30.04.2021 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 26.04. bis 02.05.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: In Russland muss sich ein Mann vor Gericht verantworten, weil er ein Rammstein-Video geteilt hatte, Ozzy Osbourne schreibt fleißig an einem neuen Album und rockt mit den Beach Boys! 

Mit einem Klick zur Band: Rammstein - Ozzy Osbourne - Green Day - Nightwish - Nova Rock - Bush - Children of Bodom - Rock & Roll Hall of Fame - Bullet For My Valentine - Foo Fighters - LINDEMANN - Trent Reznor Neueinsteiger

Rammstein: Fan in Russland droht Haftstrafe

In Russland wurde ein Unterstützer des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny verklagt, weil er das Musikvideo von Rammsteins Song "Pussy" online geteilt hat. Andrej Borowikow hatte den Clip 2014 auf einer russischen Social Media-Plattform gepostet, jetzt wurde er wegen Verbreitung pornographischer Inhalte zu zweieinhalb Jahren im Straflager verurteilt.

Der Angeklagte selbst ist der Meinung, er müsse sich nur vor Gericht verantworten, weil er früher mit Kreml-Kritiker Aleksei Nawalny zusammengearbeitet hat. Es ist aber nicht das erste Mal, dass jemand wegen Rammstein verklagt wurde. 2019 wurde in Weißrussland ebenso ein Mann gerichtlich verurteilt, weil er das Video zu Rammsteins "Pussy" gepostet hatte.

Foto: Jens Koch / Universal

Das könnte euch auch interessieren:

Ozzy Osbourne: 15 Songs für das neue Album fertig

Foto: Sony Music

15 neue Songs für ein neues Album - so lautet Ozzy Osbournes Bilanz während seiner Konzerte-Zwangspause und Erholungsphase.

Nachdem der Prince of Darkness in den letzten Jahren mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, stürzt er sich nun in Arbeit. "Die Musik hält mich am Leben", verriet Ozzy gegenüber dem Metal Hammer.

Wann er eine Veröffentlichung plant, hat er nicht verraten.

Aber um euch die Wartezeit zu versüßen, hat ein Youtuber für ein neues Ozzy-Highlight gesorgt. DJ Cummerbund, der sich die Kreation verrückter Mash-Ups auf die Fahne geschrieben hat, beweist hier, wie gut Ozzy Osbournes "Mama, I'm Coming Home" zu den Beach Boys passt.

Das Ergebnis hört ihr hier:

Das könnte euch auch interessieren:

Green Day: "Hella Mega"-Tour auf 2022 verschoben

Green Day müssen ihre Europa-Tour mit Weezer und Fall Out Boy ein weiteres Mal verschieben. Statt im Sommer diesen Jahres steigen die Partys nun im Juni 2022. 

Für zwei Stopps kommt die Combo in den deutschsprachigen Raum - am 01. Juni 2022 gehts in die Wuhlheide in Berlin, am 19. Juni 2022 wird das Ernst Happel-Stadion in Wien zum Kochen gebracht.

Bereits gekaufte Tickets für die Shows behalten ihre Gültigkeit - hier könnt ihr euch noch Karten sichern.

Foto: Warner Music Group

Das könnte euch auch interessieren:

Nightwish: Neuer Bassist stellt sich bald vor

Es war ein Paukenschlag, als Nightwish-Bassist Marco Hietala im Januar verkündete, die Band verlassen zu wollen. Doch nun haben die finnischen Symphonic Metaller wohl einen Nachfolger gefunden.

Wie Mastermind und Keyboarder Tuomas Holopainen angekündigt hat, möchte die Band ihr neues Mitglied wenige Stunden vor ihrem interaktiven Online-Konzert "An Evening with Nightwish in a Virtual World" vorstellen wollen. Am 28. Mai findet das erste von zwei Events im Netz statt. 

Foto: Nuclear Blast

Nova Rock 2022: Foo Fighters, Muse und viele mehr bestätigt

Nachdem das Nova Rock-Festival im österreichischen Nickelsdorf auch für dieses Jahr die Segel streichen musste, wird 2022 umso heftiger aufgefahren. Vom 09. bis zum 12. Juni 2022 soll der Acker wieder ordentlich stauben und die bestätigten Bands werden kräftig dazu beitragen.

Mit den Foo FightersFive Finger Death Punch und Muse wurden hochkarätige Headliner bestätigt - dazu gesellen sich die Punkrock-Helden von The Offspring, Rise Against, The Pretty Reckless, Billy Talent, Bring Me The Horizon, Steel Panther und viele viele mehr.

Bereits gekaufte Tickets für die Festival-Ausgaben 2020 und 2021 könnt ihr hier umtauschen.

Bush: Neues Album ist in der Mache

Foto: Sony Music

Bush haben bereits zehn Songs für ein neues Album fertig. Erst letztes Jahr im Juli haben die Grunge-Helden ihr aktuelles Studioalbum The Kingdom rausgebracht - doch wie Frontmann Gavin Rossdale dem Jeremy White Podcast verraten hat, nutzt auch er die konzertfreie Zeit, um fleißig an neuer Musik zu arbeiten. 

Wann wir mit einer neuen Platte rechnen können, hat er zwar noch nicht gesagt. Rossdale freut sich aber schon darauf, wenn sie wieder auf Tour gehen können. Dann wollen sie The Kingdom und die neue Platte live spielen. 

Children of Bodom: Alexi Laihos Verstärker zu ersteigern

Am 29. Dezember vergangenen Jahres schockte uns die Nachricht von Alexi Laihos Tod. Im Alter von nur 41 Jahren war der Children of Bodom-Gitarrist nach anhaltenden Suchtproblemen verstorben.

Der finnische Musikhändler Musamaailma wird nun fünf Verstärker des Musikers versteigern - allesamt hatte Laiho auf Tour verwendet. Angebote müssen bis zum 02. Mai per Mail eingereicht werden - alle Infos hierzu findet ihr auf der offiziellen Homepage des Anbieters.

Foto: Terhi Ylimäinen

Rock and Roll Hall of Fame: Tina Turner führt im Fan-Voting

In zwei Wochen fällt die Entscheidung, wer in diesem Jahr in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wird - und ginge es nach den Fans, wird Tina Turner auf jeden Fall dabei sein.

Im Online-Fan-Voting führt die Sängerin deutlich vor dem nigerianischen Afrobeat-Pionier Fela Kuti und der Indie-Band The Go-Go's. Doch auch Iron Maiden und die Foo Fighters dürfen sich Hoffnungen machen, sie belegen aktuell Platz 4 und 5.

Im Anschluss an das Voting wird ein Fachkomitee endgültig entscheiden, welche Künstler/innen in die Rock Hall einziehen dürfen- am 30. Oktober soll die feierliche Einführungszeremonie stattfinden.

Foto: Warner Music Group

Das könnte euch auch interessieren:

Bullet For My Valentine: Crowdfunding zum Fotobuch

Ein Fotobuch von Bullet For My Valentine - das plant der Fotograf der Band James Sharrock, der die britischen Metaler über zehn Jahre lang begleitet hat.

"The Poison to Venom" soll der Schinken heißen und die Karriere von 2005 bis 2015 in Bildern erzählen - doch dafür wird finanzielle Unterstützung benötigt.

Wenn ihr etwas beitragen wollt, findet ihr hier die Crowdfunding-Kampagne - als Gegenleistung erwarten euch tolle Extras wie Autogramme, T-Shirts und Deluxe-Ausgaben.

Foo Fighters: Neuer Termin für Berlin-Konzert steht

Die Foo Fighters haben ein neues Datum für ihre einzige Deutschland-Show bestätigt. Am 08. Juni 2022 rocken Dave Grohl und Co. den Flughafen Tempelhof in der Rock City Berlin - und sie kommen nicht alleine.

Als Special Guests haben sich die Foos keine Geringeren als die Nachwuchsrocker von Greta Van Fleet sowie The Pretty Reckless ins Programm geholt. Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit, wer noch eines ergattern möchte, kann das hier tun.

Am Freitag, den 30. April erscheint außerdem eine Dokumentation von Frontmann Dave Grohl. Im Film "What Drives Us" erzählt er mit zahlreichen Stargästen vom Leben im Tour-Van. Hier könnt ihr den Trailer sehen:

Lindemann: Hört hier seinen neuen Song auf Russisch

Rammstein-Frontmann Till Lindemann hat einen Solo-Song komplett auf Russisch veröffentlicht! "Lubimiy Gorod" - zu Deutsch - "Lieblingsstadt" heißt die Piano-Nummer und ist Teil des Soundtracks zu dem russischen Film "Devyatayev".

Nachdem der Rammstein-Frontmann erst kürzlich seine Zusammenarbeit mit Peter Tägtgren bei LINDEMANN beendet hatte, führt Till Lindemann sein Solo-Projekt jetzt alleine fort.

Das könnte euch auch interessieren:

Trent Reznor: Oscar für beste Filmmusik

In der Nacht von Sonntag auf Montag fand einmal wieder die wichtigste Preisverleihung der Filmbranche statt: Die Oscars!

Und auch eine Rock-Ikone darf sich über einen Goldjungen freuen! Nine Inch Nails-Mastermind Trent Reznor hat den Preis für die beste Filmmusik erhalten, er lieferte den Soundtrack zum Pixar-Film "Soul". 

Es ist bereits der zweite Oscar, den Reznor zusammen mit seinem Songrwiting-Partner Atticus Ross abräumt. 2010 bekamen die beiden die Auszeichnung für den Soundtrack von "The Social Network".

Foto: Chris Pizzello/Pool AP/dpa

Neueinsteiger: Das ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg

The Pretty Reckless - "Witches Burn"

Taylor Momsen legt mit The Pretty Reckless nochmal einen nach! "Witches Burn“ aus ihrem Erfolgsalbum Death By Rock And Roll ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Pop Evil - "Set Me Free"

Wenn es so weitergeht, dann finden wir unter dem Lexikoneintrag zu "Modern Rock" bald ein Bild von Pop Evil! Der Fünfer aus Michigan zieht gnadenlos durch! Die Single "Set Me Free" von Pop Evil ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Mammoth WVH - "Don't Back Down"

Nach dem Erfolg seiner ersten Single "Distance" wartet Wolfgang van Halen und seine Band Mammoth mit dem zweiten Streich auf! "Don't Back Down" von Mammoth WVH ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!