21.11.2019 | Music News The Who: Erste Band auf dem neuen "Music Walk Of Fame"

Der Walk of Fame in Hollywood war gestern - der Walk Of Fame für Musiker liegt in London und wurde gleich mal mit einer echten Rock-Legende eingeweiht.

  • The Who wurden als erste Band auf den neuen Music Walk Of Fame in London aufgenommen.

    The Who wurden als erste Band auf den neuen Music Walk Of Fame in London aufgenommen.

    Foto: Fabrice Demessence / Universal Music
  • Gitarrist Pete Townshend und Sänger Roger Daltrey waren persönlich bei der Zeremonie vor Ort.

    Gitarrist Pete Townshend und Sänger Roger Daltrey waren persönlich bei der Zeremonie vor Ort.

    Foto: Fabrice Demessence / Universal Music
  • Roger Daltrey freut sich, in Camden verewigt worden zu sein, "ein großartiger Ort für das Beste, was die Musik zur Zeit zu bieten hat."

    Roger Daltrey freut sich, in Camden verewigt worden zu sein, "ein großartiger Ort für das Beste, was die Musik zur Zeit zu bieten hat."

    Foto: Fabrice Demessence / Universal Music
  • Mit einer App kann man sich von der Steinplatte die Geschichte von The Who über Augmented Reality erzählen lassen.

    Mit einer App kann man sich von der Steinplatte die Geschichte von The Who über Augmented Reality erzählen lassen.

    Foto: Jason Laurefrank / Warner Music Group
  • Die ersten Ikonen sind geehrt - weitere werden Folgen!

    Die ersten Ikonen sind geehrt - weitere werden Folgen!

    Foto: Warner Music Group

Die erste Schallplatte wurde eingelassen! Am Dienstag wurde der brandneue "Music Walk Of Fame" in London-Camden eröffnet und die erste Band, die dort geehrt wurde, war keine geringere als The Who. Mitten auf der Camden Highstreet des legendären Musikerviertels sollen nun Musiker gefeiert werden, die wahre Meilensteine kreiert haben.

Sänger Roger Daltrey und Gitarrist Pete Townshend waren höchstpersönlich bei der Eröffnung. Sie fühlten sich geehrt, der erste gefeierte Act auf der neuen Gedenkmeile zu sein. Daltrey dazu: "Camden ist ein großartiger Ort für das Beste, was die Musik zur Zeit zu bieten hat. Möge er es lange bleiben und möge diese Straße mit Stars weiter wachsen, denn wir haben die beste Musik-Industrie der ganzen Welt!"

Der "Music Walk Of Fame" kann ab sofort bestaunt werden und nicht nur das: Mit einer App wird die Platte zum Augmented Reality-Erlebnis, mit dem man sich die Geschichte von The Who samt Videos und natürlich den besten Songs der Band erzählen lassen kann.

Wie das aussieht, seht ihr hier:

In den nächsten Jahren soll sich die Straße mit immer mehr Platten führen. Die Auwahlkriterien sind dabei, ob ein Künstler oder eine Band eine Ikone war, ob sie den Sound der Musik weiterentwickelt hat und ob sie eine Inspiration war. All diese Merkmale trafen auf The Who zu! Da freut man sich glatt noch ein bisschen mehr auf das neue Album der Rock-Giganten, das am 06. Dezember erscheint.

Noch mehr Ruhm gibt es hier: