10.08.2018 | Music News Dave Grohl: Foo Fighters-Sänger veröffentlicht 23-Minuten Song

Dave Grohl von den Foo Fighters hat einen neuen Song veröffentlicht - der stolze 23 Minuten lang ist. Den Song und eine Mini-Dokumentation, die er dazu gemacht hat, seht ihr hier.

  • <p>Dave Grohl in einer Band mit Dave Grohl, Dave Grohl, Dave Grohl, Dave Grohl, Dave Grohl und Dave Grohl: Das gibts im neuen Song "Play" zu sehen.</p>

    Dave Grohl in einer Band mit Dave Grohl, Dave Grohl, Dave Grohl, Dave Grohl, Dave Grohl und Dave Grohl: Das gibts im neuen Song "Play" zu sehen.

    Foto: Andrew Stuart/Sony
  • <p>Der Song hat stolze 23 Minuten und beinhaltet sieben verschiedene Instrumente - alle gespielt von Dave Grohl himself.</p>

    Der Song hat stolze 23 Minuten und beinhaltet sieben verschiedene Instrumente - alle gespielt von Dave Grohl himself.

    Foto: Kevin Mazur/Sony
  • <p>Er wolle sich als Musiker immer wieder selbst herausfordern und Neues probieren, sagt Dave Grohl dazu in der zugehörigen Kurz-Doku.</p>

    Er wolle sich als Musiker immer wieder selbst herausfordern und Neues probieren, sagt Dave Grohl dazu in der zugehörigen Kurz-Doku.

    Foto: Courtesy of Roswell Films/Sony
  • <p>Er habe nicht gewusst, ob er das überhaupt hinkriegen würde, so Dave - aber natürlich hat er das.&nbsp;</p>

    Er habe nicht gewusst, ob er das überhaupt hinkriegen würde, so Dave - aber natürlich hat er das. 

    Foto: Andrew Stuart/Sony
  • <p>Ein weiterer Beweis: Der Foo Fighters-Frontmann kann einfach ALLES. Hut ab, Dave!</p>

    Ein weiterer Beweis: Der Foo Fighters-Frontmann kann einfach ALLES. Hut ab, Dave!

    Foto: Andrew Stuart/Sony

Was macht man als Musiker, wenn man gerade Zeit hat? Man schreibt Songs. Das macht auch Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl ganz gerne (und schenkt die Songs dann auch mal seinen Fans, wie 2015 bei der letzten EP Saint Cecilia). Obwohl die Foo Fighters gerade auf Tour zum neuen Album Concrete and Gold sind, hatte Dave Zeit für Neues: Er hat einen Song geschrieben, der statt der üblichen 2 - 3 Minuten einfach mal 23 Minuten lang ist. "Play" heißt das gute Stück - einfach, aber passend. 

In dem Track spielt Dave Grohl sieben verschiedene Instrumente, weil er sich als Musiker immer wieder selbst herausfordern möchte, wie er in der Mini-Doku um den Song herum verrät. Er habe nicht gewusst, ob er es überhaupt hinkriegen würde, so Dave Grohl. Nunja - der Song und das Video sind der Beweis - natürlich kriegt er es hin. 

Das offizielle Video zu "Play" beginnt mit einem Einblick in die "Join the Band"-Musikschule. Dinge auszuprobieren, sich in die Instrumente einzuarbeiten, die Musik und die Instrumente zu ergründen, es immer noch einmal zu machen, weil man es besser könne - das habe Dave Grohl mit den Kindern in der Musikschule gemeinsam, denn darum gehe es doch. Nach acht Minuten Kurz-Doku beginnt dann der siebenfache Dave Grohl, "Play" zu spielen. Einfach ein geiler Typ! 

Natürlich spielen wir Dave Grohls neuen Song auch im Radio - heute um 20 Uhr gibt es "Play" in seiner vollen, 23-minütigen Pracht. Radio an! 

Seht hier das offizielle Video zu "Play" inklusive Mini-Doku: