26.06.2018 | Music News Judas Priest: Band gründet die Glenn Tipton Parkinson Stiftung

Glenn Tipton musste wegen seiner Parkinson-Erkrankung bei der aktuellen Tour von Judas Priest aussteigen. Jetzt gründen die Metal-Legenden eine Stiftung zu Ehren ihres Gitarristen.

  • Aktuell sind Judas Priest mit ihrem Album Firepower auf Tour - bei der Glenn Tipton aber aufgrund seiner Krankheit größtenteils leider nicht dabei ist.

    Aktuell sind Judas Priest mit ihrem Album Firepower auf Tour - bei der Glenn Tipton aber aufgrund seiner Krankheit größtenteils leider nicht dabei ist.

    Foto: laut.de
  • Tipton erhält seine eigene Stiftung im Kampf gegen Parkinson.

    Tipton erhält seine eigene Stiftung im Kampf gegen Parkinson.

    Foto: laut.de
  • Richie Faulkner (links) und Glenn Tipton.

    Richie Faulkner (links) und Glenn Tipton.

    Foto: laut.de

Glenn Tipton hatte in diesem Frühjahr seinen Rücktritt von der Bühne angekündigt, nachdem bei ihm vor vier Jahren die Parkinson-Krankheit diagnostiziert wurde. Seinen Job übernahm der Firepower-Produzent Andy Sneap.

"Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, musste ich wegen der Krankheit aus der aktuellen Priest-Tour aussteigen. Ich mache immer noch einige Shows und treffe die Jungs auf der Bühne für einige Songs und werde so lange wie möglich weitermachen, ohne die Band zu kompromittieren. Bisher war die Reaktion des Publikums erstaunlich, herzerwärmend und ziemlich emotional."

Jetzt haben Judas Priest eine Stiftung zu Ehren ihres Gitarristen gegründet, um unter anderem Forschungsgelder für neue Behandlungstechniken zu sammeln. Tipton kündigte die Stiftung an:  

"Es war die Band, die vorgeschlagen hat, eine Stiftung mit meinem Namen zu gründen. Wir verkaufen T-Shirts mit dem Slogan "No Surrender", also "nicht aufgeben" [ein Track aus dem letzten Album]. Das ist sehr passend angesichts der Entschlossenheit, die man braucht, um mit dem Leben weiterzumachen und diese Krankheit zu besiegen." Tipton arbeitet mit dem Spezialisten Dr. Peter Bain zusammen, der an einer neuen Behandlungsmethode forscht, die mit hochintensivem fokussierten Ultraschall arbeitet.