14.10.2019 | Album der Woche ManDoki Soulmates - Living in the Gap + Hungarian Pictures

Diese Woche unsere Empfehlung aus der ROCK ANTENNE Hamburg Musikredaktion: Living in the Gap + Hungarian Pictures von den ManDoki Soulmates!

Wenn Leslie Mandoki seine Soulmates um sich versammelt, dann liest sich das wie ein Who is Who der Rock- und auch Jazzmusik! Wir haben es hier gleich mit zwei neuen Werken zu tun: Living in the Gap bietet neues Soulmates-Material plus zwei Songs mit dem verstorbenen Jack Bruce, der bis zuletzt zu dem Kollektiv gehört hat. 

Hungarian Pictures ist ein Progressive Rock-Epos, das man in dieser Form in der dementsprechenden Szene wohl nicht mehr findet. Man stelle sich vor, die Jungs von Toto hätten sich mit Steely Dan, Emerson Lake and Palmer und Yes zusammengetan! 

Sowohl Living in the Gap als auch Hungarian Pictures hat viele ruhige Momente und bietet längere Ausflüge in jazzige Gefilde. Damit hat man es mit sehr erwachsener Musik zu tun, zum Glück aber nicht nur für erwachsene Menschen.

Der Doppelpack Living in the Gap und Hungarian Pictures von ManDoki Soulmates ist unser Album der Woche auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Trackliste Living in the Gap:

01. Living In The Gap
02. Young Rebels
03. Turn The Wind
04. Where We Belong
05. Let The Music Show You The Way
06. Too Much Pride
07. Old Rebels
08. Welcome To Real Life
09. Hottest Queen Of Cool
10. Wake Up
11. Mother Europe
12. I'm Not Your Enemy

Trackliste Hungarian Pictures

01. Sessions In The Village
02. Utopia For Realists
03. Transylvanian Dances
04. You'll Find Me In Your Mirror
05. Return To Budapest
06. Barbaro
07. The Torch