06.04.2020 | Music News Das Rock News-Update am 06.04.2020

Das Thema Corona-Virus beschäftigt natürlich auch die Rock-Welt. Die aktuellen Entwicklungen findet ihr hier in unserem Live-Ticker zur Corona-Krise.

Die Rock News des Tages:

Tony Iommi versteigert Dinge für den guten Zweck, die Rockstars nehmen Abschied von Bill Withers, Bring Me The Horizon schicken Videogrüße aus dem Quarantäne-Studio und Lynyrd Skynyrd veröffentlichen einen Gratis-Song. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: Tony Iommi - Bill Withers - Bring Me The Horizon - Lynyrd Skynyrd 

Tony Iommi: Auktion mit persönlichen Gegenständen für den guten Zweck

Black Sabbath-Gitarrenlegende Tony Iommi versteigert persönliche Gegenstände für den guten Zweck. Der Erlös geht dabei an die Heartlands Hospital Charity zur Unterstützung der Krankenhäuser in Iommis Heimatstadt Birmingham im Kampf gegen Corona.

Ursprünglich sollte es ein Charity-Event werden, aus bekannten Gründen ist das aber jetzt natürlich nicht möglich. Doch davon lässt sich Iommi nicht aufhalten: Aus der Veranstaltung wird jetzt eben eine Online-Auktion. Die Versteigerung startet heute und Iommi hofft auch zahlreiche Unterstützer. 

Er bitte alle, mitzuhelfen, denn was wären wir ohne Ärzte und Krankenschwestern - wir seien ihnen so viel schuldig, so Tony Iommi über Social Media.

Dem können wir nur zustimmen - zur Auktion von Tony Iommi gelangt ihr an dieser Stelle, sobald die Auktion online ist.

Die Rockstars zeigen Anteilnahme an dem Tod von Singer und Songwriter-Legende Bill Withers.

So hat Jacoby Shaddix von Papa Roach auf Instagram ein Tribut-Video veröffentlicht - darin singt er Bill Withers Song "Lean on Me" in einer A Capella-Version. 

Der Papa Roach-Frontmann sagte dazu, Withers sei eine große Inspiration für ihn gewesen, und gerade in solch schwierigen Zeiten sei es wichtiger denn je zusammenzuhalten. 

Bill Withers starb letzte Woche im Alter von 81 Jahren an einem Herzleiden.

Mehr zu Papa Roach auf ROCK ANTENNE Hamburg:

Bring Me The Horizon: Neue Videos aus dem Quarantäne-Studio

Neues von Bring Me The Horizon: Die Briten nutzen die Corona-Quarantäne und arbeiten fleißig an neuem Material. Das Projekt soll den Namen BMTH08 tragen und die Songs nehmen bereits Form an. Nach einigen Hörproben auf Instagram haben Oli Sykes und Co. jetzt haben mehrere Videos veröffentlicht, in denen Filmemacher Brian Cox Einblicke hinter die Kulissen gibt. 

Neben der Frage, ob es eigentlich zu viel Kaffee geben kann, verraten uns Bring Me The Horizon in ihren Video-Updates aus dem Rockstar-Home Office vor allem auch Details zu den Lyrics.

Lynyrd Skynyrd: Neuer Song zum Gratis-Download

Die Southern Rock-Ikonen von Lynyrd Skynyrd haben einen neuen Song veröffentlicht. Der Titel mit dem Namen "Last of the Street Survivors" ist nun für eine Woche zum kostenlosen Download verfügbar. Der Song stammt aus der Feder von Johnny Van Zant gemeinsam mit Gitarrist Rickey Medlocke, Songwriter Tom Hambridge dem letzten Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington. 

"Wie versprochen, kommt hier ein kleines Geschenk von unserer Lynyrd Skynyrd Familie für eure. Wir danken allen, die dies möglich gemacht haben. Bleibt gesund", schrieb die Band zur Veröffentlichung auf Facebook. 

Der Titel ist angelehnt an die Abschiedstour der Band, mit der Lynyrd Skynyrd seit 2018 rund um den Globus reisen. Die Corona-Krise zwang Lynyrd Skynyrd aber dazu, die Tour fürs erste zu unterbrechen. 

Hier könnt ihr "Last of the Street Survivors" downloaden.