12.09.2018 | Specials Die Pioniere des Rock and Roll

Diese Musiker haben nicht nur ein Genre geprägt, sondern haben ganz neue musikalische Grenzen erschlossen und übertreten. Hier stellen wir sie euch vor!

  • Elvis PresleyDer Auftritt des King of Rock and Roll in der "Milton Berle Show" im Jahr 1956 ist heute legendär. Weil Elvis zu seinem Song "Hound Dog" zu lasziv mit den Hüften wackelte, ging ein riesiger Aufschrei durch die USA.

    Elvis Presley

    Der Auftritt des King of Rock and Roll in der "Milton Berle Show" im Jahr 1956 ist heute legendär. Weil Elvis zu seinem Song "Hound Dog" zu lasziv mit den Hüften wackelte, ging ein riesiger Aufschrei durch die USA.

    Foto: Sony Music
  • Johnny CashDer Outlaw unter den Saubermann-Countrymusikern hat nicht nur den Weg für den Rockabilly geebnet, sondern auch ein Umdenken in der ganzen Gesellschaft im Umgang mit Gefängnissinsassen angeregt.

    Johnny Cash

    Der Outlaw unter den Saubermann-Countrymusikern hat nicht nur den Weg für den Rockabilly geebnet, sondern auch ein Umdenken in der ganzen Gesellschaft im Umgang mit Gefängnissinsassen angeregt.

    Foto: Marvin Koner / Sony Music
  • Chuck BerryMan muss sich vorstellen, was für ein Schock es war, als auf einmal die jungen Rocker mit verzerrten Gitarren die Bühne betraten. Man kannte diesen Sound einfach nicht - für die Leute damals war Chuck Berry vergleichsweise Extreme Metal des härtesten Grades.

    Chuck Berry

    Man muss sich vorstellen, was für ein Schock es war, als auf einmal die jungen Rocker mit verzerrten Gitarren die Bühne betraten. Man kannte diesen Sound einfach nicht - für die Leute damals war Chuck Berry vergleichsweise Extreme Metal des härtesten Grades.

  • Jimmy PageAuch der Led Zeppelin-Gitarrist war ein Revolutionär an seinem Instrument. Seine harten Gitarrenriffs und akribischen Gitarrensoli gelten heute als Grundlage für den Heavy Metal.

    Jimmy Page

    Auch der Led Zeppelin-Gitarrist war ein Revolutionär an seinem Instrument. Seine harten Gitarrenriffs und akribischen Gitarrensoli gelten heute als Grundlage für den Heavy Metal.

    Foto: Neal Preston / Warner Music Group
  • Freddie MercuryAuch der Queen-Frontmann hat die Grenzen des Sounds überschritten. Hard Rock und Oper zu mischen war eine Idee, auf die nie jemand gekommen war. Ein Song wie "Bohemian Rhapsody" war nahezu unmöglich zu schreiben - doch dann kam Freddie Mercury.

    Freddie Mercury

    Auch der Queen-Frontmann hat die Grenzen des Sounds überschritten. Hard Rock und Oper zu mischen war eine Idee, auf die nie jemand gekommen war. Ein Song wie "Bohemian Rhapsody" war nahezu unmöglich zu schreiben - doch dann kam Freddie Mercury.

    Foto: dpa

Als in den 1950er Jahren die Rock and Roll-Welle losbrach, war das nichts anderes als eine Revolution. Der Sound, der verzerrten Gitarren, zerlegte nicht nur Verstärker, sondern auch regelmäßig Locations, die ein derartiges Konzert veranstalteten. 

In unserer Bilder-Galerie stellen wir euch fünf Künstler vor, die unsere Lieblings-Musik nachhaltig beeinflusst haben - sei es, dass sie Pioniere des Rock and Roll waren, oder völlig neue Sounds erschlossen haben.