01.06.2021 | Music News Wacken verschoben: Metal-Festival steigt im Sommer 2022

Nun ist es offiziell: Das Wacken Open Air kann diesen Sommer nicht stattfinden! Wie die Veranstalter bekannt gaben, wird das Metal-Festival erst 2022 stattdinden.

Foto: Christophe Gateau/dpa

Nun also doch! Trotz aller gedrückten Daumen und Hoffnungen, dass es irgendwie möglich ist, muss das Wacken Open Air 2021 auf das nächste Jahr verschoben werden. Neuer Termin ist das Wochenende vom 04. August bis zum 06. August 2022 - voraussichtlich Mitte Juni könnt ihr eure Tickets umtauschen. "Schweren Herzens" haben sich die Veranstalter zu dieser Maßnahme entschieden, wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt.

"Dieser Entschluss ist uns alles andere als leicht gefallen, auch weil wir wissen, dass ihr (wie wir auch) schon mitten in den Vorbereitungen und Planungen steckt. Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich beim Land Schleswig-Holstein für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken."

Die anstehenden Öffnungen in der Rock-Republik kämen demnach zu spät für das Festival. Die "Sicherheit und Gesundheit aller beteiligten Personen - Fans, Crew, Künstler*innen und alle Bewohner*innen von Wacken und der Region", habe absoluten Vorrang.

Doch das soll für uns nicht heißen, dass wir auf Festivalspaß verzichten müssen! Wir beißen gemeinsam noch einmal auf die Zähne und verlegen die große Sause ins Radio beim ROCK ANTENNE Hamburg Radiofestival-Sommer. 

Los geht es bereits an diesem Freitag mit dem Besten vom NOVA ROCK Festival in Österreich - dazu erwartet euch ein fettes Festival @Home Paket mit einem Original Marshall Kühlschrank - gleich reinklicken, mitmachen und mitrocken!

Festival-Party im Radio:

Heavy Metal nonstop im Stream: