24.05.2019 | Music News Raining Shots: Jägermeister bringt Slayer-Sonderedition auf den Markt

Mit einer limitierten 1,75-Liter-Flasche in der Slayer-Sonderedition huldigt Kräuterschnaps-Gigant Jägermeister den Thrash Metal-Ikonen.

  • Zwei schöne Dinge vereint: Slayer und Jägermeister.


	Foto: jagershop.co.uk

    Zwei schöne Dinge vereint: Slayer und Jägermeister.

    Foto: jagershop.co.uk

  • Der Kräuterschnaps-Gigant hat eine Slayer-Sonderedition rausgebracht.


	Foto: jagershop.co.uk

    Der Kräuterschnaps-Gigant hat eine Slayer-Sonderedition rausgebracht.

    Foto: jagershop.co.uk

  • Gitarrist Kerry King ist seines Zeichens selbst bekennender Jägermeister-Fan.

    Gitarrist Kerry King ist seines Zeichens selbst bekennender Jägermeister-Fan.

    Foto: Sony Music
  • Der "Slayermeister" ist limitiert auf 500 Stück. 

    Der "Slayermeister" ist limitiert auf 500 Stück. 

    Foto: Martin Haeussler
  • In diesem Sinne: Treten wir ran an den "Alter of Sacrifice" - Prost!

    In diesem Sinne: Treten wir ran an den "Alter of Sacrifice" - Prost!

    Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac

Jägermeister bringt eine Flasche in limitierter Auflage als Hommage an Slayer auf den Markt. Die 1,75-Liter-Flasche ist mit einem Slayer-Artwork versehen und wird in einer verzierten Holz-Box präsentiert. Leider ist das hübsche Teil auf nur 500 Flaschen limitiert und im britischen Jägermeister-Onlineshop erhältlich.

Slayer-Gitarrist Kerry King dazu: 

"Wir hatten im Laufe der Jahre einige gute Zeiten mit Jägermeister. Wir lieben es, dass sie eine Flasche in limitierter Auflage herstellen. Sie sieht fantastisch aus. Ich fühle mich geehrt, dass unsere Freunde bei Jägermeister uns so hoch schätzen. Ich kann es kaum erwarten, eine zu ergattern!"

Jägermeister Musikmanager für Großbritannien, Tom Carson, fügt hinzu: "Wir haben eine langjährige Freundschaft mit Slayer, sie sind Legenden. Die Veröffentlichung einer Sonderedition der Slayer-Flasche ist unsere Art, ihr Vermächtnis zu feiern." 

In diesem Sinne: Nicht lang schnacken, Kopf in' Nacken!