02.07.2018 | Konzertkalender HOCHVERLEGT: Greta Van Fleet live am 30.10.2018 in Hamburg - präsentiert von ROCK ANTENNE Hamburg!

Der hellste neue Stern am Rockhimmel kommt im Herbst in die Hansestadt - ROCK ANTENNE Hamburg präsentiert Greta Van Fleet am 30.10. in der Hamburger Sporthalle!

ACHTUNG! Die Show von Greta van Fleet am 30.10.2018 wurde aus dem Mehr!-Theater in die Hamburger Sporthalle verlegt.

  • <p><strong>Sie sind jung, sie sind gut - und sie kommen endlich auf Tour: Greta Van Fleet!</strong></p>

    Sie sind jung, sie sind gut - und sie kommen endlich auf Tour: Greta Van Fleet!

    Foto: Universal Music
  • <p><strong>Im Herbst kommen die Senkrechtstarter von Greta Van Fleet auf ihre erste Solo-Tour - wir freuen uns riesig auf die Jungs in der Hansestadt!</strong></p>

    Im Herbst kommen die Senkrechtstarter von Greta Van Fleet auf ihre erste Solo-Tour - wir freuen uns riesig auf die Jungs in der Hansestadt!

  • <p><strong>Am 30.10. sind Greta Van Fleet im Mehr! Theater zu Gast - natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE Hamburg.</strong></p>

    Am 30.10. sind Greta Van Fleet im Mehr! Theater zu Gast - natürlich präsentiert von ROCK ANTENNE Hamburg.

    Foto: Universal Music
  • <p>
	<strong>Bei ein paar Festival-Auftritten und als Support von Guns N' Roses haben Greta Van Fleet bereits bewiesen, dass sie es live genauso drauf haben wie auf Platte.</strong></p><p>
	<small><small>Foto: By rawpic - <span class="int-own-work" lang="en">Own work</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0">CC BY-SA 4.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=70044017"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Bei ein paar Festival-Auftritten und als Support von Guns N' Roses haben Greta Van Fleet bereits bewiesen, dass sie es live genauso drauf haben wie auf Platte.

    Foto: By rawpic - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

  • <p>
	Im Sound der 60er und 70er Jahre sind Greta Van Fleet zuhause - und kombinieren damit lässig Einflüsse aus Metal, Blues oder auch mal Grunge.</p><p>
	<small><small>Foto by: <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/User:2eight" class="extiw" title="de:User:2eight">Stefan Brending</a> /&nbsp;, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0">CC BY-SA 4.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=70190495"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Im Sound der 60er und 70er Jahre sind Greta Van Fleet zuhause - und kombinieren damit lässig Einflüsse aus Metal, Blues oder auch mal Grunge.

    Foto by: Stefan Brending / , CC BY-SA 4.0, Link

  • <p>
	<strong>Wenn man diese Jungs sieht oder hört, glaubt man gar nicht, dass es die Band erst seit 2012 gibt - aber eins ist sicher: Von Greta Van Fleet werden wir noch einiges hören!</strong>
</p>
<p>
	<small><small>Foto: By rawpic - <span class="int-own-work" lang="en">Own work</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0">CC BY-SA 4.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=70043936"><small><small>Link</small></small></a>
</p>

    Wenn man diese Jungs sieht oder hört, glaubt man gar nicht, dass es die Band erst seit 2012 gibt - aber eins ist sicher: Von Greta Van Fleet werden wir noch einiges hören!

    Foto: By rawpic - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

  • <p><strong>Frontmann Josh Kiszka hat eine Wahnsinns-Stimme, die&nbsp;alles kann.&nbsp;</strong></p><p><small>Foto: By rawpic - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=70043927</small></p>

    Frontmann Josh Kiszka hat eine Wahnsinns-Stimme, die alles kann. 

    Foto: By rawpic - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=70043927

Sie haben mit ihren ersten Veröffentlichungen eine Welle der Begeisterung durch die Rockwelt schwappen lassen - und kommen nach einigen erfolgreichen Support-Auftritten (z.B. mit keinen geringeren als Guns N' Roses) endlich auf Tour: Greta Van Fleet! 

Das blutjunge Quartett aus Michigan hat sich mit Leib und Seele dem Rock'n'Roll verschrieben. Ihr Sound erinnert an die glorreichen Zeiten der 60er und 70er Jahre - doch von Kopie kann keine Rede sein! Gelegentlich flackern auch Metal-, Blues- und Grunge-Töne auf - die Stimme von Sänger John Kiszka kennt keine Stil-Grenzen, das Spiel seiner Brüder Jake und Sam sowie von Schlagzeuger Danny Wagner ist präzise und auf den Punkt. Schubladen kennen und brauchen die Jungs von Greta Van Fleet nicht. 

Ihr erstes Album ist in der Mache - richtig, bisher haben uns Greta Van Fleet nämlich "nur" mit EPs beschenkt - und kommt im Herbst. Passend dazu geht es dann auf große Tour - und wir freuen uns, die Jungs für drei exklusive Konzerte in unseren Breitengraden begrüßen zu dürfen!

Diese Band steht am Anfang von etwas Großem - ROCK ANTENNE Hamburg präsentiert GRETA VAN FLEET LIVE am 30. Oktober 2018 in der Hamburger Sporthalle!

Das Konzert ist mittlerweile ausverkauft! Aber nicht verzagen: Wir haben natürlich noch ein paar Tickets für euch klargemacht - einfach ROCK ANTENNE Hamburg einschalten!

Tickets für Greta Van Fleet in Hamburg sichern

Nützliche Infos zur Show:

Beginn: 20.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Sporthalle
Braamkamp 1
22297 Hamburg

Es stehen 700 Parkplätze vor der Halle zur Verfügung. Mit den Öffentlichen erreicht ihr die Location am besten mit der U1 Richtung Norderstedt Mitte/Ohlsdorf, Haltestelle Lattenkamp oder mit den Buslinien 109 und 606, Haltestelle Braamkamp. Von dort sind es etwa zehn Gehminuten zur Sporthalle. 

Alle Informationen findet ihr auch auf der offiziellen Homepage der Sporthalle Hamburg.

Hier könnt ihr Greta Van Fleet 2018 live erleben:

30.10.2018 (Di) - Hamburg, Sporthalle
01.11.2018 (Do) - Köln, Palladium
07.11.2018 (Mi) - Berlin, Columbiahalle

Tickets für Greta Van Fleet 2018

Zum Aufwärmen - so klingen Greta Van Fleet live: ... und das ist "nur" die akustische Ausgabe........ :-)

Greta Van Fleet im Interview: