04.02.2019 | Music News Anvil: Seht hier das neue Video "Bitch in the Box"

Mehr Tiefen als Höhen: Seit über 40 Jahren kämpfen sich die Kanadier durch's Rockbusiness. Mit ihrem neuen Video zu "Bitch in the Box" rechnen Anvil selbstironisch mit diesem Kampf ab.

  • <p>Anvil haben ein neues Video veröffentlicht.</p>

    Anvil haben ein neues Video veröffentlicht.

    Foto: SPV
  • <p>
	Die kanadischen Kultmetaller um Steve "Lips" Kudlow können auf eine turbulente Karriere zurückblicken.</p><p>
	<small><small>Foto: By <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Huhu_Uet" title="User:Huhu Uet">Frank Schwichtenberg</a> - <span class="int-own-work" lang="en">Own work</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34656960"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Die kanadischen Kultmetaller um Steve "Lips" Kudlow können auf eine turbulente Karriere zurückblicken.

    Foto: By Frank Schwichtenberg - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

  • <p>Seit über 40 Jahren sind sie im Geschäft - und kämpfen seit Anbeginn ihrer Karriere darum, genug Geld zu verdienen, um sich mit ihrer Musik über Wasser halten zu können.&nbsp;</p><p>
	<small><small>Foto: By dr_zoidberg - <a rel="nofollow" class="external free" href="https://www.flickr.com/photos/zoidberg72/26004942390/">https://www.flickr.com/photos/zoidberg72/26004942390/</a>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0">CC BY-SA 2.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66195280"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Seit über 40 Jahren sind sie im Geschäft - und kämpfen seit Anbeginn ihrer Karriere darum, genug Geld zu verdienen, um sich mit ihrer Musik über Wasser halten zu können. 

    Foto: By dr_zoidberg - https://www.flickr.com/photos/zoidberg72/26004942390/, CC BY-SA 2.0, Link

  • <p>
	Anvil nehmens aber mit Humor - nicht von ungefähr ist der größte Erfolg der Band ihr Kult-Biopic "Anvil! The Story of Anvil" aus dem Jahr 2008.</p><p>
	<small><small>Foto:&nbsp;Von Jonas Rogowski - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27588462"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Anvil nehmens aber mit Humor - nicht von ungefähr ist der größte Erfolg der Band ihr Kult-Biopic "Anvil! The Story of Anvil" aus dem Jahr 2008.

    Foto: Von Jonas Rogowski - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

  • <p>
	Die Storyline ihres neuen Videos "Bitch in the Box" spiegelt diesen Anvil-Alltag wieder - höchst launig!</p><p>
	<small><small>Foto: Von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Huhu_Uet" title="User:Huhu Uet">Frank Schwichtenberg</a> - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34655785"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Die Storyline ihres neuen Videos "Bitch in the Box" spiegelt diesen Anvil-Alltag wieder - höchst launig!

    Foto: Von Frank Schwichtenberg - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Neben den Rocklegenden Rush dürften Anvil die langlebigste Band aus dem kanadischen Toronto sein: Seit Ende der Siebziger ist die Powermetal-Combo am Start, die sich 1981 von Banner Lips in Anvil umbenannte. So richtig gelang der Durchbruch gleichwohl nie, selbst wenn sich später Größen wie Metallica oder Slayer auf sie beriefen.

Das tragikomische Biopic "Anvil! The Story Of Anvil" von 2008 stellt insofern nicht von ungefähr den größten Erfolg der Band um Sänger und Gitarrist Steve 'Lips' Kudlow dar, der im Laufe der Jahre nicht wenige Musiker verschliss. Der Film brachte Anvil so etwas wie einen zweiten Frühling, im Januar 2018 erschien das mittlerweile 17. Studioalbum Pounding The Pavement.

Mit dem Albumtrack "Bitch In The Box" erscheint nun das neueste Video der Band, die seit über 40 Jahren darum kämpft, genug Geld zu verdienen, um sich mit der Musik über Wasser zu halten. 

Die launige Storyline des Clips spiegelt diesen Alltag auch wider, aber seht selbst: