18.03.2021 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 15. bis 21.03.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Hamburger Konzertagenturen kritisieren zwei Clubs heftig, Papa Roach planen noch heute Abend eine große Online-Releaseparty.

Mit einem Klick zur Band: FKP Scorpio - Papa Roach - Rise Against - Queen - Parkway Drive - Nova Rock - Lindemann - U2 - Broilers - Evanescence - Queen & David Bowie - Black Sabbath - Saxon - Grammy Awards Neueinsteiger

FKP Scorpio: Offener Brief an Hamburger Clubs

Große Konzertveranstalter distanzieren sich in einem offenen Brief von den Hamburger Veranstaltungsstätten Docks und Große Freiheit 36. Angeführt von FKP Scorpio werfen die Agenturen den Clubs die Ausstellung von Plakaten mit "gefährlichem und demokratiefeindlichem Gedankengut".

Vorausgegangen war eine Plakatierungsaktion der Locations, bei denen es unter anderem zu "Aufrufen zur Gewalt und dem Verweis auf rechtspopulistische und verschwörerische 'Medien'" im Zusammenhang mit der Corona-Lage gekommen war.

Eine Stellungnahme vom Docks und der Großen Freiheit gibt es noch nicht. Hier könnt ihr das komplette Statement nachlesen:

Papa Roach: Release-Party im Netz

Heute haben Papa Roach ihre Scheibe Greatest Hits Volume 2 – The Better Noise Years rausgebracht. Damit decken sie die zweite Dekade ihrer Schaffensphase ab, wobei auch exklusive Remixe und bisher unveröffentlichte Akkustikversionen auf dem Album zu hören sind.

Die Veröffentlichung wollen die Crossover-Giganten auch gebührend feiern. Deshalb starten sie heute Abend einen Livestream. Um 22 Uhr deutscher Zeit geht es auf den Social Media-Kanälen von Papa Roach los. Den Link dazu findet ihr wie immer in unserem Stream-Konzertkalender.

Das könnte euch auch interessieren:

Rise Against: Hört hier die neue Single "Nowhere Generation"

Rise Against haben ein neues Album unter dem Titel Nowhere Generation angekündigt. Die Scheibe kommt am 4. Juni raus. Einen ersten Vorgeschmack darauf gibt es bereits.

In dem Track vergleichen sie die Vorstellung des amerikanischen Traums mit der Realität. Denn alle, die die Erfolgsleiter zuvor raufgeklettert sind, haben sie für die Generation danach abgebrannt und so ihre Möglichkeit auf den amerikanischen Traum zerstört.

Gestern haben wir den Release von "Nowhere Generation" in der ROCK ANTENNE Hamburg Radiopremiere gefeiert, hier könnt ihr die Nummer nun nochmal in voller Länge genießen:

Queen: "Live Aid"-Auftritt knackt Youtube-Rekord

Das "Live Aid"-Konzert von Queen ist auf Youtube der beliebteste Live-Auftritt aller Zeiten. Am 13. Juli 1985 haben Freddie Mercury und Co. im legendären Londoner Wembley-Stadion vor etwa 72.000 Zuschauern die Bühne gerockt. Der 20-minütige Auftritt gilt ja bei vielen als bester Live-Auftritt einer Rockband überhaupt.

Wie jetzt bekannt wurde, ist es auch das am meisten angesehene Konzertvideo. Knapp 137 Millionen Mal wurde die "Live Aid"-Show von Queen bisher auf YouTube aufgerufen. 

Das könnte euch auch interessieren:

Parkway Drive: 2021er-Tour muss verschoben werden

Die australischen Metal-Giganten von Parkway Drive müssen ihre "Viva the Underdogs"-Tour durch Europa erneut verschieben.

Eigentlich hätte die Tournee jetzt Ende März starten sollen, aufgrund der andauernden Corona-Situation muss sie aber verlegt werden.

Neue Termine sind noch nicht bekannt. Bereits gekaufte Tickets bleiben aber gültig für die neuen Daten. Sobald es mehr dazu gibt, erfahrt ihr es hier bei uns. 

Nova Rock: Festival auf Juni 2022 verschoben

Das Nova Rock Festival im österreichischen Nickelsdorf muss auf nächstes Jahr verlegt werden. Wie die Veranstalter jetzt über Social Media bekannt gegeben haben, wird das legendäre Festival nun vom 9. bis 12. Juni 2022 stattfinden. Weitere Infos zu bereits gekauften Tickets sollen noch folgen.

Ob das Line Up auch für nächstes Jahr gleichbleibt, wurde nicht erwähnt. Zumindest wären für dieses Jahr Acts wie System of a Down, Volbeat, Billy Talent, The Pretty Reckless und viele mehr am Start gewesen.

Auch in Deutschland hat das nächste Festival für dieses Jahr die Segel gestrichen: Das Vainstream Rockfest in Münster findet nicht mehr am 26. Juni 2021 statt, sondern nun am 25. Juni 2022. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das könnte euch auch interessieren:

Lindemann: Konzert aus Moskau erscheint als Album

Rammstein-Frontmann Till Lindemann bringt mit seinem Nebenprojekt LINDEMANN ein neues Live-Album sowie den passenden Konzertfilm auf den Markt!

Live in Moscow wird die Scheibe sowie der Film heißen – mitgeschnitten wurde das Konzert in der russischen Hauptstadt im März 2020.

Das LINDEMANN Live-Album sowie die DVD und auch ein Super Deluxe-Boxset kommen am 21. Mai raus. Den ersten Vorgeschmack liefert er uns bereits mit dem Auszug der Performance von "Allesfresser".

Hier könnt ihr euch die Platte vorbestellen.

Foto: Matthias Matthies

Das könnte euch auch interessieren:

U2: Virtuelle Konzertreihe der Rock-Giganten

Foto: Brantley Gutierrez / Universal Music

Am 17. März startet die "Virtual Road"-Konzertfilmreihe von U2Dabei streamen die Iren in den nächsten Wochen vier ihrer bekanntesten Konzerte aus vier verschiedenen Dekaden.

Um 20:30 geht es mit einem Heimkonzert "U2 Go Home: Live From Slane Castle - Irland 2001" los. Die Shows sind im Anschluss für 48 Stunden kostenlos auf Youtube abrufbar.

Das könnte euch auch interessieren:

Broilers: Neue Single auf limitierter Vinyl-Scheibe

Die Broilers geben uns einen zweiten Vorgeschmack auf ihr bevorstehendes Album Puro Amor. Die Scheibe kommt Mitte April raus - um uns die Wartezeit zu verkürzen, liefern uns die Düsseldorfer bereits am 2. April eine weitere Vorab-Single.

"Alles wird wieder Ok!" heißt der Track und soll genau in diesen Zeiten Hoffnung vermitteln, so Frontmann Sammy Amara. Die Nummer wird auch als Vinyl-Single erscheinen - streng limitiert auf 4.000 Exemplare und auf der B-Seite wird ein weiterer bisher unveröffentlichter Song enthalten sein. Hier könnt ihr euch ein Exemplar sichern.

Foto: Robert Eikelpoth

Evanescence: Band bringt eigene Comicbuch-Reihe raus

Evanescence bringen eine eigene Comicbuchreihe unter dem Titel Echoes From the Void raus. Die Hefte beziehen sich dabei auf altbekannte aber auch neue Songs aus ihrem bevorstehenden Album The Bitter Truth, das am 26. März rauskommt.

In Summe erscheinen fünf Comichefte. Das erste soll sich dabei auf die Songs "Better Without You" und "Wasted on You" von The Bitter Truth beziehen. Und noch ein Extra: Die erste Auflage gibt es als spezielle Sammleredition und ist auf 3.000 Stück limitiert. 

Foto: Revelation/MGMT

Queen & David Bowie: Es gibt unveröffentlichtes Material

Classic Rock-Fans aufgepasst - es gibt wohl noch unveröffentlichtes Material von Queen und David Bowie! Das Queen-Schlagzeuger Roger Taylor und Gitarrist Brian May in einem Interview mit dem Record Collector Magazin verraten.

Während der Aufnahmen zu "Under Pressure" 1981 haben Queen und David Bowie wohl auch einige Songs von Cream gecovert, ehe sie beschlossen, sich auf eigene neue Songs zu konzentrieren. Es gäbe aber einiges in ihren Archiven, so Taylor.

Ob die Aufnahmen mit David Bowie noch veröffentlicht werden, wollte der Drummer aber nicht preisgeben. 

Foto: Werner Baum/dpa ; EPA/PA/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

Black Sabbath: Biopic über die Metal-Ikonen?

Dürfen wir uns bald auf ein Biopic über Black Sabbath freuen? Laut Gitarrist Tony Iommi wurde die Idee zumindest diskutiert!

"Es ist leider ein bisschen hinter den Tisch gerutscht, als die Coronapandemie begonnen hat", so Iommi im Interview mit dem Spin-Magazin. "Aber vor etwa 18 Monaten haben wir besprochen, wie wir ein Biopic machen können."

Das könnte euch auch interessieren:

Saxon:

Saxon haben ein Making Of-Video zu ihrem Cover-Album Inspirations online gestellt. Am 19. März kommt die Scheibe voller Cover-Songs raus. Dabei sind unter anderem Neuinterpretationen von AC/DCMotörhead und Black Sabbath enthalten.

Um die Vorfreude anzukurbeln, haben die Metal-Helden ein 17-minütiges Video online gestellt, das uns einen Einblick hinter die Kulissen gibt und zeigt, wie Saxon das neue Album aufgenommen haben.

Grammy Awards: Body Count und The Strokes dürfen feiern

In der Nacht von gestern auf heute wurden wieder die Grammy Awards verliehen. Dabei wurde Andrew Watt als Produzent des Jahres für seine Arbeit am aktuellen Ozzy Osbourne-Album Ordinary Man ausgezeichnet.

Die Strokes konnten mit ihrer Scheibe The New Abnormal den Grammy Award für das beste Rock Album nach Hause nehmen und Body Count wurden in der Kategorie Best Metal Performance ausgezeichnet.

Foto: Julio Cortez/AP/dpa

NEUEINSTEIGER: Das ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg

Danko Jones - "I Want Out"

Pünktlich zum 25-jährigen Bandjubiläum werden Danko Jones im August mit dem neuen Album Power Trio aufwarten! Erster Appetithappen daraus: Die Single "I Want Out" - und die ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Cheap Trick - "Light Up The Fire"

Unverwüstbar seit Jahrzehnten und immer wieder für einen soliden Hard Rock-Hit gut: Cheap Trick! Die Single "Light Up The Fire" vom Album In Another World ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg! 

Myles Kennedy - "In Stride"

Auch wenn Alter Bridge-Frontmann Myles Kennedy sein neues Soloalbum The Ides of March nennt, es wird erst im Mai erscheinen! Aber die Single "In Stride" daraus gibt es zum Glück jetzt schon zu hören, und die ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!