11.02.2020 | Music News Das Metal News-Update am 11.02.2020

Die Wacken Winter Nights müssen abgesagt werden, Enter Shikari kündigen neues Album an und Ronnie Atkins besiegt den Krebs - das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Metal News-Update.

Mit einem Klick zur Band: Wacken Winter NightsEnter ShikariPretty MaidsCradle Of Filth

Wacken Winter Nights: Aufgrund von Unwetter abgesagt

Der Wind hält den hohen Norden der Rock-Republik weiter auf Trab - sehr zum Leidwesen der Wacken Winter Nights, die vom 14. Bis zum 16. Februar stattfinden sollten. Nun sahen sich die Veranstalter gezwungen die Winterausgabe des legendären Metal-Festivals abzusagen. "Wir verstehen und teilen eure riesige Enttäuschung. Das gesamte Team hat den widrigen Umständen zum Trotz Tag und Nacht daran gearbeitet, das Festival stattfinden zu lassen, um euch ein tolles Erlebnis zu bescheren. Die Sicherheit aller Anwesenden steht für uns jedoch immer an erster Stelle, sodass wir uns zu diesem Schritt gezwungen sehen." Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Ausgabe 2021 - als zusätzliche Entschädigung sind die Inhaber auf das Felsenburg Festival in Bad Segeberg eingeladen. Wer dort nicht teilnehmen kann, bekommt die Ticketpreise selbstverständlich zurückerstattet. 

Nach oben >>

Foto: Wacken

Enter Shikari: Der neue Song "The Dreamer's Hotel" im Video

Die britischen Post Hardcore-Helden von Enter Shikari hatten gute Nachrichten für ihre Fans, als sie bei der BBC zum Interview mit Annie Mac zu Gast waren. Nachdem sie immer wieder Hinweise über ihre Social Media-Kanäle verlauten ließen, ist es nun offiziell: Am 17. April erscheint das neue Album Nothing Is True & Everything Is Possible - passend dazu gibt es die Single-Auskopplung "The Dreamers Hotel" frisch dazu. Hier könnt ihr euch den sechsten Langspieler der Band vorbestellen.

Nach oben >>

Pretty Maids: Ronnie Atkins hat den Krebs besiegt

Im Herbst letzten Jahres schockte Pretty Maids-Frontmann Ronnie Atkins seine Fans mit der Diagnose Lungenkrebs. Bei einem Routine-Check waren durch Zufall Unregelmäßigkeiten entdeckt worden, die letztendlich zur Feststellung der Erkrankung führten. Seit dem gab der Sänger seinen Fans immer wieder Updates über seine Behandlungen, bis er am Freitag bekannt gab: "Vor ein paar Tagen habe ich die fantastische Nachricht bekommen, dass keine Spuren von Krebs mehr gefunden worden sind." Demnach sei er zwar nicht entgültig sicher - die nächsten fünf Jahre muss er sich immer wieder Untersuchungen unterziehen – dennoch sei es "die beste Nachricht, die ich seit langem bekommen habe". Wir freuen uns mit dir, Ronnie!

Nach oben >>

Cradle Of Filth: Keyboarderin Lindsay Schoolcraft steigt aus

Foto: Nuclear Blast

Sieben Jahre hat Lindsay Schoolcraft in die Tasten der britischen Black Metaller gehauen, nun hat sie ihren Ausstieg bei Cradle Of Filth bekanntgegeben. In einem Statement an ihre Fans schreibt sie: "Es war mir eine Ehre, euch in den letzten Jahren kennenzulernen. Ihr habt mein Leben in dieser Zeit ausgefüllt. Die Entscheidung zu treffen war schwer, aber ich kann euch versichern, dass es das Beste für mich und meine mentale Gesundheit ist." Die Trennung sei demnach einvernehmlich verlaufen. Frontmann Dani Filth sagt dazu: "Natürlich werden wir Lindsay sehr vermissen. Die Band und ich wünschen ihr nur das Beste für die Zukunft."

Nach oben >>