09.05.2022 | Specials Happy Birthday, Bono: 10 Fakten über den Frontmann von U2

Happy Birthday, Bono! Heute feiert der U2-Frontmann, Rockstar und Rundum-Talent seinen 62. Geburtstag! Hier erzählen wir euch seine spannende Geschichte vom irischen Teenager zum internationalen Weltstar mit spannenden Fakten zum Durchklicken!

  • Einst als Schülerband gestartet, sind U2 inzwischen eine der größten Gruppen der Welt - das liegt nicht zuletzt an der einzigartigen Stimme von Frontmann Bono. Hier haben wir 10 Fakten über den Sänger zum Durchklicken für euch -->

    Einst als Schülerband gestartet, sind U2 inzwischen eine der größten Gruppen der Welt - das liegt nicht zuletzt an der einzigartigen Stimme von Frontmann Bono. Hier haben wir 10 Fakten über den Sänger zum Durchklicken für euch -->

    Foto: dpa
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono
  • 10 Fakten über Bono

Die Geschichte von Bono:

Seine Stimme ist unverwechselbar - jeder Rock-Fan kennt seine Songs wie  "Beautiful Day", "Where The Streets Have No Name", "Sunday Bloody Sunday", "Still haven't Found What I'm Looking For" und ja... wir könnten ewig so weitermachen. Und nicht nur musikalisch, sondern auch politisch zeigt Bono täglich größten Einsatz, aber von vorne!

Am 10. Mai 1960 kam Paul David Hewson in Irlands Hauptstadt Dublin auf die Welt. Er verbrachte eine ruhige Kindheit in einem Vorort im Norden Dublins, bis seine Mutter überraschend verstarb, als er gerade einmal 14 Jahre alt war. Ein schwerer Schock für den jungen Paul, doch er fand Trost in der Musik und stellte bald fest, dass er ein nicht gerade kleines Talent dafür besaß.

Er begann Gitarre zu spielen und dazu zu singen und schon bald nannte ihn niemand mehr Paul, sondern so, wie wir den Mega-Rockstar heute kennen:  Bono, bzw. Bono Vox, was Lateinisch ist, für "gute Stimme". Die erkannten auch seine Schulkameraden Larry Mullen Jr., Adam Clayton und David Howell Evans, aka. The Edge. Mit diesen gründete er die Band Feedback - aus dieser wurden kurz später U2!

Von der Schülerband haben sich U2 zu absoluten Welt-Stars entwickelt, doch nicht nur in der Musik sind sie engagiert. Bono wird nie müde, sich für den guten Zweck einzusetzen. Er unterstützt Projekte zur Bekämpfung von AIDS oder sozialer Ungerechtigkeiten. Besonders am Herzen liegt ihm seit jeher auch die Friedensbewegung - das bewies er erst vor kurzem wieder, als er in einem U-Bahnhof in der Ukraine ein Akustik-Konzert spielte, um den Menschen, die unter dem Krieg leiden, mit seiner Musik Hoffnung zu spenden.

Ob es davon bald neue gibt, ist derzeit offen. Das letzte Album Songs of Experience erschien 2017, doch man befinde bereits "im Kreativprozess" für eine neue Platte. Doch heute soll sich Bono erst einmal feiern lassen. Zu seinem 62. Geburtstag feiern wir den Sänger mit den größten U2-Krachern auf ROCK ANTENNE Hamburg und spannenden Fakten zum Durchklicken.

Happy Birthday, Bono!

Das könnte euch auch interessieren: