19.06.2019 | Music News Guns N' Roses: Neue Livetermine in Nordamerika

Fast ein Jahr nach dem vorläufigen Ende ihrer Reuniontournee starten die Gunners die "Not In This Lifetime..."-Tour im Herbst erneut.

  • Die "Not In This Lifetime..."-Tour geht in die nächste Runde.

    Die "Not In This Lifetime..."-Tour geht in die nächste Runde.

    Foto: Peter Seidel
  • Nach etwa einem Jahr Pause nehmen die Gunners wieder Fahrt auf und haben zehn Live-Shows für den Herbst angekündigt.

    Nach etwa einem Jahr Pause nehmen die Gunners wieder Fahrt auf und haben zehn Live-Shows für den Herbst angekündigt.

    Foto: Peter Seidel
  • Danach wollen die Hard Rock-Riesen ins Studio und wohl ein neues Album aufnehmen.

    Danach wollen die Hard Rock-Riesen ins Studio und wohl ein neues Album aufnehmen.

    Foto: Peter Seidel
  • Seit April 2016 dauert die "Not In This Lifetime..."-Tour an und wenn es nach den Gunners ginge, könne sie noch eine ganze Weile so weiterlaufen.

    Seit April 2016 dauert die "Not In This Lifetime..."-Tour an und wenn es nach den Gunners ginge, könne sie noch eine ganze Weile so weiterlaufen.

    Foto: Peter Seidel
  • Über 1 Millionen Menschen haben Axl und Co. inzwischen begeistert - ob sie nun auch mit neuen Songs anrücken?

    Über 1 Millionen Menschen haben Axl und Co. inzwischen begeistert - ob sie nun auch mit neuen Songs anrücken?

    Foto: Peter Seidel

Guns N' Roses nehmen im Herbst ihre megaerfolgreiche "Not In This Lifetime..."-Tour wieder auf. Während die Gunners für 2019 bis dato nur Festivalgigs (Louder Than Life, Austin City Limits, Exit 111 und Voodoo Festival) angekündigt hatten, veröffentlichten sie nun für den Herbst zehn neue Showtermine in den USA und Mexiko.

Die Reuniontour startete am 1. April 2016 und dauerte bis 2. November 2018. Dem Veranstalter Livenation zufolge, spielten Axl Rose, Slash und Duff McKagan in dieser Zeit über 150 Shows vor über einer Million Fans.

Die neue Tourrunde beginnt am 25. September in Charlotte, North Carolina und endet mit zwei Las Vegas-Gigs am 1. und 2. November. Wenn die Herbsttermine absolviert sind, wollen Guns N' Roses die Arbeiten an einem neuen Studioalbum aufnehmen.