14.01.2019 | Fotos Behemoth live: Die besten Fotos des Metal-Fests in München

Behemoth sind auf großer Ecclesia Diabolica Europa-Tour und bringen die Finsternis über die Lande. Die besten Fotos der schwarzen Metal-Messe in München seht ihr hier!

  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac

Im Oktober 2018 erschien das neue, mit Spannung erwartete Album I Loved You At Your Darkest der polnischen Black/Death Metaller von Behemoth. Ein klangliches Festmahl nicht nur für unsere harten Kerle von ROCK ANTENNE Tuff Stuff! Jetzt ist die Kombo um Frontmann Nergal ausgezogen, Europa damit das Fürchten zu lehren. "Ecclesia Diabolica Europa" lautet die Devise, los ging es in der ROCK ANTENNE DAB+ Rock City Frankfurt, dann weiter nach München, Oberhausen, Berlin und zum großen Finsterfinale begrüßen wir Behemoth am 01. Februar in der Rock City Hamburg

Als Special Guests haben die Polen die Schweden von At the Gates und die US-Metaller von Wolves in the Throne Room zur Messe gebeten - insgesamt ein finsteres Trio, dass Jungfrauen und Unschuldige schon beim schieren Anblick bluten lässt. "Die unheilige Dreifaltigkeit und einen Schwarm der Verwüstung über den alten Kontinent bringen", das war das Ziel von Behemoth. 

Das Konzert vor ausverkauftem Haus in München hat gezeigt: Leg dich nie mit einem Satanisten an - die machen eine verdammt gute Show!

Unsere besten Bilder seht ihr in der Bildergalerie!

Hier könnt ihr Behemoth 2019 noch live erleben: Tickets

23.01.2019 (Mi) - OBERHAUSEN, Turbinenhalle T2
24.01.2019 (Do) - BERLIN, Huxley's Neue Welt
01.02.2019 (Fr) - HAMBURG, Große Freiheit 36
04.02.2019 (Mo) - Esch Alzette (LUX), Rockhal