Sie haben bereits bei ihrem November-Konzert in Grünspan Spenden für den guten Zweck gesammelt. 

    Die Hamburger Reggae-Combo I-Fire wird den Abend als Headliner anführen. Sie haben bereits bei ihrem November-Konzert in Grünspan Spenden für den guten Zweck gesammelt. 

    Foto: Agency Band Aid
  • Unterstützt werden sie unter anderem von den Easy Shapes, die euch mit eingängigem Alternative begeistern werden. 

    Unterstützt werden sie unter anderem von den Easy Shapes, die euch mit eingängigem Alternative begeistern werden. 

    Foto: Agency Band Aid
  • Wer auf härtere Klänge abfährt, dem werden Polyfork ordentlich einheizen.

    Wer auf härtere Klänge abfährt, dem werden Polyfork ordentlich einheizen.

    Foto: Agency Band Aid
  • Von wegen "viele Köche verderben den Brei" - zu elft werden euch FDR vom Gegenteil überzeugen.

    Von wegen "viele Köche verderben den Brei" - zu elft werden euch FDR vom Gegenteil überzeugen.

    Foto: Agency Band Aid
  • Auch Guacáyo fahren mit heißen wie chilligen Reggae-Beats auf. 

    Auch Guacáyo fahren mit heißen wie chilligen Reggae-Beats auf. 

    Foto: Agency Band Aid
  • Und mit einer Portion Alternative Rock runden Ministry das bunte Abendprogramm ab. 

    Und mit einer Portion Alternative Rock runden Ministry das bunte Abendprogramm ab. 

    Foto: Agency Band Aid

Sechs Bands - ein Abend - ein Ziel: Der Kampf gegen Krebs! Am 09. Mai findet das Agency Band Aid im Docks statt und wird neben reichlich guter Musik unterschiedlichster Genres ein wichtiges Thema zur Sprache bringen, von dem nur die Wenigsten das Glück haben verschont zu bleiben.

Dabei soll nicht nur Geld für den Kampf gegen Krebs gesammelt werden, sondern auch dafür gesorgt werden, dass das Thema kein Tabu mehr ist. 

"Krebs disst dich, er frisst dich. Dich und deine Haare. Du isst nicht, und kannst auch gar nicht so viel essen, wie du kotzen möchtest. Dabei haben es andere deutlich schwerer: Deine Mutter, dein Vater, deine Freunde versuchen zwanghaft, dich aufzumuntern. Mit Mitleid. Und am Ende musst du sie trösten."

Dieses Zitat stammt von Alexander Schenk, einer der Poetry-Slammer, der beim Konzert in den Umbaupausen des Agency Band Aid auftreten wird.

Mit schlauen Worten und Witz gegen die Krankheit

Alex hatte als Kind selber zwei Mal Krebs und versteht es, in seiner Performance - neben den harten Worten - der Krankheit mit Witz zu begegnen. Er thematisiert die Ernsthaftigkeit, bringt es aber fertig, eine so authentisch-humorvolle Einstellung zu vermitteln, dass die “Party gegen Krebs” gelingt. 

"Kevin wollte schon immer ein Haustier haben - zu Weihnachten bekam er Krebs!" (Verhaltenes Lachen - darf er das?!)

"Schwarzer Humor ist wie ein Kind mit Krebs - wird niemals alt!" (Hat er nicht gesagt!)

"Wie bekommt man Kaugummi aus den Haaren? Mit Krebs!" (Spätestens jetzt versteht der Zuschauer, was hier passiert. Der Poetry Slammer bricht das Tabu, sensibilisiert die Leute und bringt sie zum Lachen, anstatt sie abzuschrecken.)

Hintergrund des Agency Band Aids

Das Agency Band Aid existiert bereits seit 2014, wie der Name bereits verrät, kommt die Idee dahinter aus der Agenturbranche - von der Hamburger Ministry Group. Seit diesem Jahr kooperiert die Agentur mit der Initiative Kreative gegen Krebs, die in den vergangenen Jahren tausende Agenturmitarbeiter dazu bewegt hat, sich typisieren zu lassen. Gemeinsam werden sie künftig Konzerte gegen Krebs veranstalten, deren gesamter Gewinn dem guten Zweck gespendet wird.

Aus dem jährlich stattfindenden, "kleinen" Konzert wurde durch die neue Kooperation innerhalb weniger Monate eine bundesweite Konzertreihe. Diese feiert im Hamburger Docks am 09. Mai vor bis zu 1500 Zuschauern ihre Premiere. Dazu hat man die Reggae-Band I-Fire als Headliner gewinnen können - sie werden von den Bands Easy Shapes (Alternative Pop), Guacáyo (Reggae), Polyfork (Unstabel Core), FDR (Festival Dance Rock) und MINISTRY (Alternative Rock) unterstützt. 

Hier treten richtig gute und teils auch schon bekannte Newcomer auf, die authentisch das verkörpern, wofür der Abend steht: Eine ganze Branche animiert die Stadt dazu, gegen den Krebs zu kämpfen.

Jetzt Tickets sichern!

Nützliche Infos zur Show:

Wann?
DO., 09.05.2019 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)

Wo?
Docks
Spielbudenplatz 19
20359 Hamburg

Übrigens:

Vor Ort wird es selbstverständlich die Möglichkeit geben, sich typisieren zu lassen. Die Auftritte des Abends werden auf Schallplatte gepresst. Eine Eintrittskarte gilt deshalb als 5€-Gutschein für dieses Unikat, dessen Erlöse ebenfalls gespendet werden.

Alle Infos findet ihr auch auf der offiziellen Homepage des Agency Band Aid.

Jetzt Tickets für das Agency Band Aid sichern!