27.06.2020 | Specials Queen: Vor 50 Jahren wurden Smile zu ihrer Majestät

Ahnen konnte niemand, welch grandiosen Schritt Smile mit der Umtaufe zu Queen machen sollten - vor 50 Jahren traten Mercury und Co. zum ersten Mal mit neuen Namen auf. Kommt mit uns auf Zeitreise!

  • Am 27. Juni 1970 ließ sich zum ersten Mal die majestätische Zukunft von Queen erahnen!

    Am 27. Juni 1970 ließ sich zum ersten Mal die majestätische Zukunft von Queen erahnen!

    Foto: Universal Music
  • Zum ersten Mal trat die Band unter dem Namen Queen auf - doch der Auftritt sollte gemischte Reaktionen im Publikum hervorrufen.

    Zum ersten Mal trat die Band unter dem Namen Queen auf - doch der Auftritt sollte gemischte Reaktionen im Publikum hervorrufen.

    Foto: Universal Music
  • Tatsächlich war der Sound von Queen damals noch sehr hart - für manche Anwesende bei der Benefizveranstaltung des Roten Kreuzes womöglich zu hart.

    Tatsächlich war der Sound von Queen damals noch sehr hart - für manche Anwesende bei der Benefizveranstaltung des Roten Kreuzes womöglich zu hart.

    Foto: Universal Music
  • Auch die Gesangstechnik von Freddie Mercury war noch lange nicht so ausgeprägt, wie sie es auf einem Album wie A Night At The Opera sein sollte.

    Auch die Gesangstechnik von Freddie Mercury war noch lange nicht so ausgeprägt, wie sie es auf einem Album wie A Night At The Opera sein sollte.

    Foto: Universal Music
  • Doch mit dem Namenswechsel und diesem Auftritt legten Queen den Grundstein für ihre unglaubliche Karriere.

    Doch mit dem Namenswechsel und diesem Auftritt legten Queen den Grundstein für ihre unglaubliche Karriere.

    Foto: Universal Music

Truro im Herzen Cornwalls an der britischen Südküste. Das Rote Kreuz hat ein Benefiz-Event auf die Beine gestellt, bei dem nicht nur Spenden gesammelt wurden, sondern auch musikalisches Entertainment geboten sein sollte. Doch von den Leuten vor Ort sollte niemand ahnen, was für eine Gruppe dort auftrat!

Über die Mutter von Schlagzeuger Roger Taylor kamen Smile an den Gig - einer von vielen in den Frühphasen einer Band, doch dieser sollte anders sein. Denn Smile hießen nicht mehr Smile - sie hatten sich einen neuen, einen anspruchsvolleren Namen gegeben: Queen! An diesem 27. Juni 1970 spielten sie ihr erstes Konzert unter diesem Namen.

Viele Erinnerungen von der Show sind nicht geblieben! Wohl auch, weil die Band eher mit gemischten Gefühlen aufgenommen wurde. Ihr damaliger Bassist Mike Grose beschreibt es so: "Wir versuchten zwar, uns ein bisschen glattzubügeln - aber um ehrlich zu sein... wir waren ziemlich hart!" Auch Roger Taylor meint: "Freddie hatte noch nicht die Gesangstechnik, die er später entwickelt hat. Er klang ein bisschen wie ein sehr kraftvolles Schaf."

Doch dieser Auftritt sollte der Grundstein sein, dass Queen eben das betraten, was ihnen laut Namen auch zustand: Der Thron der Rock-Welt!

Feiert mit uns 50 Jahre Queen Live

Queen wurden nicht weniger als eine der bombastischsten Live-Bands der Welt. Zu ihren außergewöhnlichen Kompositionen gesellten sich spektakuläre Bühnenshows und ein völlig ekstatischer Freddie Mercury, der wohl wie kein anderer mit dem Publikum spielen konnte.

Wir drehen ihre geilsten Performances in einem Sunday Night Live Spezial ganz besonders laut auf, mit den Songs, die ihr gewählt habt. Am Sonntagabend um 18 Uhr heißt es: Radiobühne frei für QUEEN!

Sonntag um 18 Uhr - Radio an!