12.10.2018 | Music News Hurricane/Southside 2019: Foo Fighters, Die Toten Hosen und The Cure bestätigt

Die Zwillings-Festivals fahren für das neue Jahr richtig groß auf! Gleich in der ersten Bandwelle präsentieren sie die Foo Fighters, Die Toten Hosen und The Cure als Headliner und noch viele mehr.

  • <p>Das Zwillings-Festival fährt 2019 mit großen Geschützen auf!</p>

    Das Zwillings-Festival fährt 2019 mit großen Geschützen auf!

    Foto: Southside / Hurricane
  • <p>Zum einen kommen die Foo Fighters wieder nach Deutschland und werden Scheeßel/Neuhausen ob Eck mächtig zum Kochen bringen.</p>

    Zum einen kommen die Foo Fighters wieder nach Deutschland und werden Scheeßel/Neuhausen ob Eck mächtig zum Kochen bringen.

    Foto: Sony Music
  • <p>Auch Die Toten Hosen sind am Start und wer Campino und Co. live gesehen hat, weiß dass die Düsseldorfer immer noch beste Partystimmung garantieren.</p>

    Auch Die Toten Hosen sind am Start und wer Campino und Co. live gesehen hat, weiß dass die Düsseldorfer immer noch beste Partystimmung garantieren.

    Foto: laut.de
  • <p>Auch Gothic-Fans der ersten Stunde dürfen sich freuen: The Cure sind als weiterer Headliner bestätigt.</p>

    Auch Gothic-Fans der ersten Stunde dürfen sich freuen: The Cure sind als weiterer Headliner bestätigt.

    Foto: Universal Music

Der Festival-Sommer 2018 ist vorbei und der nächste schickt schon seine ersten Vorboten. Nachdem Rock am Ring und Rock im Park schon mit dem exklusiven Die Ärzte-Konzert aufgetrumpft haben, ziehen nun die Zwillings-Festivals Southside und Hurricane nach. Und wie!

Foo Fighters, Die Toten Hosen und The Cure wurden als Headliner bestätigt. Damit wird die internationale wie die nationale Creme de la Creme die Bühnen rocken! Doch es ist noch längst nicht alles: Desweiteren kommen Papa Roach, Enter Shikari, die wiedervereinten Muff Potter, Me First & The Gimme Gimmes und Montreal nach Scheeßel, respektive Neuhausen ob Eck.

Tickets der zweiten Preisstufe (169,- Euro) gibt es nur noch wenige für das Hurricane-Festival. Danach greift die dritte Preisstufe, die 189,- Euro für das Southside und 179,- für das Hurricane beträgt. Wer Dave Grohl, Campino und Robert Smith live sehen will, sollte sich beeilen.