05.07.2019 | Specials When The Man Comes Around: Johnny Cashs letztes Konzert

"Hello I'm Johnny Cash" - der Eröffnungssatz seiner Shows war legendär. Vor 16 Jahren sollte er zum letzten Mal live erklingen - kommt mit uns auf ROCK ANTENNE Hamburg Zeitreise.

  • Am 05. Juli 2003 gab Johnny Cash sein letztes Konzer.

    Am 05. Juli 2003 gab Johnny Cash sein letztes Konzer.

    Foto: Universal Music
  • Er war sichtlich geschwächt, doch brauchte nicht mehr als seine Stimme, um die Menschen zu verzaubern.

    Er war sichtlich geschwächt, doch brauchte nicht mehr als seine Stimme, um die Menschen zu verzaubern.

    Foto: Universal Music
  • Nur wenige Wochen zuvor war Cashs große Liebe June Carter Cash verstorben.

    Nur wenige Wochen zuvor war Cashs große Liebe June Carter Cash verstorben.

    Foto: J.T. Phillips / Universal Music
  • Über 50 Jahre lang hatte der Outlaw-Musiker sowohl im Country- als auch im Rock-Genre Erfolge gefeiert.

    Über 50 Jahre lang hatte der Outlaw-Musiker sowohl im Country- als auch im Rock-Genre Erfolge gefeiert.

    Foto: Universal Music
  • An diesem 05. Juli 2003 verließ er die Bühne für immer.

    An diesem 05. Juli 2003 verließ er die Bühne für immer.

    Foto: Universal Music

Der 05. Juli 2003, Hiltons im US-Staat Virginia. Vor der Carter Family Fold versammeln sich Country- und Rockabilly-Fans, um ihren großen Helden live zu sehen: Johnny Cash! Noch ahnt niemand, dass es sein letzter Auftritt werden sollte. 

Eine Diabetes-Erkrankung und der erst kürzliche Verlust seiner großen Liebe June Carter Cash haben den Man in Black schwer gezeichnet. Dennoch will Johnny an diesem Abend alles für seine Fans geben. 

Im Rollstuhl sitzt er auf der Bühne, sichtlich geschwächt. Doch er braucht nichts weiter als seine Stimme und seine Gitarre, um für eine Gänsehaut zu sorgen. Über 50 Jahre hat er für Begeisterung gesorgt, war eine Stimme für diejenigen, die keine Stimme besaßen - er war der musikalische Outlaw! An diesem Abend sollte er für immer von der Bühne gehen.

Heute jährt sich Johnny Cashs letztes Konzert zum 16. Mal - am 12. September 2003, also nur zwei Monate später, verstarb der Countrystar im Alter von 71 Jahren. 

Kommt mit uns auf ROCK ANTENNE Hamburg Zeitreise und hört euch nach Hiltons im US-Staat Virginia, wo die letzten Töne des Man in Black erklangen: 

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Mehr ROCK ANTENNE Hamburg Zeitreisen: