15.05.2020 | Specials Die 10 besten Rock-Songs... zum Fussball

Der Ball rollt wieder - wenn auch anders als gewohnt. Nachdem die Tribünen aber erst mal leer bleiben, haben wir hier für euch diese 10 Rock-Songs vorbereitet, mit denen garantiert Stimmung in die Fußball-Bude kommt.

Zeit für die magischen drei Worte: Endlich wieder Bundesliga! Das Leder rollt wieder und am Samstag, den 16.05. kehrt die deutsche Fußball-Bundesliga zurück aus der Corona-Zwangspause - wenn auch unter strengen Auflagen und vor leeren Tribünen. Auch unsere Kiezkicker vom FC St. Pauli kehren zurück ins Millerntorstadion. Viele freuen sich darüber ungemein und haben schon Bier und Chips bereitgestellt. Andere sind eher der Meinung, dass das ungerecht und zu voreilig sei. 

Die Meinungen sind also geteilt - aber einig sind wir uns auf jeden Fall darüber, dass wir dem Fussball schon viele einmalige Erinnerungen zu verdanken haben. Nicht zuletzt zum Beispiel den Kracher "Fußball ist unser Leben" der DFB-Elf höchstpersönlich, aus dem Jahr 1974. Der ist einfach unbeschreiblich - also hört und seht ihn euch am besten nochmal selbst an. ;-)

Spaß beiseite - wir haben für euch die WIRKLICH besten Rocksongs rund um den Fußball gesammelt, von Torjubel bis Stadionhymne. 

Hier sind die 10 besten Rock-Songs zum Fussball:
  • AC/DC - "Hells Bells"

    Wenn die Glocke erklingt, geht die Post ab! Dieser Song ist ohne Frage DIE Hymne für alle Fussball-Fans unserer Rock City - denn dass unsere Jungs vom FC St. Pauli zu den Höllenglocken einlaufen, ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Ist auch eine geile Nummer und verpasst garantiert jedem Gegner Gänsehaut.

  • The White Stripes - "Seven Nation Army" 

    Döööö döröp döp döp döööö döööö! War außerdem der Einlaufsong bei der Fussball-Europameisterschaft in Österreich/der Schweiz.

  • Queen - "We are the Champions"

    Frei nach Gary Linecker: "Fußball ist ein einfaches Spiel. Am Anfang der Saison träumen 18 Bundesligisten davon am Ende 'We Are The Champions' zu hören und am Ende läuft es bei den Bayern."

  • Baddiel, Skinner & Lightning Seeds - "Three Lions (Football's Coming Home)"

    "It's coming home" - davon träumen die englischen Fussballfans seit 1966. Bis dahin haben sie ja diesen Song!

  • Blur - "Song 2"

    Blur haben mit ihrem ikonischen "Woooooooohooooo" den perfekten Torjubler geschaffen. Das haben auch viele Clubs erkannt und so darf der Song zum Beispiel bei keinem Treffer von St. Pauli oder auch Red Bull Salzburg fehlen.

  • Die Toten Hosen - "You'll never walk alone"

    DIE Fussballhymne schlechthin ist schon in Stuttgart, Mainz, Dortmund erklungen - aber zuhause ist sie an der Anfield Road: Im Stadion des FC Liverpool. Nachdem Campino leidenschaftlicher Liverpool-Fan ist, war es fast logisch, dass die Toten Hosen den Song irgendwann neu aufnehmen würden - und die Variante ist großartig!

  • Manowar - "Warriors of the World United"

    Dieser Song ist mit Sicherheit die heimliche Hymne in den Fussballkabinen der Welt. "Footballwarriors - united!"

  • Sportfreunde Stiller - "Ich, Roque"

    Die Lobpreisung der Münchener Jungs und bekennenden Sportfans von den SPORTFREUNDEN Stiller (der Name verrät es ja schon) auf den damaligen Bayern-Star Roque Santa Cruz ist längst absoluter Kult. Wenn die ersten Damdamdamdam-Gitarrenriffs losgehen, weiß jeder Bescheid!

  • Leo Moracchioli - "Waka Waka"

    Ja, an Shakiras Song zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 ist man als Fußball-Fan schwer vorbeigekommen. Wir würden uns nur wünschen, man hätte damals einfach stattdessen das Metal-Cover von YouTube-Star Leo Moracchioli gespielt!

  • Die Toten Hosen - "Bayern"

    Ja, die Hosen mögen Fussball, auch in ihren Songs - und was sie definitiv nicht mögen, sind die Bayern. Mit ihrem Schmähgesang gegen den FC Bayern München schrieben sie die (in)offizielle Hymne für alle Fussball-Fans, die dem Rekordmeister aus der Rock City München nichts abgewinnen können. 

Passend dazu: