22.01.2019 | Music News Chris Cornell-Tributekonzert: Seht hier den Auftritt von Soundgarden

Der Reunionauftritt von Soundgarden war vergangene Woche Kern der fünfstündigen Stargala im Gedenken an den verstorbenen Musiker.

  • In Gedenken an Chris Cornell haben Soundgarden ihren ersten Auftritt seit dem Tod des Sängers gespielt.

    In Gedenken an Chris Cornell haben Soundgarden ihren ersten Auftritt seit dem Tod des Sängers gespielt.

    Foto: Universal Music
  • Neben Bands wie Foo Fighters und Metallica spielten die drei verbliebenen Mitglieder ein acht Songs starkes Set.

    Neben Bands wie Foo Fighters und Metallica spielten die drei verbliebenen Mitglieder ein acht Songs starkes Set.

    Foto: Universal Music
  • Dazu holten sich Soundgarden unter anderem Tom Morello mit auf die Bühne, der mit Chris Cornell auch bei Audioslave zusammenspielte.

    Dazu holten sich Soundgarden unter anderem Tom Morello mit auf die Bühne, der mit Chris Cornell auch bei Audioslave zusammenspielte.

    Foto: Danny Clinch / Sony Music
  • Ob und wie es mit Soundgarden weitergeht, ist noch unklar. Zuletzt hieß es, die Mitglieder würden gerne weitermachen, sie seien aber noch nicht über den Tod ihres Sängers hinweg.

    Ob und wie es mit Soundgarden weitergeht, ist noch unklar. Zuletzt hieß es, die Mitglieder würden gerne weitermachen, sie seien aber noch nicht über den Tod ihres Sängers hinweg.

    Foto: Universal Music
  • Chris Cornell starb am 18. Mai 2017 im Alter von nur 52 Jahren.

    Chris Cornell starb am 18. Mai 2017 im Alter von nur 52 Jahren.

    Foto: Universal Music

Am vergangenen Mittwoch gaben sich Rock- und Popstars im The Forum in Los Angeles die Klinke in die Hand, um bei einem Tributekonzert des 2017 verstorbenen Soundgarden und Audioslave-Sängers Chris Cornell zu gedenken. Die Erlöse kamen der Chris and Vicky Cornell Foundation zugute.

Mitglieder von den Foo Fighters oder Metallica waren aufgetreten, aber auch Miley Cyrus, Ryan Adams und The Melvins. Insgesamt wurden 42 Songs performt. Neben einem Fünf-Track-Set von Audioslave mit wechselnden Gastmusikern/Gastmusikerinnen war der abschließende Auftritt von Soundgarden Kern der Show.

Die drei verbliebenen Soundgarden-Mitglieder, Kim Thayil, Ben Shepherd und Matt Cameron, performten acht Songs - ebenfalls mit wechselnder Begleitung. Der Gig mit u.a. Taylor Momsen, Stone Gossard, Tom Morello, Taylor Hawkins, Brandi Carlile oder Peter Frampton ist nun komplett auf YouTube abrufbar.