01.04.2021 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 29.03. bis 04.04.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Donnerstag: Rammstein-Fans dürfen sich auf ungewöhnliche Arrangements freuen und Powerwolf verkünden das Releasedatum ihres neuen Albums.

Mit einem Klick zur Band: Rammstein - Powerwolf - Staind - Pearl Jam - Broilers - Lenny Kravitz - Smith/Kotzen - The Offspring - Wolfgang Van Halen - Hämatom - Neueinsteiger

Rammstein: Produzent gibt Einblick in die Studioarbeiten

Erst kürzlich mussten Rammstein ihre Europatour auf nächstes Jahr verschiebendie Live-Pause nutzt die Band aber, um fleißig an neuen Songs zu arbeiten.

Jetzt gibt es auch neue Details zu der neuen Musik. Produzent Sven Helbig postete via Instagram, dass man sich beim neuen Material der Neuen Deutsche Härte-Giganten auf einige außergewöhnliche Arrangements freuen dürfte. So habe er bereits Chöre, Streich- und Blasinstrumente sowie Jodel-Gesänge eingebaut. Na das klingt doch mal heiter!

Ein Veröffentlichungsdatum für das neue Rammstein-Album steht noch nicht. Sobald es etwas neues dazu gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns. 

Das könnte euch auch interessieren:

Powerwolf: Release-Termin für neue Album steht

Die deutschen Power-Metaller von Powerwolf haben ein neues Album angekündigt und das zugehörige Albumcover gepostet.

Am 9. Juli bringen sie ihre neue Platte Call of the Wild raus. Weitere Details zum Album wollen sie in Kürze bekannt geben. 

Staind: Band feiert Comeback mit Online-Konzerten

Die US-Rocker von Staind sind zurück! Seit 2012 waren sie mit wenigen Unterbrechungen in einer Bandpause, jetzt haben sie gleich zwei Livestream-Konzerte angekündigt.

Am 1. Mai feiern sie ihre Rückkehr mit einer Show unter dem passenden Titel "It's Been Awhile" und am 8. Mai spielen sie ihr legendäres Album Break the Cycle zum 20-jährigen Jubiläum der Platte in voller Länge.

Die Online-Shows von Staind beginnen jeweils um 23 Uhr unserer Zeit und Tickets sind ab sofort hier erhältlich. 

Pearl Jam: Europa-Tour auf 2022 verschoben

Pearl Jam haben ihre Europa-Tour auf nächstes Jahr verschoben. Die Konzerte finden jetzt also im Juni und Juli 2022 statt mit Halt in Berlin und Frankfurt. Bereits gekaufte Tickets bleiben aber weiterhin gültig für die neuen Termine.

Um uns die Wartezeit auf Pearl Jam etwas zu verkürzen, streamen die Grunge-Legenden aber Freitagnacht ihr Konzert im Londoner Hyde Park von 2010 kostenlos ins Netz. Die Links dazu findet ihr natürlich in unserem Streamkonzert-Kalender.

Hier könnt ihr Pearl Jam 2022 live erleben:

21.06.2022 (Di) – BERLIN, Waldbühne
28.06.2022 (Di) – FRANKFURT, Festhalle

Das könnte euch auch interessieren:

Broilers: Band will kleinen Betrieben unter die Arme greifen

Nach der ersten Vorab-Single "Gib das Schiff nicht auf", schicken sich die Broilers an, den zweiten Vorgeschmack auf ihr kommendes Album Puro Amor zu präsentieren - damit verbunden, ist eine mutmachende Botschaft: "Alles wird wieder Ok!".

Doch nicht nur musikalisch soll der Song helfen - die Broilers wollen kleinen Läden eine Plattform bieten:

"Ihr arbeitet in oder habt selbst einen kleinen Betrieb, eine junge Firma, ein alteingesessenes Familienunternehmen? Ihr stecht die besten Tattoos, führt den geilsten Kiosk im Viertel, die beste Bar der Stadt oder das gemütlichste Restaurant? [...]  Dann stellt Euch mit einem kurzen E-Mail vor. Packt ein paar Fotos von Euch und Eurem Betrieb dazu und schickt uns das Ganze bis zum 09.04.21, 18:00 Uhr an hallo@alleswirdwiederok.de!

Aus allen Einsendungen wird die Band Kandidaten aussuchen, und ihre Läden im zugehörigen Musikvideo präsentieren. Ihr wollt dabei sein? Dann bewerbt euch jetzt!

Foto: Robert Eikelpoth

Lenny Kravitz: Fotoausstellung in München

  • Leica Galerie München / © Lenny Kravitz
  • Leica Galerie München / © Lenny Kravitz
  • Leica Galerie München / © Lenny Kravitz
  • Leica Galerie München / © Lenny Kravitz
  • Leica Galerie München / © Lenny Kravitz
  • Leica Galerie München / © Lenny Kravitz

Lenny Kravitz ist ein wahres Multitalent - nicht nur an verschiedenen Instrumenten, sondern auch abseits der Musik.

In der Leica Galerie in der Rock City München stellt der Rocker nun seine fotografischen Werke aus.

Am 01. April eröffnet die Ausstellung "Drifter | Flash" von Lenny Kravitz - die Leica Galerie findet ihr in der Maffaistraße 4 in 80333 München, von 10 bis 19 Uhr ist die Galerie geöffnet.

Der Eintritt ist kostenlos, allerdings müsst ihr euch, aufgrund der aktuellen Lage, vorher  telefonisch anmelden unter der +49 (0) 89 69 313 89 0.

Smith / Kotzen: Seht hier das Making Of-Video zum Album

Letzten Freitag haben Iron Maiden-Gitarrist Adrian Smith und Ex-Mr.Big-Gitarrero Richie Kotzen ihr erstes gemeinsames Album veröffentlicht.

Jetzt haben sie auch ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie die Platte entstanden ist - vom ersten Kennenlernen bis zur fertigen Scheibe.

The Offspring: Noodles kündigt schon das nächste Album an

Nach knapp zehn Jahren Wartezeit, bringen The Offspring am 16. April endlich ihr neues Album Let The Bad Times Roll heraus. Das sei aber nicht die einzige neue Musik, wie uns Gitarrist Noodles im exklusiven ROCK ANTENNE Interview verraten hat:

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Noodles meint, dass die Band in etwa schon ein halbes Album an fertigen neuen Songs hat - schließlich müsse man das Eisen schmieden solange es heißt ist. Nachdem die Punkrocker ja aktuell nicht touren können, würden sie stattdessen fleißig an Material feilen.

Foto: B.B. Gun Press

Wolfgang Van Halen: Hört hier zwei neue Singles

Wolfgang Van Halen hat gleich zwei neue Songs veröffentlicht. Mit seinem Soloprojekt Mammoth WVH schickt er mit "Don't Back Down" und "Think It Over" zwei Vorboten auf seine neue Platte.

Am 11. Juni kommt das selbstbetitelte Debüt von Mammoth WVH raus. Darauf wird auch die Single "Distance" als Bonustrack zu hören sein, die Wolfgang seinem verstorbenen Vater Eddie Van Halen gewidmet hatte.

Hämatom: Hört hier in das neue Unplugged-Album

Die Masken-Rocker von Hämatom haben ihr erstes Unplugged-Album aufgenommen und bieten uns nun einen weiteren Vorgeschmack: Mit "Au Revoir" machen die Jungs aus Oberfranken mächtig Bock auf mehr - am 02. April wird die Scheibe unter dem Namen Berlin - ein akustischer Tanz auf dem Vulkan in die Läden kommen.

Insgesamt zehn Songs werden auf der neuen LP zu hören sein, passend dazu feiern Hämatom eine virtuelle Release-Party mit ihren Fans - alle Infos dafür findet ihr in unserem Stream-Konzertkalender.

Hört hier die neue Single "Au Revoir":

Das könnte euch auch interessieren:

Neueinsteiger: Das ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg

Fury in the Slaughterhouse - "Letter To Myself"

Fury in the Slaughterhouse sind zurück! Die Hannoveraner Kultband biegt mit ihrem "Comeback"-Album Now ums Eck und beweisen eindrucksvoll, dass sie noch lange nicht vorhaben zum alten Eisen zu gehören.

Die Single "Letter To Myself" hört ihr neu auf ROCK ANTENNE Hamburg!