12.11.2018 | Album der Woche Tenacious D - Post-Apocalypto

Diese Woche unsere Empfehlung aus der ROCK ANTENNE Hamburg Musikredaktion: Post-Apocalypto von Tenacious D!

Sechs Jahre ist es her, dass uns Tenacious D mit dem Album Rize Of The Fenix beglückt hatten. Jetzt endlich melden sich Jack Black und Kyle Gass zurück, aber sie machen es uns nicht ganz einfach.

Post-Apocalypto ist mehr Hörspiel und Soundtrack als reguläres Album. Im Grunde gehört dazu eine Animationsreihe, bei der Jack Black wirklich auch jedes Bild selbst gemalt hat. Sowas muss dir erstmal einfallen! Auf Post-Apocalypto - für das sie sich einmal mehr Foo Fighters-Fronter Dave Grohl eingeladen haben - finden sich neben neuen Songs des Duos auch zahlreiche Dialoge, die uns quer durch eine Geschichte führen, in der Tenacious D die Welt retten - natürlich tun sie das!

Ob das ein Teaser auf ihren geplanten Film ist? Wir wissen es noch nicht. Aber wer sich also auf so einen gespielten Wahnsinn einlassen kann, der ist mit Post-Apocalypto bestens bedient, alle anderen sollten davor zumindest ein Ohr riskieren. Interessant genug und lustig ist es allemal!

Post-Apocalypto von Tenacious D ist unser Album der Woche auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Trackliste:

01. POST-APOCALYPTO THEME
02. desolation [Explicit]
03. HOPE
04. cave women [Explicit]
05. MAKING LOVE [Explicit]
06. scientists
07. TAKE US INTO SPACE
08. i've got to go [Explicit]
09. FUCK YO-YO MA 
10. reunion / not so fast
11. DADDY DING DONG 
12. chainsaw bazooka machine gun
13. ROBOT
14. marCH
15. turd whistle
16. COLORS
17. who's your daddy?
18. JB JR RAP
19. WOMAN TIME
20. SAVE THE WORLD
21. POST-APOCALYPTO THEME (REPRISE)

Reinhören: