28.05.2021 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 24.05. bis 30.05.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Campino kommt auf Lese-Tour und Dee Snider hat ein neues Soloalbum in petto.

Mit einem Klick zur Band: Campino - Dee Snider - Dave Grohl Rock im Park/Rock am Ring - Iron Maiden - Def Leppard - Deep Purple - ITCHY - Slash feat. Chester Bennington - Megadeth Neueinsteiger

Campino: Punk-Sänger geht auf Lese-Tour

Die Toten Hosen-Frontmann Campino geht diesen Sommer auf Lese-Tour! Letztes Jahr hat der Düsseldorfer sein erstes Buch "Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde" herausgebracht - darin erzählt Campino von seiner Liebe zum Fußball und seinem Lieblingsverein, dem FC Liverpool.

Dieses Buch wird der Sänger jetzt kommenden August mit insgesamt 14 Open-Air-Lesungen in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz vorstellen - auch ein paar Songs will er mit Bühnen-Unterstützung von Hosen-Gitarrist Kuddel zum Besten geben. Hier könnt ihr euch Tickets sichern!

Das könnte euch auch interessieren:

Dee Snider: Neues Soloalbum im Anmarsch

Hard Rock-Legende Dee Snider bringt bald ein neues Solo-Album raus. Am 30. Juli erscheint die Platte unter dem Namen Leave A Scar, mit der Snider zwölf brandneue Songs abliefert.

Berühmt geworden war der Sänger im Laufe der 80er als Frontmann der US-Metal-Gruppe Twisted Sister - seit deren Auflösung vor einigen Jahren konzentriert er sich aber voll auf seine Solo-Musik.

Foto: Napalm Records

Das könnte euch auch interessieren:

Dave Grohl: Foo Fighter wird zum Co-Moderator

Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl hat sich als Moderator im amerikanischen Nachtfernsehen versucht! An der Seite von Star-Moderator Jimmy Fallon hat der Musiker eine gesamte Sendung mit begleitet.

Unter anderem haben der Fernsehstar und der Rocker gemeinsam gesungen, Interviews geführt und die fürs Late-Night-TV typischen, satirischen Monologe geführt.

Hier könnt ihr euch die Clips reinziehen:

  • Dave Grohl: Witze während Jimmy Fallons Monolog
  • Dave Grohl: Als seine Mutter mit Green Day gefeiert hat
  • Dave Grohl und Jimmy performen "The Best"

  • Dave Grohl und Jimmy Fallon singen Werbe-Jingles

Das könnte euch auch interessieren:

Rock im Park/Rock am Ring: 27 neue Bands

Die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park haben den nächsten Schwung Bands für 2022 verkündet: Das britische Trio Muse wird demnach als dritter Headliner mit dabei sein - Green Day und Volbeat standen ja schon fest.

Zusätzlich haben die Veranstalter angekündigt, dass die Beatsteaks, Bullet for My Valentine, die Deftones und über 20 weitere, neue Acts mit von der Partie sein werden. Vom 03. bis zum 05. Juni 2022 steigen die großen Sausen dann!

Iron Maiden: Bruce Dickinson musste sich OP unterziehen

Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson hatte in den letzten Jahren mit einigen gesundheitlichen Rückschlägen zu kämpfen. Der Sänger hat uns im Interview mit Kylie Olsson jetzt erzählt, dass er erst vor wenigen Monaten ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt bekommen hat.

Als Grund nennt Dickinson seine vier Dekaden auf der Bühne Umherrennen und -springen, die seinen Körper unglaublich beansprucht hätten. Vor zwei Jahren war kurz vor einer großen Tournee außerdem seine Achilles-Sehne gerissen. Die ungewollt konzertfreie Zeit hätte der Maiden-Frontmann jetzt aber genutzt, um wieder 100% fit zu werden.

Foto: Warner Music Group

Das könnte euch auch interessieren:

Def Leppard: Arbeiten an neuer Musik laufen

Def Leppard haben neue Songs in der Mache! Wie Frontmann Joe Elliott im Interview mit Kylie Olsson verriet, habe die Band via Videoschalte an neuer Musik gearbeitet und das mit Erfolg!

Bis wir das neue Material zu hören bekommen, würde es aber noch dauern. "Wir müssen abwarten, weil wir über den ganzen Globus in verschiedenen Städten und Ländern verstreut sind", so der Sänger. Es gäbe noch viel zu tun, aber "wir haben das Jahr nicht einfach so verstreichen lassen.

Die letzte Scheibe von Def Leppard erschien 2015.

Foto: earMusic

Deep Purple: Auftritt vom Montreux Jazz Festival erscheint auf Platte

Deep Purple haben die Veröffentlichung eines ganz besonderen Live-Albums angekündigt! Deep Purple Live at Montreux 2011 heißt die Scheibe und enthält ein ganzes Konzert der Hard Rock-Legenden vom berühmten Schweizer Montreux Jazz Festival aus dem Jahr 2011.

Das besondere an der Show: Deep Purple haben ihre größten Klassiker gespielt - begleitet von einem klassischen Orchester! Am 16. Juli - genau zum 10-jährigen Jubiläum des Konzerts - kommt die Platte samt zugehöriger Live-DVD raus. Hier könnt ihr euch ein Exemplar vorbestellen!

Das könnte euch auch interessieren:

ITCHY: Zweites Band-Buch erscheint

Neben schweißtreibenden Shows und launigen Songs, sorgen ITCHY auch immer wieder mit lyrischen Ergüssen (nicht nur) bei ihren Fans für Freude. Nun veröffentlichen die Punkrocker ihr zweites Buch!

"20 Years Down The Road" wird der Schinken heißen und wie der Titel schon verrät, "skurrile Geschichten aus unserer 20-jährigen, katastrophalen Erfolgsgeschichte" erzählen.

Am 11. Juni steht das Buch in den Läden - ab dem 02. Juni könnt ihr es im Merch-Shop der Band vorbestellen.

Slash feat. Chester Bennington: Gemeinsame Musik vor Veröffentlichung?

Ein gemeinsamer Song von Guns N' Roses Gitarrist Slash und dem verstorbenen Linkin Park-Frontmann Chester Bennington hat jetzt das Licht der Welt erblickt. Ursprünglich sollte der Song namens "Crazy" 2010 auf dem ersten Solo-Album von Slash landen - der damalige Produzent der Scheibe hat die Aufnahmen jetzt wiederentdeckt.

Bisher gibt es zwar nur einen ca. einminütigen Ausschnitt, bald soll die Zusammenarbeit von Slash und Chester aber auch in voller Länge erscheinen - wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Hier könnt ihr reinhören:

Das könnte euch auch interessieren: 

Megadeth: Bassist Dave Ellefson ist raus

Megadeth haben sich von Gründungsmitglied und Bassist David Ellefson getrennt. Bandleader Dave Mustaine bestätigte das über die Social Media-Kanäle der Band.

Als Grund für den Rauswurf nennt Mustaine, dass die Beziehung zu Ellefson schon länger angespannt sei - die aktuellen Ereignisse um den Bassisten jetzt aber der letzte Strohhalm gewesen wären:

Vor wenigen Wochen war im Netz nämlich ein Sex-Video von und mit Ellefson aufgetaucht. Der eigentlich verheiratete Musiker und seine Geliebte mussten danach mehrfach Anschuldigungen zurückweisen, dass es sich in dem Video um eine Minderjährige handelt. 

Neueinsteiger: Das ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg

Five Finger Death Punch - "Darkness Settles In" 

"Darkness Settles In" von Five Finger Death Punch ist gefühlt die 31. Single ihres aktuellen Albums F8 - und wie auch alle anderen davor ein Monsterhit! Ein weiteres Mal beeindruckend, was die Jungs um Fronter Ivan Moody auf dem Kasten haben. "Darkness Settles In" von Five Finger Death Punch ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!