12.08.2019 | Specials Mark Knopfler: Unser Porträt über den Meister des Fingerpickings

Sein Gitarren-Stil ist einzigartig, sein Gespür für Rock'n'Roll-Riffs unübertroffen und dennoch behauptet er nach wie vor "kein guter Musiker" zu sein. Wir feiern Mark Knopfler!

  • Er ist einer der größten Rock-Musiker der Geschichte, auch wenn er nicht so genannt werden will: Mark Knopfler!

    Er ist einer der größten Rock-Musiker der Geschichte, auch wenn er nicht so genannt werden will: Mark Knopfler!

    Foto: Universal Music
  • 1977 gründete er mit seinem Bruder David die Dire Straits und schrieb mit Stücken wie "Sultans Of Swing", "Money For Nothing" und "Brothers In Arms" Rock-Geschichte.

    1977 gründete er mit seinem Bruder David die Dire Straits und schrieb mit Stücken wie "Sultans Of Swing", "Money For Nothing" und "Brothers In Arms" Rock-Geschichte.

    Foto: Rock and Roll Hall of Fame
  • Knopflers Markenzeichen: Ein Stirnband und kein Gitarrenplektrum - dennoch zauberte er fantastische Soli und Riffs hervor.
	CC BY 2.5, Link

    Knopflers Markenzeichen: Ein Stirnband und kein Gitarrenplektrum - dennoch zauberte er fantastische Soli und Riffs hervor.

    CC BY 2.5, Link

  • Unvergessen auch sein Auftritt auf dem legendären Live Aid 1985 im Wembley Stadium in London.

    Unvergessen auch sein Auftritt auf dem legendären Live Aid 1985 im Wembley Stadium in London.

    Foto: Warner Music Group
  • 1995 war die Zeit der Dire Straits vorbei - doch Knopfler startete solo durch.

    1995 war die Zeit der Dire Straits vorbei - doch Knopfler startete solo durch.

    Foto: Alain Gardinier / Universal Music
  • Das Stirnband ist weg - doch der Musik bleibt er treu. Inzwischen hat Mark Knopfler mehr Alben als mit den Dire Straits veröffentlicht.

    Das Stirnband ist weg - doch der Musik bleibt er treu. Inzwischen hat Mark Knopfler mehr Alben als mit den Dire Straits veröffentlicht.

    Foto: Universal Music
  • In einem Interview mit der SZ sagte er, dass er kein Musiker sei - wir wollen da einfach ganz dreist widersprechen: Mark Knopfler ist ein großartiger Musiker!

    In einem Interview mit der SZ sagte er, dass er kein Musiker sei - wir wollen da einfach ganz dreist widersprechen: Mark Knopfler ist ein großartiger Musiker!

    Foto: Universal Music

"Ich bin kein Musiker. Ich bin Songwriter. [...] Meine Begleitband besteht aus Musikern, großartigen Musikern." Man könnte dieses Zitat aus einem Interview in der Süddeutschen Zeitung einfach so überlesen, doch es kommt von keinem Geringeren als Mark Knopfler. Gründer der legendären Dire Straits, Komponist von "Brothers And Arms", Spieler des Gitarrensolos von "Sultans Of Swing" und dem legendären Riff am Anfang von "Money For Nothing"... kein Musiker? Okay!

Doch man muss durchaus zugeben, dass Mark Knopflers Gitarrenstil ungewöhnlich zustande kam. Geboren am 12. August 1949 im schottischen Glasgow, zog er mit seiner Familie im Alter von 7 Jahren nach Blyth im Nordosten Englands. Dort sollte er sich das Spielen beibringen und im Teenageralter seinen - sagen wir "Schicksalsmoment" erleben. Während einer Partynacht mit Freunden, fand der junge Mark eine olle Akustik-Gitarre am Straßenrand, die schon so durch war, dass Mark sie nur dadurch nach etwas klingen lassen konnte, indem er sein Fingergeschick einsetzte, statt sie mit einem Plektrum zu spielen. 

Das Zupfen sollte sein Markenzeichen werden. 1977 gründete er zusammen mit seinem Bruder David die Dire Straits und war von da an nicht mehr aufzuhalten. Ein Jahr später erschien das selbstbetitelte Debütalbum - ein Volltreffer mit zeitlosen Klassikern wie den bereits erwähnten "Sultans of Swing". Nach der Auflösung 1995, startete Mark auch solo durch und hat seitdem schon mehr Alben veröffentlicht, als mit den Dire Straits zusammen. 

Heute blickt er auf über 120 Millionen verkaufte Tonträger zurück, zahlreiche Grammys, mehrere Filmsoundtracks und nicht zuletzt einen Ehrendoktortitel an der University of Newcastle. Und dass er es immer noch drauf hat, hat er uns erst im Dezember 2018 mit seinem neuesten Album Down The Road Whereever bewiesen - das alles ohne Gitarrenpick. 

In diesem Sinne wollen wir einmal ordentlich das Stirnband vor Mark Knopfler ziehen und alles Gute zum runden 70. Geburtstag wünschen - mit dem passenden Sound auf ROCK ANTENNE Hamburg!