12.06.2018 | Music News 30 Seconds To Mars: Gitarrist Tomislav Miličević steigt aus

Es hat sich angedeutet, jetzt ist es offiziell. Nachdem Miličević schon bei den letzten Konzerten gefehlt hatte, gab er über Twitter seinen Ausstieg bekannt.

  • <p>Nach 15 Jahren ist Schluss: Tomislav Miličević (links) steigt bei 30 Seconds To Mars aus.</p>

    Nach 15 Jahren ist Schluss: Tomislav Miličević (links) steigt bei 30 Seconds To Mars aus.

    Foto: Universal Music
  • <p>Zusammen mit den Leto-Brüdern war er am Aufstieg der Band mit den Alben <em>A Beautiful Lie </em>und <em>This Is War </em>maßgeblich beteiligt.</p>

    Zusammen mit den Leto-Brüdern war er am Aufstieg der Band mit den Alben A Beautiful Lie und This Is War maßgeblich beteiligt.

    Foto: Universal Music
  • <p>Doch überraschend kommt die Entscheidung nicht.&nbsp;Miličević steht schon länger nicht mehr neben&nbsp;Jared Leto auf der Bühne.&nbsp;</p>

    Doch überraschend kommt die Entscheidung nicht. Miličević steht schon länger nicht mehr neben Jared Leto auf der Bühne. 

    Foto: laut.de
  • <p>Doch erst jetzt hat er seinen Ausstieg offiziell gemacht und bittet die Fans um Verständnis. Genauere Ursachen nennt er in seinem Schreiben aber nicht.</p>

    Doch erst jetzt hat er seinen Ausstieg offiziell gemacht und bittet die Fans um Verständnis. Genauere Ursachen nennt er in seinem Schreiben aber nicht.

    Foto: Universal Music
  • <p>30 Seconds To Mars veröffentlichten im April ihr fünftes Studioalbum <em>America </em>und sind aktuell auf ihrer "The Monolith Tour" in den USA unterwegs. Im August kommen sie wieder nach Deutschland.</p>

    30 Seconds To Mars veröffentlichten im April ihr fünftes Studioalbum America und sind aktuell auf ihrer "The Monolith Tour" in den USA unterwegs. Im August kommen sie wieder nach Deutschland.

    Foto: laut.de

"Ich weiß nicht, wie ich in einer Nachricht erklären soll, wie ich zu so einer Entscheidung gekommen bin, aber bitte glaubt mir, wenn ich sage, dass es das Beste für mich und auch für die Band ist". Mit diesen Worten beginnt Tomislav Miličević sein Schreiben an die Fans, um sie von seinem Ausstieg bei 30 Seconds To Mars zu unterrichten. 

15 Jahre stand der Gitarrist mit den Gebrüdern Leto auf der Bühne und war an den erfolgreichen Alben A Beautiful Lie (2005), This Is War (2009) und Love Lust Faith + Dreams (2013) beteiligt und räumte zahllose Awards ab. Die aktuelle Scheibe America soll also sein letztes Werk für 30 Seconds To Mars gewesen sein. Die Nachricht kommt wenig überraschend, da er schon bei diversen Europa-Konzerten nicht mehr dabei war und auch die Festival-Shows auf Rock im Park und Rock am Ring nicht gespielt hat. Genaue Ursachen für den Ausstieg nennt Miličević nicht. 

Die Fans bittet er um Verständnis für den Schritt: "Bitte seid nicht traurig oder wütend. Erinnert euch daran, dass die Band uns ALLE zusammengebracht hat, mich eingeschlossen. Auch wenn ich die Band verlasse, wird mein Geist nie die Familie verlassen und wer weiß, vielleicht werdet ihr mich eines Tages neben euch auf dem Rasen sitzen und mitsingen sehen." 

Aktuell befinden sich 30 Seconds To Mars auf ihrer "The Monolith Tour" in den USA. Im August kehren sie nach Deutschland zurück, unter anderem nach Dresden, Hannover und Freiburg.