17.07.2020 | Music News Das Rock News-Update am 17.07.2020

Rise Against und Evanescence versteigern Dinge für den guten Zweck, die Beatles sind die erfolgreichste Rockband bisher in 2020, Rammstein verkünden die Tourtermine für Nordamerika und Marilyn Manson macht Hoffnung auf das neue Album. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: RISE AGAINSTEVANESCENCE BEATLES RAMMSTEIN MARILYN MANSON

Rise Against: Brandon Barnes versteigert signierte Schlagzeug-Teile

Rise Against-Drummer Brandon Barnes verkauft signierte Teile seines Schlagzeugs für den guten Zweck. Für aktuell 225 Dollar kann man zum Beispiel eine signierte Cymbal ergattern.

Der Erlös geht dabei an die Crew von Rise Against sowie den For the Nomads Fund“. Diese Stiftung bietet finanizelle Hilfe für Mitglieder der Tourfamilie, denen aufgrund der aktuellen Corona-Krise die Einnahmen ausbleiben. Neben Rise Against unterstützen zahlreiche weitere Bands den "For the Nomands Fund" mit Auktionsstücken, z.B. Bring Me The Horizon, Hatebreed, Sum 41, In This Moment oder Kreator.  

Hier kommt ihr zur Auktion auf forthenomads.org.

Evanescence: Auktion zu Gunsten von Black Lives Matter

Auch Evanescence versteigern etwas für den guten Zweck: Frontfrau Amy Lee und Co. bieten handgeschriebene Lyrics zu ihrem neuen Song „The Game is Over“ zur Auktion an.

Die Erlöse gehen dabei an Black Lives Matter. Die Symphonic Metaller machen sich gegen Rassismus stark und unterstützen den aktuellen Kampf um Gleichheit und Gerechtigkeit weltweit, schreibt die Band auf Facebook.

"The Game is over" erschien Anfang Juli und ist die zweite Single aus dem kommenden neuen Album. Die einzelnen Songzeilen wurden von Amy Lee auf die Rückseite seltener Evanescence-Poster geschrieben und signiert. 

Hier kommt ihr zur Auktion auf Ebay.

Foto: Apple Corps LTD

Die Beatles sind der beste Beweis, das man kein neues Album braucht, um weiter erfolgreich zu sein: Die Pilzköpfe sind nämlich die erfolgreichste Rockband des ersten Halbjahrs von 2020 - auch über 50 Jahre nach ihrem letzten Studiowerk

Mit über einer Million verkaufter Songs allein in der ersten Jahreshälfte stehen die Beatles an der Spitze der Verkaufszahlen. Gefolgt werden Paul McCartney, Ringo Starr und Co. von Queen, Imagine Dragons, Fleetwood Mac und Metallica. Na denn - Glückwunsch! 

Rammstein haben die neuen Daten ihrer Nordamerika-Tour verkündet. Aufgrund der Corona-Krise mussten sie ihre Stadion-Tour durch die Staaten auf Herbst 2021 verschieben. Das sind die neuen Termine von Rammstein in Amerika:

22.08.2021 - Montreal
26.08.2021 - Philadelphia
01.09.2021 - Chicago
03.09.2021 - Minneapolis
08.09.2021 - Foxborough (Boston) 
10.09.2021 - East Rutherford
18.09.2021 - Los Angeles
24.09.2021 - San Antonio
30.09.2021 - Mexico City
01.10.2021 - Mexico City

Solange müssen wir hierzulande aber nicht warten: Bereits im Mai und Juni nächsten Jahres erweisen uns Till Lindemann und Co. in der Rock-Republik die Ehre. Unter anderem in Leipzig, Stuttgart, Berlin und Hamburg. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Nachholtermine.

Bekommen wir bald das neue Album von Marilyn Manson zu hören? Das fragen sich jetzt die Fans, nachdem der Schockrocker ein ominöses Bild auf seinen Social Media-Kanälen gepostet hat. 

"Macht euch bereit..." schreibt Manson da - und da sind wir also gespannt, worauf wir uns vorbereiten dürfen! 

Laut Produzent Shooter Jennings, mit dem Manson für sein neues Werk zusammengearbeitet hat, sind die Arbeiten daran bereits im April abgeschlossen worden. Demnach würde man nur noch auf die Veröffentlichung warten. Nachdem Manson selbst schon seit längerem immer wieder kryptische Posts absetzt, wird es jetzt langsam auch mal Zeit! :-) 

2017 hat der Schockrocker seine bisher letzte Scheibe Heaven Upside Down veröffentlicht.