14.01.2022 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 10.01. bis 16.01.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Eskimo Callboy bekommen womöglich beim Eurovision Song Contest prominente Konkurrenz von The Rasmus. Außerdem veröffentlichen die Foo Fighters den Trailer zu ihrem Filmprojekt "Studio 666".

Mit einem Klick zur Band: The Rasmus - Foo Fighters - Muse Korn - Eddie Vedder - MetallicaQueenScorpionsSabaton - Mandoki SoulmatesGuns N' RosesEskimo Callboy

The Rasmus: Teilnahme am Eurovision Song Contest

Unsere Freunde von Eskimo Callboy bekommen womöglich prominente Konkurrenz beim Eurovision Song Contest. Denn The Rasmus wollen für ihre Heimat Finnland bei dem Musikwettbewerb antreten. Dazu müssen sie aber erst einmal den nationalen Vorentscheid gewinnen, der am 26. Februar ansteht. 

Gleichzeitig gibt die Band den Ausstieg ihres Gitarristen Pauli Rantasalmi bekannt. Eine Nachfolgerin sei aber schon gefunden, die gleich die erste Single mitgestaltet hat. 

Im Blick auf den Eurovision Song Contest müssen auch Eskimo Callboy erst mal den deutschen Vorentscheid für sich entscheiden. Wann dieser genau stattfindet, ist noch nicht bekannt. 

Foto: Universal Music

Foo Fighters: Trailer zu "Studio 666"

Die Foo Fighters zeigen ihren Trailer zur kommenden Horrorkomödie „Studio 666“! 

Der kurze Clip verrät jetzt schon, dass Ex-Slayer Gitarrist Kerry King und Soul-Sänger Lionel Richie Gastauftritte im Film haben.

In dem Film geht es darum, dass die Band um Dave Grohl in ein Landhaus zieht, das von einer grausamen Geschichte geprägt ist. Im Laufe der Album Produktion geschehen übernatürliche Dinge.

Nicht nur witzig, sondern auch gruselig! Was für eine coole Kombi! Das Ganze kommt am 25. Februar in den USA in die Kinos. International sollen bald Termine bekannt gegeben werden.

Muse: Premiere "Won't Stand Down"-Single

Muse veröffentlichen nach vier Jahren heute endlich neue Musik! „Won’t Stand Down“ heißt die neue Single und kommt mit einem mystischen Cover daher. 

Den Song könnt ihr live in unserer ROCK ANTENNE Radiopremiere um kurz nach 17 Uhr hören! Mitte Dezember hatte Frontmann Matt Bellamy die Fans mit einem Video auf Instagram angeteast. Die Fans hoffen nun, dass sich nach der Single vielleicht sogar ein Album anbahnen könnte. 

Korn: Neuer Song "Forgotten"

Korn haben einen neuen Song veröffentlicht! "Forgotten" heißt er und ist Teil vom neuen geplanten Albums Requim, das am 04. Februar 2022 erscheinen wird.

"Forgotten" wird der Opener auf der neuen Scheibe sein und ist die zweite Singleauskopplung nach "Start The Healing". 

Eddie Vedder: Vorgeschmack auf Album Earthling

Eddie Vedder gibt uns Einblick in sein neues Album! Der Pearl Jam Sängers hat einen Ausschnitt der neuen Single „Brother the Cloud“ auf seinem YouTube-Kanal zu hören. 

Der Rocker singt über seinen verstorbenen Bruder, den er sehr vermisst. 

Metallica: Hunde, die Corona erschnüffeln

Hunde können ja so einiges riechen, jetzt sollen sie sogar Corona erschnüffeln und das auch noch für Rockbands! Metallica, TOOL und The Black Keys setzen während ihren aktuellen Touren speziell ausgebildete Hunde ein, um COVID-Erkrankte aufzuspüren. 

Die komplette Crew und Band werden bei jedem Auftritt auf das Virus untersucht und sobald sie etwas erschnüffeln, setzen sich die Hunde hin. Die Tiere stammen aus einer Firma in Ohio und haben bis jetzt jede Erkrankung aufdecken können. Deutschland setzt im Sommer und Herbst derzeit noch auf 2G+.

Foto: Ross Halfin

Queen: Freddie-Katze erobert das Netz

Eine gerettete Straßenkatze aus Kalifornien sieht aus wie das Abbild des verstorbenen Queen-Frontmanns Freddie Mercury

Auf allen Social Media Plattformen hat sich das Foto der Katze Mostaccioli schon verbreitet und die User feiern die Ähnlichkeit zum Rocker. Dieses Bild geht jetzt schon wie der Queen-Sänger in die Geschichte ein.

Sabaton: Neue Single "Soldier of Heaven"

Sabaton haben ihre neue Single „Soldier of Heaven“ veröffentlicht. Hier wird der „Weiße Krieg“ Anfang des 20. Jahrhunderts und die üblen Folgen der Schlachten thematisiert. 

Das komplett neue Sabaton-Album The War To End All Wars erscheint dann am 4. März. Noch mehr Infos zur neuen Platte erfahrt ihr im exklusiven ROCK ANTENNE Hamburg Interview mit Frontmann Joakim Brodén

Das Album könnt ihr zum Beispiel hier auf Amazon vorbestellen

Scorpions: Weiterer Vorgeschmack auf neues Album Rock Believer

Die Scorpions veröffentlichen am Donnerstag eine weitere Vorabsingle ihres kommenden Albums Rock Believer.

In einem neuen Video haben uns die Hannoveraner jetzt schon einen kleinen Vorgeschmack mitgegeben. 
Am 25. Februar erscheint das neue Album der Hard Rocker - was uns darauf erwartet, haben Klaus Meine und Rudolf Schenker hier im exklusiven ROCK ANTENNE Hamburg Interview schon verraten.

Rock Believer könnt ihr z.B. hier auf Amazon vorbestellen. 

Mandoki Soulmates: Live-Stream-Event "Welcome The New Year"

Mandoki Soulmates bedanken sich mit einem kostenlosen, globalen Streaming Event bei ihren Fans für die jahrzehntelange Unterstützung. 

Nächsten Samstag um 21 Uhr wird die „Welcome The New Year“ Tour live auf YouTube übertragen. Neben dem Live-Mitschnitt wird die Band noch über zwei Jahre Pandemie sprechen und einen Ausblick auf 2022 geben.

Guns N' Roses: Neue Musik ist auf dem Weg

Zuletzt hat Guns N' Roses zwei Singles aus der Chinese Democracy-Phase veröffentlicht: "Hard Skool" und "Absurd", doch nun stehen ganz neue Nummern in den Startlöchern! 

Denn bald gibt es neue Songs und sogar ein ganzes Album von Guns N’ Roses! Das hat der Slash jetzt in einem Interview mit dem „Classic Rock“-Magazin erzählt. Die Band will immer wieder neues Material veröffentlichen, bis das komplette Album fertig ist. Nach langen Streitigkeiten zwischen Frontmann Axl Rose und Slash harmoniert es endlich wieder im Studio.

Sobald etwas Neues veröffentlicht wird, erfahrt ihr es natürlich hier!

Foto: EMI Records

Das könnte euch auch interessieren: 

Eskimo Callboy: Akustik-Version von "Pump It"

Foto: Christian Ripkens /Century Media

Unsere Freunde der Metalcore Band Eskimo Callboy lassen es jetzt entspannt angehen – sie haben ihren Hit „Pump it“ in einer Akustik-Version aufgenommen. Die Rocker wollen sich damit für den Zuspruch des letzten Social Media Post bedanken.

Dabei ging es um einen eventuellen Namenswechsel wegen älterer und kontroverser Songs. Sie haben sich klar dafür ausgesprochen, dass sie manche Texte heute so nicht mehr schreiben würden und distanzieren sich von jeglicher Diskriminierung. 

Das könnte euch auch interessieren: