06.10.2020 | Music News Das Rock News-Update am 06.10.2020

Eine Dokumentation begleitet Bruce Springsteens neues Album, Linkin Park feiern ihr Album Hybrid Theory im Netz und Dee Snider veröffentlicht seinen ersten Roman. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: BRUCE SPRINGSTEENLINKIN PARKDEE SNIDERALANIS MORISSETTEGUNS N' ROSES

Bruce Springsteen: Neue Doku begleitet Letter To You

Am 23. Oktober freuen wir uns auf Bruce Springsteens neue Scheibe Letter to You - am selben Tag wird der gleichnamige Film zum Album auf Apple TV erscheinen.

Darin werden, neben Performances der E Street Band, Studio-Mitschnitte zu sehen sein sowie noch nie veröffentlichtes Material aus den Archiven. Dazu gibt der Boss einen Einblick in seine Gedankenwelt und seine persönlichen Eindrücke vom neuen Album zum besten.

Den Trailer zum Streifen könnt ihr euch hier auf YouTube ansehen.

Foto: Sony Music
Foto: Warner Music Group

Linkin Park veranstalten am Freitag, den 09. Oktober, ein weltweites Streaming-Event, um das 20-jährige Jubiläum ihres Kultalbums Hybrid Theory gebührend zu feiern.

Dabei können Fans ihre Fragen stellen, die Linkin Park dann live beantworten werden. Damit wird es ihr erstes Gruppeninterview seit 2017.

Danach streamt die Band einen bisher noch nie gezeigten Mitschnitt ihres Konzerts in Las Vegas von 2002. Die Set-List enthält 16 Songs, darunter Hybrid Theory-Klassiker sowie "It's Going Down" von Mike Shinoda und Joe Hahn in Zusammenarbeit mit The X-Ecutioners.

Tickets für das Online-Event sind ab sofort erhältlich. 

Dee Snider: Frontmann geht wieder unter die Autoren

Ex-Twisted Sister Frontmann Dee Snider hat seinen ersten Roman geschrieben! Nachdem die Rock-Ikone bereits Drehbücher und seine Memoiren verfasst hat, steht jetzt der erste fiktive Roman auf dem Plan, das auch schon fertig sein soll.

Wann das Werk allerdings rauskommt, ist noch nicht bekannt. Sobald es mehr dazu gibt erfahrt ihr es hier.

Neben dem Schreiben hat uns Snider aber auch weitere Musik geliefert: Ende Juli hat Dee Snider sein aktuelles Solo-Album For the Love of Metal Live veröffentlicht.

Foto: Napalm Records
Foto: Williams & Hirakawa / Sony Music

Alanis Morissette performt am 13. Oktober ihr Erfolgsalbum Jagged Little Pill im Netz. Dabei sammelt sie Spenden für den Präsidentschaftskandidaten der demokratischen Partei Joe Biden.

Unterstützt wird sie dabei vom Cast der Broadway-Show, die ihr Album seit 2018 zum besten gibt. Desweiteren sind einige Special Guests angekündigt.

Tickets sind ab 25 US-Dollar erhältlich – die Einnahmen gehen an den Biden Victory Fund.

Slash hat einen Guns N' Roses-Flipperautomaten designed. Die Spielmaschine erstrahlt dabei im Stil der "Not in This Lifetime"-Tour und zeigt Live-Mitschnitte der Gunners auf dem Flipper sobald man spielt.

Dazu gibt es einen Soundtrack aus 21 Guns N' Roses-Songs, eine Drumstick-Rampe, Gitarren-Plektren-Spinner, und vieles mehr.

Drei Versionen des Guns N' Roses Flippers sind draußen und können bereits bestellt werden - eine Standard-, eine limitierte und eine Sammel-Edition. Der Standard-Automat kostet etwa 5.700 Euro.

Foto: Jersey Jack Pinball