19.05.2020 | Specials Die 10 besten Rock-Songs für Bienen

Rettet die Bienen! Dazu wird am internationalen Tag der Biene aufgerufen und wir schließen uns an mit dem passenden Soundtrack.

Am 20. Mai wird der internationale Tag der Biene gefeiert - eine durchaus wichtige Geschichte, denn den kleinen Arbeitern geht es immer schlechter: Schwindende Blumenwiesen, Insektenvernichter... alles kein Spaß!

Klar, dass auch wir da etwas tun müssen! Denn schließlich ist auch die Rockwelt schwer begeistert von Bienen - so hat zum Beispiel Red Hot Chili Peppers-Bassist Flea seinen eigenen Bienenstock mit über 200.000 Tieren und auch Sting bekam seinen Künstlernamen daher, dass sein schwarz-gelb gestreifter Pullover eben wie der Pelz einer Biene aussah.

In diesem Sinne Rettet die Bienen - mit den 10 besten Rock-Songs für Bienen:

  • Jet - "Are you gonna BEE my girl"

    Döööö döröp döp döp döööö döööö! War außerdem der Einlaufsong bei der Fussball-Europameisterschaft in Österreich/der Schweiz.

  • Rainbow - "Since you BEEn gone"

  • Steppenwolf - "Born to BEE wild"

  • The Proclaimers - "I'm gonna BEE (500 Miles)"

  • Slipknot - "BEEfore I Forget"

  • Nickelback - "Must BEE nice"

  • Chuck Berry - "Roll over BEEthoven"

  • Bryan Adams - "You BEElong to me"

  • Royal Republic - "Good to BEE bad"

  • The BEEtles - "Let it BEE"