09.10.2019 | Specials Sharon Osbourne und Co.: Die starken Frauen hinter den Rockstars

Ob Managerin, Mutter oder verständnisvolle Ehefrau: Hinter den größten Rockstars stehen nicht nur großartige Musiker, sondern auch toughe Frauen.

  • Als Managerin hat sie Ozzy Osbourne aus dem Abwärtsstrudel nach der Trennung von Black Sabbath geholt - als seine Ehefrau hat sie die schlimmsten Eskapaden mit ihm durchgestanden: Sharon Osbourne. Hier zeigen wir euch die starken Frauen hinter den Rockstars -->
	Foto: Eva Rinaldi - Flickr, CC BY-SA 2.0, Link

    Als Managerin hat sie Ozzy Osbourne aus dem Abwärtsstrudel nach der Trennung von Black Sabbath geholt - als seine Ehefrau hat sie die schlimmsten Eskapaden mit ihm durchgestanden: Sharon Osbourne. Hier zeigen wir euch die starken Frauen hinter den Rockstars -->

    Foto: Eva RinaldiFlickr, CC BY-SA 2.0, Link

  • Auch Johnny Cash hätte wohl zahlreiche legendäre Shows und Songs nicht spielen können, wenn nicht seine June gewesen wäre. Sie half ihm beim kalten Drogenentzug und unterstützte ihn musikalisch sowohl auf, als auch abseits der Bühne.

    Auch Johnny Cash hätte wohl zahlreiche legendäre Shows und Songs nicht spielen können, wenn nicht seine June gewesen wäre. Sie half ihm beim kalten Drogenentzug und unterstützte ihn musikalisch sowohl auf, als auch abseits der Bühne.

    Foto: J.T. Phillips / Universal Music
  • Auch der schillerndste und scheinbar selbstbewussteste Rockstar hatte eine starke, weibliche, helfende Hand: Freddie Mercury! Seine Freundin Mary Austin, mit der er sogar verlobt war, stand ihm bis zu seinem Tod zur Seite - obwohl er sie aufgrund seiner Homosexualität verließ. Sogar heute noch ist Mary ihm treu: Sie weiß offiziell als Einzige, wo die Asche des Queen-Frontmanns verstreut ist.

    Auch der schillerndste und scheinbar selbstbewussteste Rockstar hatte eine starke, weibliche, helfende Hand: Freddie Mercury! Seine Freundin Mary Austin, mit der er sogar verlobt war, stand ihm bis zu seinem Tod zur Seite - obwohl er sie aufgrund seiner Homosexualität verließ. Sogar heute noch ist Mary ihm treu: Sie weiß offiziell als Einzige, wo die Asche des Queen-Frontmanns verstreut ist.

    Foto: Universal Music
  • In seiner Autobiografie "Born To Run" schrieb der Boss sehr offen über seine Probleme mit Depressionen. Immer hinter ihm steht seine Frau und E Street Band-Backgroundsängerin Patti Scialfa.

    In seiner Autobiografie "Born To Run" schrieb der Boss sehr offen über seine Probleme mit Depressionen. Immer hinter ihm steht seine Frau und E Street Band-Backgroundsängerin Patti Scialfa.

    Foto: Sony Music
  • 1978 heiratete Metal-Ikone Ronnie James Dio Wendy Gaxiola, die auch als Managerin für ihn arbeitete. Unter ihrer Leitung wurde Dio Frontmann bei Black Sabbath und veröffentlichte sein legendäres Soloalbum Holy Diver. Zwar hielt die Ehe nur bis in die Mitte der 1980er, doch auch nach der Scheidung blieb Wendy Ronnie als Managerin treu und verwaltet heute das reiche, musikalische Erbe.

    1978 heiratete Metal-Ikone Ronnie James Dio Wendy Gaxiola, die auch als Managerin für ihn arbeitete. Unter ihrer Leitung wurde Dio Frontmann bei Black Sabbath und veröffentlichte sein legendäres Soloalbum Holy Diver. Zwar hielt die Ehe nur bis in die Mitte der 1980er, doch auch nach der Scheidung blieb Wendy Ronnie als Managerin treu und verwaltet heute das reiche, musikalische Erbe.

    Foto: laut.de
  • Hinter Dave Grohl steht nicht nur eine famose Band, sondern auch eine sehr unterstützende Mutter. Virginia Hanlon Grohl hat den kleinen Dave großgezogen und seinen Aufstieg von Underground-Punkbands über den Durchbruch mit Nirvana bis zur Rock-Ikone mit den Foo Fighters begleitet - immer wenn sie konnte, war sie auf Tour dabei.

    Hinter Dave Grohl steht nicht nur eine famose Band, sondern auch eine sehr unterstützende Mutter. Virginia Hanlon Grohl hat den kleinen Dave großgezogen und seinen Aufstieg von Underground-Punkbands über den Durchbruch mit Nirvana bis zur Rock-Ikone mit den Foo Fighters begleitet - immer wenn sie konnte, war sie auf Tour dabei.

    Foto: Sony Music
  • Für so eine Rockstar-Ehe muss man sicher einiges an Verrücktheiten akzeptieren - besonders, wenn man sie mit Ex-Twisted Sister-Frontmann Dee Snider führt. Doch Suzette Snider weicht ihrem Dee seit 1981 nicht von der Seite! Ist ja auch klar, dass der Sänger auf die gute Frau steht: Sie ist Kostümdesignerin.

    Für so eine Rockstar-Ehe muss man sicher einiges an Verrücktheiten akzeptieren - besonders, wenn man sie mit Ex-Twisted Sister-Frontmann Dee Snider führt. Doch Suzette Snider weicht ihrem Dee seit 1981 nicht von der Seite! Ist ja auch klar, dass der Sänger auf die gute Frau steht: Sie ist Kostümdesignerin.

    Foto: laut.de

Sharon und Ozzy Osbourne - eine Bilderbuchehe ist ihre bei weitem nicht. Jahre lang beherrschten die Schlagzeilen von Ozzys Drogen- und Alkoholeskapaden die Schlagzeilen und es ist ebenfalls bekannt, dass häusliche Gewalt an der Tagesordnung war. Doch irgendwie haben sich die beiden immer wieder zusammengerafft. 

Als 18-Jährige lernte Sharon ihren späteren Ehegatten kennen, als ihr Vater Don Arden Manager von Black Sabbath war. Als Ozzy aufgrund seiner zunehmenden Drogenprobleme aus der Band geschmissen wurde, ging sie mit ihm und wurde die Managerin für sein Soloprojekt. Am 04. Juli 1982 gaben sich die beiden das Ja-Wort.

Wie bereits erwähnt war das Eheleben eine Berg- und oft eine Talfahrt. Doch eines kann man Sharon nicht absprechen: Sie steht heute noch hinter ihrem Mann und holte ihn aus dem Abwärtsstrudel heraus, in den er nach dem Rauswurf bei Black Sabbath geraten war. Er veröffentlichte großartige Soloalben, kam von den Drogen los und kehrte sogar wieder in seine Band zurück. 

Auch eine Darmkrebs-Erkrankung im Jahr 2002 bekämpfte die toughe Rothaarige im Jahr 2002, obwohl die Ärzte ihr miserable Chancen einräumten. Heute ist sie nach wie vor mit Ozzy Osbourne verheiratet und managt seine Angelegenheiten - erst kürzlich zerlegte sie die Regenbogenpresse, die den vermeintlich baldigen Tod ihres Gatten vorhersagten.

Heute am 09. Oktober feiert Sharon ihren 67. Geburtstag, doch das Alter ändert nichts daran, dass sie es immer noch drauf hat! Genau wie viele andere Frauen, die trotz der Strapazen eines Rockstar-Lebens immer an der Seite ihrer Männer gestanden sind. In unserer Bildergalerie stellen wir euch die starken Frauen hinter der großen Bühne vor!