03.04.2020 | Music News Das Rock News-Update am 03.04.2020

Das Thema Corona-Virus beschäftigt natürlich auch die Rock-Welt. Die aktuellen Entwicklungen findet ihr hier in unserem Live-Ticker zur Corona-Krise.

Die Rock News des Tages:

Billy Talent laden zur interaktiven Single-Releaseparty, The Who schreiben an neuer Musik und Dave Grohl liefert Klopapier. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: Billy TalentThe Wild!The WhoDave GrohlL7

Billy Talent: Interaktive Release-Party mit neuer Single

Billy Talent wenden sich mit einem musikalischen Durchhalte-Song bei ihren Fans. "I Beg To Differ (This Will Get Better)" heißt die Single, die die Kanadier noch heute mit ihren Fans feierlich veröffentlichen wollen.

Um 17:45 Uhr unserer Zeit starten Gitarrist Ian D'Sa und Bassist Jon Galland mit einem Videochat, bei dem sie sich mit ihren Fans unterhalten und das Lyric-Video zum neuen Song präsentieren. 

Beim Schreiben hätte wohl keiner der Musiker daran gedacht, wie gut der Text passen würde, doch umso mehr wollen wir ihn feiern - also klickt rein!

Mehr von Billy Talent auf ROCK ANTENNE Hamburg:

The Wild!: Das Quarantänekonzert auf ROCK ANTENNE

Am Wochenende wird die Online-Bühne wieder zum Beben gebracht: The Wild! wollen mit euch endlich die fette Release-Party ihres neuen Albums Still Believe In Rock And Roll feiern und rufen dazu zum ROCK ANTENNE Quarantäne-Konzert.

Los geht es am Samstag, den 04. April um 21 Uhr auf rockantenne.hamburg. Also schaltet ein, wenn die Kanadier zur großen Party in den eigenen vier Wänden anheizen! #stayhomeandrock 

Foto: Joelsview Photography
Foto: Universal Music

The Who-Fans jubilierten, als die Rock-Titanen vergangenes Jahr überraschend ihr neues Album WHO veröffentlichten - ihre erste Platte seit 2006. Und ginge es nach Mastermind Pete Townshend wird es nicht die letzte sein!

Der britischen BBC bestätigte der Gitarrist: "Ich wollte eigentlich erst nächstes Jahr damit anfangen, aber ich habe schon früher begonnen neue Songs zu schreiben für ein weiteres The Who-Album." Auch andere Projekte seien in der Pipeline, also "jongliere ich momentan mit Ideen".

Ihre geplante 2020er-Tour mussten The Who, wie viele andere Bands, aufgrund des Corona-Virus auf das nächste Jahr verschieben.

Mehr von The Who auf ROCK ANTENNE Hamburg:

Dave Grohl: Klopapier-Tour mit Jack Black und Taylor Hawkins

Dave Grohl will seinen Teil zur Corona-Bewältigung beitragen und sich der auch in den USA aufkeimenden Klopapier-Thematik annehmen. Um zu verhindern, dass sich seine Mitmenschen in Supermärkten gegenseitig die Köpfe einschlagen, hat der Foo Fighters-Frontmann nun angekündigt auf Liefer-Tour zu gehen.

Und er will nicht allein fahren: Als Begleiter sollen Foo Fighters-Drummer Taylor Hawkins und Tenacious D-Fronter Jack Black mitkommen, um jeden US-Familienhaushalt mit Klopapier zu versorgen. Dazu dürfte Dave allerdings eine ganze Weile unterwegs sein - etwa 128 Millionen Familien leben in den USA. Nicht, dass das mit den Albumrelease-Plänen der Foos kollidiert.

Foto: Sony Music
Foto: Blackheart Records

Auch die Riot Grrrl-Ikonen von L7 wollen etwas Farbe in die Corona-Zeiten bringen. Gitarristin und Sängerin Donita Sparks hat nun die "The Hi-Low Show" angekündigt, die nun jeden Freitag auf YouTube ausgestrahlt werden soll.

Dazu will sich die Grunge-Rockerin einige Gäste einladen, wie zum Beispiel die New Wave-Heldin Lydia Lunch und Dani Miller, Frontfrau der noch recht jungen New Yorker Punkrock-Combo Surfbort.

Während der Show will Sparks dazu aufrufen, an die Stiftung MusiCares zu spenden, um Künstler zu unterstützen, die während der Corona-Krise nicht arbeiten können.