16.01.2019 | Music News Black Sabbath: Birmingham ehrt Band mit eigener Bank

Ob sie dann aus Schwermetall ist? Black Sabbath werden im nächsten Monat in ihrer Heimatstadt Birmingham mit einer Heavy Metal-Bank geehrt.

  • Zu Ehren von Black Sabbath wird am 09. Februar eine neue Bank in Birmingham eingeweiht.
	Foto: By Premier - itemfrontback, Public Domain, Link

    Zu Ehren von Black Sabbath wird am 09. Februar eine neue Bank in Birmingham eingeweiht.

    Foto: By Premier - itemfrontback, Public Domain, Link

  • Die britische Stadt mit ca. 1 Mio. Einwohner ist die Heimat der NWOBHM-Legenden.

    Die britische Stadt mit ca. 1 Mio. Einwohner ist die Heimat der NWOBHM-Legenden.

  • Die Bank soll alle vier Originalmitglieder abbilden. 
	Foto: By Warner Bros. Records - Billboard, page 7, 18 July 1970, Public Domain, Link

    Die Bank soll alle vier Originalmitglieder abbilden. 

    Foto: By Warner Bros. Records - Billboard, page 7, 18 July 1970, Public Domain, Link

  • Es ist nicht das erste Denkmal für die Band in Birmingham: Ozzy hat seinen Stern auf dem "Walk of Stars" in Birmingham bereits 2007 bekommen.
	Foto: By I, Kaiserjnr, CC BY 2.5, Link

    Es ist nicht das erste Denkmal für die Band in Birmingham: Ozzy hat seinen Stern auf dem "Walk of Stars" in Birmingham bereits 2007 bekommen.

    Foto: By I, Kaiserjnr, CC BY 2.5, Link

  • Auch Drummer Bill Ward soll zur Einweihung der neuen Bank einen eigenen Stern bekommen. 
	Foto: By Oosoom at English Wikipedia, CC BY-SA 3.0, Link

    Auch Drummer Bill Ward soll zur Einweihung der neuen Bank einen eigenen Stern bekommen. 

    Foto: By Oosoom at English Wikipedia, CC BY-SA 3.0, Link

Die Nachricht über das Projekt zu Ehren von Black Sabbath machte bereits letztes Jahr die Runde. Die Stadt bestätigt nun, dass die Sitzgelegenheit am 9. Februar bei einer Zeremonie der Öffentlichkeit übergeben wird. Fans sind eingeladen, an der feierlichen Enthüllung der Bank in Black Sabbaths Heimatstadt Birmingham teilzunehmen.

Die Bank wird Bilder von Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward enthalten und auf der umbenannten Black Sabbath Bridge in der Broad Street aufgestellt. Mike Olley, Manager des Westside Business Improvement Districts, erklärt: 

"Wir freuen uns sehr darauf, dieses spektakuläre Ereignis zu feiern. Wir hoffen, dass die Band die Idee gut findet, damit würdigen wir die wohl berühmteste Gruppe aus Birmingham."

Die Initiative führte Sabbath-Fan Mohammed Osama an: "Ich bin begeistert, dass mein Plan, Black Sabbath in ihrer Heimatstadt Tribut zu zollen, aufgegangen ist." Der Tag wird auch für Bill Ward ein besonderer: Der Schlagzeuger bekommt auf dem Walk Of Stars von Birmingham einen eigenen Stern. Die Zeremonie findet um 11 Uhr in der St. Luke's Gas Street Church statt. Fans können sich ab jetzt Tickets sichern.