11.09.2018 | Music News Abschiedstour: Krokus ziehen den Stecker

Die Schweizer Hard Rock-Institution macht 2019 nach über 40 Jahren Musikbusiness Schluss. Das letzte Konzert steigt am 07. Dezember in Zürich.

  • <p>Die Schweizer Hard Rock-Legenden Krokus machen Schluss.</p>

    Die Schweizer Hard Rock-Legenden Krokus machen Schluss.

    Foto: Martin Häussler / Sony Music
  • <p>Nach über 40 Jahren Bandkarriere geht der Fünfer auf "Adios Amigos"-Tour.</p>

    Nach über 40 Jahren Bandkarriere geht der Fünfer auf "Adios Amigos"-Tour.

    Foto: Martin Häussler / Sony Music
  • <p>Laut Sänger Marc Storage soll der Abschied auch endgültig sein, im Gegensatz zu anderen Bands, die ewig auf Abschiedstour sind.</p>

    Laut Sänger Marc Storage soll der Abschied auch endgültig sein, im Gegensatz zu anderen Bands, die ewig auf Abschiedstour sind.

    Foto: Martin Häussler / Sony Music
  • <p>Angeblich haben die Bandmitglieder sogar Verträge unterschrieben, dass nach dem letzten Konzert Schluss ist.</p>

    Angeblich haben die Bandmitglieder sogar Verträge unterschrieben, dass nach dem letzten Konzert Schluss ist.

    Foto: Martin Häussler / Sony Music
  • <p>Das letzte Konzert steigt am 07. Dezember 2019 im Zürcher Hallenstadion.</p>

    Das letzte Konzert steigt am 07. Dezember 2019 im Zürcher Hallenstadion.

    Foto: Martin Häussler / Sony Music

Abschiedstouren liegen im Rock- und Metalsegment derzeit im Trend. Nach über 40 Jahren im Geschäft wollen nun auch Krokus die Gitarren an den Nagel hängen. Kommendes Jahr soll Schluss sein: 2019 findet die letzte Tour der Schweizer statt.

"Im Gegensatz zu anderen Bands, die ewig auf Abschiedstour sind, werden wir Wort halten und Ende 2019 endgültig den Stecker ziehen", schreiben sie auf Facebook. "Wir freuen uns auf eine grandiose 'Adios Amigos'-Welttour mit dem finalen Highlight in der Schweiz", so Sänger Marc Storace. Man wolle aufhören, solange es noch "richtig gut" sei, denn: "So sollen uns die Fans in Erinnerung behalten".

Die Bandmitglieder hätten auch gegenseitig Verträge unterschrieben, damit danach auch wirklich Schluss sei, betont Gitarrist Fernando von Arb. Der letzte Vorhang fällt am 7. Dezember im Zürcher Hallenstadion. Krokus verkauften im Laufe ihrer Karriere über 15 Millionen Platten und tourten um die ganze Welt.