04.12.2018 | Music News Make Monday Great Again: Vierte Bandwelle bei Rock im Park/Rock am Ring

Das Zwillingsfestival Rock im Park / Rock am Ring hat die letzte Welle Bands bekannt gegeben. Genauso wie den Verkaufsstart der dritten Preisklasse.

  • <p>Das Zwillingsfestival Rock im Park/Rock am Ring hat seine letzte Bandwelle für dieses Jahr veröffentlicht.</p>

    Das Zwillingsfestival Rock im Park/Rock am Ring hat seine letzte Bandwelle für dieses Jahr veröffentlicht.

    Foto: Marius Kempf
  • <p>Die Metal-Ikonen SLAYER werden nächstes Jahr noch ein letzte Mal die Thrash-Fahne hochhalten.</p>

    Die Metal-Ikonen SLAYER werden nächstes Jahr noch ein letzte Mal die Thrash-Fahne hochhalten.

    Foto: Martin Häussler
  • <p>Ebenfalls neu dazu gekommen sind die <a href="https://rockantenne.hamburg/musik/neueinsteiger/atreyu-the-time-is-now" style="font-size: 0.9375rem;" class="" target="_blank">Metalcore-Jungs von Atreyu.</a></p>

    Ebenfalls neu dazu gekommen sind die Metalcore-Jungs von Atreyu.

    Atreyu
  • <p>Auch die Smashing Pumpkins werden nächstes Jahr nach 12 Jahren wieder im Park und am Ring auftreten.</p>

    Auch die Smashing Pumpkins werden nächstes Jahr nach 12 Jahren wieder im Park und am Ring auftreten.

    Foto: laut.de
  • <p>Den Anfang der "Make Monday Great Again"-Aktion machte das Kult-Duo Tenacious D.</p>

    Den Anfang der "Make Monday Great Again"-Aktion machte das Kult-Duo Tenacious D.

    Foto: Sony Music

Sie sind derzeit auf großer Abschiedstour - und jetzt gibt es Nachschlag für die deutschen Slayer-Fans: Als vierten und letzten Headliner haben sich die Veranstalter von Rock im Park/Rock am Ring niemand geringeren als die Big Four Thrasher Slayer geangelt. Wobei die Amerikaner sicher gerne zugesagt haben, immerhin wird es das letzte Mal für sie auf dem Festival sein. Slayer befinden sich derzeit zusammen mit Obituary, Anthrax und Lamb of God auf Abschiedstournee und haben alle Deutschlandtermine bereits absolviert - ein Grund mehr sich die Kultmetaller nicht entgehen zu lassen.

Neben Slayer sind zudem KC Rebell, I Prevail und Atreyu bestätigt worden und komplettieren die letzte Bandankündigung in diesem Jahr. Unter dem Motto "Make Monday Great Again" haben die Veranstalter die letzten vier Montage neue Bands für die Ausgabe 2019 bekannt gegeben, u.a. Tenacious DThe Smashing Pumpkins und Bring Me The Horizon.

Außerdem wurde der Verkaufsstart der dritten und letzten Preisstufe bekannt gegeben. Die Tickets dieser Kategorie sind ab dem 20. Dezember um 18:00 Uhr erhältlich. Die neuen Preise belaufen sich damit auf 239 Euro für ein Rock im Park Kombiticket inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr und 189 Euro für ein Weekend-Festival-Ticket bei Rock am Ring. Der Preis für ein Camping- und Parking Ticket bleibt hier bei 50 Euro inkl. VVK-Gebühr. Weitere Infos und die Tickets findet ihr auf den Festival Homepages rock-am-ring.com bzw rock-im-park.com.