01.07.2021 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 28.06. bis 04.07.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Donnerstag: Bei Iron Maiden brodelt die Gerüchteküche um neue Musik wieder hoch und Bon Jovi erreichen eine magische YouTube-Marke.

Mit einem Klick zur Band: Iron Maiden - Bon Jovi - Metallica - Ronnie James Dio - Full Force - Bruce Springsteen - Till Lindemann - Skid Row - Limp Bizkit - Helloween - Willow Smith -  Neueinsteiger

Iron Maiden: Steht uns eine Albumankündigung bevor?

Bei Iron Maiden ist etwas im Busch! Schon seit längerem lässt das Umfeld der Heavy Metal-Ikonen durchscheinen, dass die Band an neuer Musik arbeitet - jetzt werden die Gerüchte im Netz lauter, dass Bruce Dickinson und Co. schon bald Nägel mit Köpfen machen. Aber Achtung: Das wird ein bisschen kryptisch!

Bei einem Ableger des britischen Download Festivals, das zuletzt im kleineren Rahmen als üblich stattfand, sind Flyer aufgetaucht, auf denen "Belshazzar's Feast", die Initialen "IM" und das Datum des 15. Juli in römischen Lettern zu lesen war. Darunter war eine E-Mail-Adresse gedruckt und wenn man diese anschreibt, erhält man eine kryptische Nachricht: 

"Du hast geklopft und wir wurden beschworen! Du hungerst und wirst bald schmausen. Ein Aufstieg sei den Geduldigen versichert - seist du ein Mensch oder ein Biest! 

Wir von der Bruderschaft beobachten. Macht euch bereit: Das Feuer von Belshazzar kommt. Mit drei Worten werden wir das Signal geben, aber noch nicht jetzt!"

Was das mit Iron Maiden zu tun hat? Bruce Dickinson trug vor wenigen Tagen ein T-Shirt mit ebendiesem Schriftzug bei einem Interview mit dem TV-Sender Sky. Für Fans ist die Sache klar: Am 15. Juli kündigt die Band ihr 17. Studioalbum an.

Reicht euch nicht an Beweisen? Dann schaut mal dieses Interview mit Frank Turner an, der 2022 neben Iron Maiden auf dem Download-Festival spielen wird. Als er bei Minute 9:10 gefragt wird, ob er sich als Fan auf potenzielles neues Album der Metal-Legenden freuen würde, öffnet er (rein zufällig) seine Jacke. Welches T-Shirt trägt er da? Also wir glauben nicht mehr an Zufälle... ;-)

Das könnte euch auch interessieren:

Bon Jovi: "It's My Life" knackt die Milliarde

In ihrer Karriere haben Bon Jovi schon so einige Erfolge gefeiert - nun knacken die US-Rocker einen weiteren Meilenstein: Mehr als eine Milliarde Mal wurde ihr Video "It's My Life" bei YouTube angeklickt.

Seit 2009 ist das Musik-Video auf der Plattform und offensichtlich sehr beliebt! Mit der Überschreitung der Milliarden-Marke befindet sich der Clip nun in einer Liga mit "November Rain" von Guns N' Roses, "Smells Like Teen Spirit" von Nirvana und Linkin Parks "Numb".

Metallica: Künstler und Künstlerinnen covern das schwarze Album

Metallicas schwarzes Album feiert in diesem Jahr 30. Geburtstag! Aus diesem Grund veröffentlichen die Thrash Metal-Riesen eine XXL-Neuauflage dieses Werks. Darauf werden besondere Cover-Versionen von bekannten Musikern drauf sein - unter anderem von Weezer und The Hu, aber auch Pop-Stars wie Miley Cyrus und Elton John. Hier könnt ihr die neuen Versionen hören:

Offizieller Trailer zum Album

Miley Cyrus - "Nothing Else Matters"

St. Vincent - "Sad But True"

Jason Isbell - "Sad But True"

Das könnte euch auch interessieren:

Ronnie James Dio: Gedenk-Konzert im Netz

Foto: EPA/Terje Bendiksby

Die Rockwelt kommt zusammen, um Ronnie James Dio zu ehren. Am 10. Juli würde der Sänger seinen 79.Geburtstag feiern - zu diesem Anlass findet eine virtuelle Veranstaltung statt, die Spenden für die Krebshilfe sammelt.

Prominente Unterstützung wird es auch geben! Rob Halford von Judas Priest, Ex-Van Halen-Sänger Sammy Hagar und Tenacious D werden bei der Veranstaltung mit dabei sein.

Karten für das Event bekommt ihr hier!

Das könnte euch auch interessieren:

Full Force: Erste Bands für 2022 bestätigt

Das Full Force im sachsen-anhaltischen Gräfenhainichen hat erste Bands für die Ausgabe 2022 bestätigt. Vom 24. bis zum 26. Juni 2022 werden unter anderem Heaven Shall Burn, The Ghos Inside, Killswitch Engage und die Emil Bulls die Bühne des Ferropolis zum Kochen bringen.

Schon gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit - ihr müsst also nichts umbuchen oder anpassen. Weitere Informationen zu einer Erstattung für diejenigen, die 2022 nicht dabei sein können, sollen laut den Veranstaltern des Full Force bald folgen.

Bruce Springsteen: Boss rockt wieder den Broadway

Bruce Springsteen hat am Samstag den legendären Broadway in New York mit seiner Konzertshow "Springsteen On Broadway" feierlich wiedereröffnet. Seit März 2020 waren die Theater dort pandemiebedingt geschlossen.

Auf der Bühne zeigte sich der Boss in Plauderlaune! So scherzte er, wie er wegen Trunkenheit am Steuer zum "Zoom-Gericht" musste und erzählte dem Publikum von seinen Tätigkeiten während des Lockdowns.

Neben seinem Podcast mit Ex-US-Präsident Barack Obama, arbeite er nämlich an einem neuen Album! Seine aktuelle Scheibe Letter To You erschien erst letzten Oktober.

Foto: Sony Music

Das könnte euch auch interessieren:

Till Lindemann: Seht hier den Kurzfilm zu "Ich hasse Kinder"

Till Lindemann lässt mal wieder nichts an Bildgewalt aus! Sorge er vor wenigen Wochen schon mit einem aufwendigen Musikvideo zur neuen Single "Ich hasse Kinder" für Aufmerksamkeit, lieferte er am Wochenende nun den 20-minütigen Kurzfilm zum Song.

Regie führte dabei Serghey Grey, der auch schon bei Lindemanns Konzertfilm "Live in Moscow" federführend war. Im Video spielt der Rammstein-Sänger einen kaltblütigen Killer, der sich aber offensichtlich auf eigenen Rachefeldzug befindet. Die Geschichte findet in Zeiten der Sowjetunion statt - entsprechend wird nur Russisch gesprochen.

Wie der Titel schon verspricht, ist der Film für Kinder nicht geeignet - doch wer sich für einen Thriller mit Splatter-Elementen schon immer begeistern konnte, wird auch mit dem neuen Streifen von Lindemann Spaß haben.

Viel Spaß beim Anschauen:

Das könnte euch auch interessieren:

Skid Row: Ex-Sänger Johnny Solinger ist tot

Traurige Nachrichten aus der Hard- und Heavy-Welt: Der ehemalige Skid Row-Sänger Johnny Solinger ist am Samstag im Alter von 55 Jahren verstorben. Das bestätigte die Band via Social Media.

Erst vor kurzem hat der Frontmann bekanntgegeben, dass er an Leberversagen leidet und deswegen eine Fundraiser-Kampagne gestartet hat, um sich seine medizinische Behandlung finanzieren zu können.

Solinger war von 1999 bis 2015 bei Skid Row am Mikrofon. Er ist auf den Alben von Thick Skin bis United World Rebellion: Chapter Two zu hören. 

Rock in Peace, Johnny!

Limp Bizkit: Sommer-Tour auf 2022 verschoben

Nu Metal-Fans müssen sich noch etwas in Geduld üben: Limp Bizkit haben nun bekannt gegeben, dass ihre geplanten Sommer-Shows in der Rock-Republik nicht diesen Sommer stattfinden können und nun auf 2022 verschoben wurden.

In München, Stuttgart und Frankfurt werden Fred Durst und Co. zu sehen sein - als Trostpflaster für die Fans hat die Band eine Zusatzshow für den 31. Juli in Hannover bestätigt. Desweiteren sind Limp Bizkit 2022 live auf diversen Festival-Bühnen zu sehen, unter anderem auf dem Wacken Open Air.

Hier könnt ihr Limp Bizkit 2022 live sehen:

28.07.2022 (Do) - STUTTGART, Hanns-Martin-Schleyer-Halle (statt 03.08.21)
31.07.2022 (So) - HANNOVER, Swiss Life Hall (neu!)
08.08.2022 (Mo) - FRANKFURT, Jahrhunderthalle (statt 09.08.21)
10.08.2022 (Mi) - MÜNCHEN, Zenith (statt 11.08.21)

Helloween: Neues Album erobert Platz 1 in den Charts

Es war eine gute Woche für den Rock in den deutschen Album-Charts! Das neue, selbstbetitelte Album der Metal-Ikonen Helloween hat gleich mal die Spitze der Platzierungen erobert - das ist die erste Nummer 1 für die Hamburger in ihrer über 35-jährigen Karriere.

Auch Panik-Rocker Udo Lindenberg hält sich mit seinem neuen Album Udopium wacker auf Platz 4 - außerdem ist unser vergangenes Album der Woche Hardware von ZZ Top-Frontmann Billy F. Gibbons immer noch auf Platz 18 vertreten.

Das könnte euch auch interessieren:

Willow Smith: Tochter von Hollywood-Star veröffentlicht Punk-Album

Damit hätten wohl die wenigsten gerechnet: Die Tochter von Schauspiel-Superstar Will Smith veröffentlicht bald ein Rock-Album! Die 20-jährige Willow ist kein Neuling in der Musikwelt, veröffentlichte bisher allerdings eher Hip Hop- und Pop-Platten. 

Nun wagt sich Willow in unbekanntes Terrain vor und wird am 16. Juli die Pop Punk-Scheibe Lately I Feel Everything herausbringen. Als Unterstützung hat sie sich dabei einen echten Genre-Experten ins Boot geholt: blink-182-Drummer Travis Barker.

Die erste Single "transparentsoul" ist bereits zu hören und sagen wir mal so: Da darf man durchaus gespannt auf mehr sein! Hier könnt ihr das Video in voller Länge sehen: 

Neueinsteiger: Das ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg

Rise Against - "Talking To Ourselves"

Rise Against legen nochmal gehörig nach! Die nächste Single aus ihrem aktuellen Erfolgsalbum Nowhere Generation ist ausgekoppelt und hört auf den Namen "Talking To Ourselves". Die hört ihr natürlich neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Daughtry - "Heavy Is The Crown"

Nach ihrem Ausflug in poppigere Gefilde haben Chris Daughtry und seine Band den Weg zurück zur Rockmusik gefunden. Welcome back! Die Single "Heavy Is The Crown" von Daughtry ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Royal Blood - "Boilermaker"

Die Briten von Royal Blood bringen mit ihrer Single "Boilermaker" die Hüften zum schwingen - und das Ding ist natürlich neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Powerwolf - "Dancing With The Dead"

Erhebet euch meine Brüder und Schwestern, die Heavy Metal-Messe wird weitergelesen! Powerwolf sind zurück mit der Single "Dancing With The Dead" und die ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!