29.01.2020 | Music News Das Rock News-Update am 29.01.2020

Brian May bringt ungewöhnlichen Merchandise heraus und die Beastie Boys zeigen den ersten Trailer ihres neuen Films - das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Rock News-Update!

Mit einem Klick zur Band: Beastie BoysFleetwood MacBrian MayThe Beatles

Beastie Boys: Erster Trailer zum neuen Film

Von Straßen-Punks zu Hip-Hoppern zu einem der größten  Crossover-Acts der Neunziger - ja, selbst die Sehr-Kurzform der Geschichte der Beastie Boys liest sich aufregend. In einem Buch haben Mike D und Ad Rock ihre Karriere sowohl textlich als auch bildlich bereits festgehalten, nun kommt der passende Film "Beastie Boys Story" dazu. Über den Streamanbieter Apple TV erscheint am 24. April die Live Documentary der Beastie Boys, produziert vom Freund der Band Spike Jonze. Mike Diamond und Adam Horovitz führen die Zuschauer durch seltene Backstage-Aufnahmen, spektakuläre Konzerszenen und denken natürlich auch an ihren verstorbenen Kollegen Adam Yauch.

Nach oben >>

Fleetwood Mac: Nie wieder auf Tour

Keine Sorge - Fleetwood Mac denken nicht daran, aufzuhören! Allerdings werden die Classic Rocker laut Schlagzeuger und Gründer Mick Fleetwood in Zukunft etwas langsamer treten. "Ich würde sagen, dass wir nie wieder auf Tour gehen", sagte der Drummer dem Rolling Stone. "Aber es gibt eine Menge Alternativen. Künstler wie Peter Gabriel haben einen tollen Weg gefunden und spielen einfach vier oder fünf Festivals im Sommer. Eine ähnliche Vision habe ich für Fleetwood Mac." Seit Oktober 2018 war die Band wieder unterwegs, im Februar sind zwei Auftritte in Australien geplant.

Nach oben >>

Foto: Randee St. Nicholas

Brian May: Sport-BHs im Gitarren-Design

Foto: brianmayguitars.com

Auf der Liste an Dingen, auf die die Welt nur gewartet hat, hat sich nun auch Queen-Gitarrist Brian May verewigt. Ab sofort gibt es den Brian May-Sport-BH. Versehen ist das Kleidungsstück mit einem Muster von den berühmtesten Gitarren der Rock-Ikone. Für knapp über 40 Euro ist das Schätzchen zu haben. Auch für die Herren gibt es das Design, allerdings "nur" auf einem gewöhnlichen Hemd.

Nach oben >>

The Beatles: Die Doku "Let It Be" im neuen Anstrich

Schon vor etwas mehr als einem Jahr wurde bekannt, dass "Der Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson an einem neuen Film über die Beatles arbeitet. Nun scheint er sich auf der Zielgeraden zu befinden - angeblich gab es sogar schon eine geheime Preview während der Grammy Awards. Für sein Werk hat der Filmemacher die legendäre Beatles-Dokumentation "Let It Be" aus dem Jahr 1970 komplett überarbeitet und Zugriff auf 55 Stunden unveröffentlichtes Videomaterial gehabt. Zeigte das Original vor allem einen Abgesang auf die Band und das sichtbare Ende der Fab Four, will Jackson beweisen, dass die Sessions zum Album Let It Be keinesfalls der letzte Nagel auf dem Sarg der Beatles waren. Ein Veröffentlichungsdatum gibt es aber noch nicht!

Foto: Universal Music