12.05.2022 | Music News AC/DC: Bon Scotts Bruder äußert sich zum ersten Mal über den legendären Sänger

Bon Scotts Bruder Derek Scott hat in einem TV-Interview "zum ersten und zum letzten Mal" seine Erinnerungen an den verstorbenen Frontmann von AC/DC geteilt. Seine Aussagen findet ihr hier.

Foto: YouTube/ABC Promotional Videos

Manches kann Bon Scotts Bruder Derek einfach nicht auf sich sitzen lassen. „Bullshit“ seien viele Aussagen und Geschichten, die über den Tod des legendären AC/DC-Sängers verbreitet wurden. Sie hätten nicht nur ihn, sondern auch seine Mutter immer wieder schwer getroffen, daher hat er in einem Interview mit dem australischen TV-Sender ABC Australia nun zum ersten Mal seine Sicht der Dinge erzählt.

"Ihm wurde schnell langweilig!"

Bon Scott war im Alter von 33 Jahren an den Folgen einer Alkoholvergiftung gestorben. Bis heute wird diese als Unfall eingeordnet, doch Derek thematisiert in der Dokumentation „On the Brink“ auch die schweren Alkoholprobleme des Frontmanns.

"Ihm wurde schnell langweilig", so Derek. "Das war das größte Problem. Wenn er gelangweilt war, trank er. Er hat sich nie um morgen geschert. Morgen war ein anderer Tag." So kam es wohl auch zu dem tragischen Unfall am 19. Februar 1980.

Der traurige Anruf von Malcolm

Auch an den schockierenden Anruf von Gitarrist Malcolm Young erinnert sich Derek genau. "Meine Mutter dachte: ‚Oh, Ron (Bons bürgerlicher Name war Ronald, Anm. d. Red.) ruft mich an, um mir alles Gute zum Geburtstag zu wünschen‘. Malcolm hatte wenig Zeit für Erklärungen, da die Sache bereits die Runde machte und er nicht wollte, dass sie es aus dem Radio erfuhr, also sagte er nur: ‚Ron ist tot!!‘“.

"Das ist nicht mein Leben."

Es sei das erste und das letzte Mal, dass er sich zu seinem Bruder äußere, betont Derek weiter im Interview. Er könne und wolle seine familiäre Bindung zu Bon nicht weiter preisgeben. Selbst wenn er von Fans am Grab seines Bruders angesprochen wird, gäbe er sich als ein entfernter Onkel aus.

"Jeder interessiert sich dafür und das ist fantastisch, aber lasst mich daraus. Die Leute würden sagen: 'Cool, du bist Bons Bruder' und anfangen, mich mit Fragen zu löchern. Ich denke nur: 'Das ist nicht mein Leben!".

Dereks Aussagen im Video:

Die ganze Dokumentation über Bon Scott:

Das könnte euch auch interessieren: