31.01.2019 | Music News Red Hot Chili Peppers: Flea postet neues Studio-Video

Die Red Hot Chili Peppers arbeiten am Nachfolger von The Getaway. In seiner Instagram-Story teilte Bassist Flea einen neuen Clip, der Josh Klinghoffer im Proberaum zeigt.

  • <p>
	Flea hat den Red Hot Chili Peppers-Fans Grüße aus dem Studio geschickt.</p><p>
	<small><small>Foto by: <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/User:2eight" class="extiw" title="de:User:2eight">Stefan Brending</a> /&nbsp;, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49367549"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Flea hat den Red Hot Chili Peppers-Fans Grüße aus dem Studio geschickt.

    Foto by: Stefan Brending / , CC BY-SA 3.0, Link

  • <p>
	Auf Instagram postete er einen kurzen Clip von Gitarrist Josh Klinghoffer bei der Probe.</p><p>
	<small><small>Foto by: <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/User:2eight" class="extiw" title="de:User:2eight">Stefan Brending</a> /&nbsp;, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0">CC BY-SA 3.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49367491"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Auf Instagram postete er einen kurzen Clip von Gitarrist Josh Klinghoffer bei der Probe.

    Foto by: Stefan Brending / , CC BY-SA 3.0, Link

  • <p>
	Die Chili Peppers arbeiten gerade an einem neuen Album, dem Nachfolger von <em>The Getaway.</em></p><p>
	<small><small>Foto: Von Sven Mandel - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0" title="Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0">CC BY-SA 4.0</a>, </small></small><a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49400424"><small><small>Link</small></small></a></p>

    Die Chili Peppers arbeiten gerade an einem neuen Album, dem Nachfolger von The Getaway.

    Foto: Von Sven Mandel - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

  • <p>Außerdem stehen einige Live-Termine an -</p>

    Außerdem stehen einige Live-Termine an -

    Foto: Thomas Rabsch/Universal
  • <p>- der spektakulärste davon sicherlich am 15. März in der ägyptischen Wüste, vor den Pyramiden von Gizeh.</p>

    - der spektakulärste davon sicherlich am 15. März in der ägyptischen Wüste, vor den Pyramiden von Gizeh.

    Foto: Steve Keros/WMG

Die Red Hot Chili Peppers sind im Studio und arbeiten am Nachfolger des 2016 erschienenen Albums The Getaway. Zeitgleich sind sie auch mit Proben für ihre kommende Australien-Tour beschäftigt, die in ein paar Wochen startet. Zu den Pyramiden von Gizeh geht es dann im März.

In seinem Instagram-Account teilte Bassist Flea ein Video von Josh Klinghoffer, der im Proberaum spielt. Flea postete auch eine Liste mit Songs, die sie gerade einstudieren. Die schiere Menge an Tracks lässt darauf schließen, dass die Setlist ordentlich durchrotiert.

Basketball-Fan Flea twitterte kürzlich außerdem über die Los Angeles Lakers. Mit "Go Lakers. Fuck the Celtics." hat der Bassisten-Paradiesvogel seine Sympathien eindeutig erklärt. Ein Fan twitterte als Antwort: "Flea, du hast dir einen mächtigen Feind gemacht." Flea antwortete: "Ich komme mit der Kraft aller Götter von Leben und Tod, um so lange zu kämpfen, bis Eingeweide auf dem Boden liegen und fröhliche Lieder im ganzen Universum zu hören sind, die vom Staples Center aus erklingen." Na denn - die Chili Peppers sind ja immer für einen Spaß zu haben. Das Staples Center ist die Spielstätte der Lakers.

Hier seht ihr noch ein Bild der Setlist: