10.04.2018 | Specials ROCK ANTENNE Hamburg checkt die Musikmesse

Vom 11. bis zum 14. April 2018 wird das Messegelände Frankfurt wieder zum Pilgerort von Musik- und Technik-Fans. Die wichtigste internationale Musikmesse öffnet seine Tore! Das könnt ihr erleben.

  • Das Paradies für Musiker öffnet wieder seine Tore: Vom 11. bis zum 14. April steigt die Musikmesse in Frankfurt.

    Das Paradies für Musiker öffnet wieder seine Tore: Vom 11. bis zum 14. April steigt die Musikmesse in Frankfurt.

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Pietro Sutera
  • Vier Tage lang können Musiker aus aller Welt Instrumente ausprobieren...

    Vier Tage lang können Musiker aus aller Welt Instrumente ausprobieren...

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Petra Welzel
  • ... die neuesten Verstärker austesten...

    ... die neuesten Verstärker austesten...

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Petra Welzel
  • ... und sonderangefertigte Instrumente bewundern. 

    ... und sonderangefertigte Instrumente bewundern. 

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Petra Welzel
  • Auch die besten Stücke der Musikstars werden ausgestellt. 

    Auch die besten Stücke der Musikstars werden ausgestellt. 

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Petra Welzel
  • Natürlich wird auch an Live-Performances nicht gespart. 

    Natürlich wird auch an Live-Performances nicht gespart. 

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Jean Luc Valentin
  • Da bleibt auch Zeit für das ein oder andere Autogramm und Smalltalk unter Musikern. 

    Da bleibt auch Zeit für das ein oder andere Autogramm und Smalltalk unter Musikern. 

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Jean Luc Valentin
  • Es wird auch Workshops mit Profis aus dem Musikbusiness geben. 

    Es wird auch Workshops mit Profis aus dem Musikbusiness geben. 

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Pietro Sutera
  • Sowie die neuesten Trends aus dem Recordingbusiness. 

    Sowie die neuesten Trends aus dem Recordingbusiness. 

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Pietro Sutera
  • Ein Traum für alle Musik- und Eventbegeisterten. 

    Ein Traum für alle Musik- und Eventbegeisterten. 

    Foto: Messefrankfurt Exhibition GmbH - Pietro Sutera

Über 1.800 Aussteller und über 70.000 Besucher lockt die Frankfurter Musikmesse jährlich an. Damit gilt sie als internationale Leitmesse für den Fachbereich Musik. Vier Tage lang erwartet die Besucher eine Ausstellung mit den Highlights der Veranstaltungs- und Medientechnik, Instrumentenhandel, Musikproduktion und vielen vielen mehr.

Die Organisatoren fahren mit Workshops, Instrumenten zum Testen, interaktieven Formaten  und natürlich dem hauseigenen Festival auf. Zudem nutzen die Hersteller die Musikmesse, um ihre neuesten Produkte zum ersten Mal vorzustellen - und da kommt wohl einiges auf uns zu. "Es ist kein Geheimnis, dass sich Märkte im Zuge der Digitalisierung dramatisch verändern. Auch die Musikwelt hat sich verändert, aber die Begeisterung für Musik und Events in all ihren Facetten lebt. Auf der Musikmesse und der Prolight + Sound können Besucher einen Blick in die Zukunft der Branche erleben", so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt.

Doch auch für Nostalgiker bietet die Musikmesse einiges: Ein Sonderareal "The World of Vintage Guitars" zeigt eine Ausstellung zur Modellentwicklung der legendären Gitarrenmarke Fender, handgefertigte Einzelstücke aus dem Fender Custom Shop sowie Original-Gitarren, die schon von Rock-Legenden wie Joe Bonamassa oder Joe Satriani gespielt wurden.

In unserer Bildergalerie zeigen wir euch, welche Höhepunkte euch auf der Frankfurter Musikmesse erwarten!