10.12.2020 | Music News Das Rock News-Update am 08.12.2020

Adrian Smith und Richie Kotzen veröffentlichen eine gemeinsame Single, Dave Grohl feiert das jüdische Lichterfest mit und Motörhead stoßen auf ihr Erfolgsalbum an. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Rock News Update!

Dazu gibts immer Montags die neue Songs der Woche! 

Mit einem Klick zur Band: SMITH / KOTZEN - FOO FIGHTERS - MOTÖRHEAD - SLIPKNOT - WEEZER - NEU AUF ROCK ANTENNE HAMBURG

Smith & Kotzen: Hört die neue Single in der ROCK ANTENNE Hamburg Radiopremiere

Es ist die erste musikalische Zusammenarbeit zweier langjähriger Freunde und Gitarrenhelden: Iron Maiden-Gitarrist Adrian Smith und Ex-Mr.Big-Gitarrero Richie Kotzen veröffentlichen ihren ersten gemeinsam Song!

"Taking My Chances" heißt die Nummer - und ihr hört sie heute, zuallererst hier bei uns!

Schaltet ein für die ROCK ANTENNE Hamburg Radiopremiere um kurz nach 18 Uhr!

Wenn zwei solche Ikonen neue Musik veröffentlichen, dann wird das natürlich auch im Radio kräftig gefeiert! Also schaltet ein, wenn wir um kurz nach 18 Uhr den neuen Song "Taking My Chances" von Adrian Smith und Richie Kotzen im ROCK ANTENNE Hamburg Homerun mit Lars Lorenz abfeuern!

Webradio starten >

Das könnte euch auch interessieren:

Foo Fighters: Dave Grohl feiert Channuka

Foto: Thomas Frey/dpa

Am heutigen Donnerstagabend beginnt das achttägige jüdische Lichterfest Chanukka – und auch die Rockwelt feiert mit.

Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl möchte ab heute und dann jeden weiteren Tag von Chanukka einen Coversong eines berühmten jüdischen Musikers veröffentlichen.

Grohl selbst ist zwar nicht jüdischen Glaubens, produziert die Songs jedoch zusammen mit dem jüdischen Produzenten Greg Kurstin, der auch beim letzten Foo Fighters-Album Concrete & Gold die Finger an den Reglern hatte.

Motörhead: Bourbon zum Ace of Spades-Jubiläum

In diesem Jahr feiern Motörhead das 40-jährige Jubiläum ihres Erfolgsalbums Ace of Spades und liefern nun den passenden Tropfen, um darauf anzustoßen.

In Zusammenarbeit mit der amerikanischen Destillerie Hillrock bringen die Rock-Ikonen nun einen brandneuen Bourbon auf den Markt – streng limitiert auf 1.100 Flaschen.

Knapp 150 Euro kostet das Exemplar, das in einer „Ace of Spades“-Geschenkbox verschickt wird. Hier könnt ihr euch ein Fläschchen sichern.

Foto: Andreas Gebert / dpa
Foto: Warner Music Group

Slipknot-Frontmann Corey Taylor hat jetzt seinen eigenen Kaffee auf den Markt gebracht. Benannt nach seinem kürzlich erschienen Debüt-Soloalbum, kann der sogenannte CMFT Private Blend ab sofort im Netz bestellt werden – knapp 20 Euro kostet eine Packung.

Er hätte etwas produzieren wollen, das einem das selbe angenehme und warme Gefühl verleiht, das man nach einer guten Tasse Imbiss-Kaffee während eines langen Roadtrips fühle, so Corey Taylor.

Weezer-Fans haben ab sofort die Möglichkeit, tiefer als jemals zuvor in die musikalischen Archive der Band einzutauchen.

Denn Frontmann Rivers Cuomo hat jetzt auf einen Schlag über 2500 Demo-Aufnahmen ins Netz gestellt - sogar einige Sound-Schnipsel aus dem Jahr 1976, als der Musiker gerade einmal 6 Jahre alt war.

Im Rahmen eines Computer-Programmier-Kurses, den Cuomo gerade belegt, hat dieser ein eigenes Online-Portal programmiert, auf dem Interessierte ab sofort die über 2500 Demo-Aufnahmen aus seinem persönlichen Archiv erstehen können.

NEUEINSTEIGER: Diese Songs sind neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!
Foto: Robert Eikelpoth

In Extremo - "Schenk nochmal ein"

In Zeiten wie diesen darf man schon mal rührselig werden. Vor allem wenn es so schön ist wie bei In Extremo! „Schenk nochmal ein“ ist die dritte Single vom aktuellen Album Kompass zur Sonne. "Ein sehr besonderes Lied für uns", wie die Band dazu sagt - und das ist es in der Tat. "Schenk nochmal ein" ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg - und wir freuen uns wahnsinnig auf unsere künftige In Extremo-Rockstar-Radioshow samt Podcast! Am 04. Januar gehts los, also stay tuned! 

Foto: Sony Music

Bring Me The Horizon - "Teardrops"

Bring Me The Horizon machen, was sie wollen. Und das ist gut so! Im Lockdown haben die Briten eine EP namens Post Human: Survival Horror aufgenommen, entstanden in Zusammenarbeit mit Mick Gordon, dem Komponisten des Soundtracks zum Computerspiel "Doom Eternal". "Teardrops" daraus ist ein klassischer BMTH Song - man weiß erst, was man kriegt, wenn man ihn mal gehört hat. :-) Aber überzeugt euch selbst - die Single "Teardrops“ ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!