04.04.2022 | Album der Woche Red Hot Chili Peppers – Unlimited Love

Diese Woche unsere Empfehlung aus der ROCK ANTENNE Hamburg Musikredaktion: Unlimited Love von den Red Hot Chili Peppers!

Album-Review:

Sie sind die letzte übrig gebliebene Hippie Band, obwohl sie dafür auch schon 20 Jahre zu spät dran waren: die Red Hot Chili Peppers. Der Albumtitel des neuen Werks, Unlimited Love, ist wörtlich gemeint. Die vier Bandmitglieder haben ihre ganze Liebe in sage und schreibe 17 neue Songs reingesteckt.

Und was ist dabei herausgekommen? Definitiv ein Werk, dass die Wurzeln der Band mit der Gegenwart verbindet. Unlimited Love ist das funkigste Album seit Freakey Styley, was fast etwas überrascht. Denn nach der Rückkehr von Gitarrist John Frusciante hat sich der ein oder andere sicherlich eine gewichtigere Rockkante erwartet – die blitzt aber nur in einigen Songs durch.

In seiner Gesamtheit wirkt Unlimited Love jedoch wie ein einziger, ewiger Jam in der Abenddämmerung an einem Strand in Kalifornien: relaxed, gelöst, mit sich selbst im Reinen. Vermutlich sind das die Chili Peppers auch!

Unlimited Love von den Red Hot Chili Peppers ist das Album der Woche auf ROCK ANTENNE!

Trackliste:

01. Black Summer
02. Here Ever After
03. Aquatic Mouth Dance
04. Not the One
05. Poster Child
06. The Great Apes
07. It's Only Natural
08. She's a Lover
09. These Are the Ways
10. Whatchu Thinkin'
11. Bastards of Light
12. White Braids & Pillow Chair
13. One Way Traffic
14. Veronica
15. Let' em Cry 
16. The Heavy Wing 
17. Tangelo

.
.
.

Reinhören:

Das könnte euch auch interessieren: