17.03.2020 | Specials Sláinte! Wir feiern St. Patrick's Day auf ROCK ANTENNE Hamburg

Heute gibt es kein Corona - heute gibt es Guinness! Am 17. März feiern wir mit reichlich Stout, massig Grün und rockenden Ir(r)en im Programm.

  • U2
	Irlands Exportschlager Nummer 1 - Abgesehen von Guinness und Whiskey: U2. Seit 1976 sind Bono, The Edge, Adam Clayton und Larry Mullen Junior in gleicher Besetzung unterwegs, haben 14 Studioalben rausgebracht und über 20 Grammys eingesammelt.

    U2
    Irlands Exportschlager Nummer 1 - Abgesehen von Guinness und Whiskey: U2. Seit 1976 sind Bono, The Edge, Adam Clayton und Larry Mullen Junior in gleicher Besetzung unterwegs, haben 14 Studioalben rausgebracht und über 20 Grammys eingesammelt.

    Foto: Universal Music
  • Bob Geldof / The Boomtown Rats
	1975 begann die Karriere von Bob Geldof und The Boomtown Rats im irischen Hafenstädtchen Dún Laoghaire. Sie wurden zur Speerspitze des New Wave Punk. Ob mit Band, als Solokünstler oder als Initiator der legendären Live Aid-Konzerte: Bob Geldof gehört zur Irlands ganz Großen!

    Bob Geldof / The Boomtown Rats

    1975 begann die Karriere von Bob Geldof und The Boomtown Rats im irischen Hafenstädtchen Dún Laoghaire. Sie wurden zur Speerspitze des New Wave Punk. Ob mit Band, als Solokünstler oder als Initiator der legendären Live Aid-Konzerte: Bob Geldof gehört zur Irlands ganz Großen!

    Foto: Cynthia Geyer / Universal Music
  • The Cranberries
	"Irlands bester Export seit U2" - diese Schlagzeile prangte über den Kritiken, als die Cranberries 1993 ihre Debütscheibe Everybody Else Is Doing It, So Why Can't We? herausbrachten. Der frische Alternative Rock mit der überragenden Stimme von Dolores O'Riordan (R.I.P.) begeisterte die Massen - auch außerhalb der grünen Insel.

    The Cranberries

    "Irlands bester Export seit U2" - diese Schlagzeile prangte über den Kritiken, als die Cranberries 1993 ihre Debütscheibe Everybody Else Is Doing It, So Why Can't We? herausbrachten. Der frische Alternative Rock mit der überragenden Stimme von Dolores O'Riordan (R.I.P.) begeisterte die Massen - auch außerhalb der grünen Insel.

    Foto: Universal Music
  • Thin Lizzy
	Ausgerechnet ein eher beiläufig aufgenommenes irisches Volkslied wurde zum großen Durchbruch von Thin Lizzy. Mit ihrer Version von "Whiskey In The Jar" sorgten sie auch gleich für den Soundtrack, der auf keiner St. Patrick's Day-Party fehlen darf.

    Thin Lizzy

    Ausgerechnet ein eher beiläufig aufgenommenes irisches Volkslied wurde zum großen Durchbruch von Thin Lizzy. Mit ihrer Version von "Whiskey In The Jar" sorgten sie auch gleich für den Soundtrack, der auf keiner St. Patrick's Day-Party fehlen darf.

    Foto: Universal Music
  • The Pogues
	Kaum jemand hat das "Nicht-gerade-nüchtern"-Performen so perfektioniert wie Shane MacGowan. The Pogues gelten als Pioniere des Folk Punks und sorgten Mitte bis Ende der 1980er für eine neue Begeisterungswelle der irischen Musik. 

    The Pogues

    Kaum jemand hat das "Nicht-gerade-nüchtern"-Performen so perfektioniert wie Shane MacGowan. The Pogues gelten als Pioniere des Folk Punks und sorgten Mitte bis Ende der 1980er für eine neue Begeisterungswelle der irischen Musik. 

    Foto: Herbert P. Oczeret/epa/dpa
  • Gary Moore
	Er gilt als einer der größten Gitarristen aller Zeiten: Gary Moore. Zusammen mit Phil Lynott (Thin Lizzy) verdiente er sich sein erstes Geld als Musiker in der Band Skid Row (nicht zu verwechseln mit den amerikanischen Namensvettern). Mit seinen Bluesrock-Wurzeln überzeugte Moore durch sein virtuoses Spiel auch im Hard Rock.

    Gary Moore

    Er gilt als einer der größten Gitarristen aller Zeiten: Gary Moore. Zusammen mit Phil Lynott (Thin Lizzy) verdiente er sich sein erstes Geld als Musiker in der Band Skid Row (nicht zu verwechseln mit den amerikanischen Namensvettern). Mit seinen Bluesrock-Wurzeln überzeugte Moore durch sein virtuoses Spiel auch im Hard Rock.

    Foto: Universal Music
  • Rory Gallagher
	Dieser Mann hat sich nicht nur durch seine Musik einen Platz in den irischen Geschichtsbüchern verdient - er war es auch, der die erste Fender Stratocaster auf der Insel besaß. Ein Musiker, der sich das Teil aus den USA liefern ließ, gab sie zurück, weil Fender die falsche Farbe geliefert hatte. Rory griff zu und das Instrument wurde zur Legende.
	Foto: Heinrich Klaffs - Flickr, CC BY-SA 2.0, Link

    Rory Gallagher

    Dieser Mann hat sich nicht nur durch seine Musik einen Platz in den irischen Geschichtsbüchern verdient - er war es auch, der die erste Fender Stratocaster auf der Insel besaß. Ein Musiker, der sich das Teil aus den USA liefern ließ, gab sie zurück, weil Fender die falsche Farbe geliefert hatte. Rory griff zu und das Instrument wurde zur Legende.

    Foto: Heinrich Klaffs - Flickr, CC BY-SA 2.0, Link

  • Stiff Little Fingers
	Das nordirische Pendant zu The Clash sind Frontmann Jake Burns und die Stiff Little Fingers. Begonnen als Schüler-Band entdeckten sie Ende der 1970er schnell den Punkrock für sich und sind bis heute auf Tour und nehmen neue Alben auf.

    Stiff Little Fingers

    Das nordirische Pendant zu The Clash sind Frontmann Jake Burns und die Stiff Little Fingers. Begonnen als Schüler-Band entdeckten sie Ende der 1970er schnell den Punkrock für sich und sind bis heute auf Tour und nehmen neue Alben auf.

    Foto: Ian Rook / earMusic
  • Flogging Molly
	Als junger Mann verließ Dave King seine Heimat Irland um in den USA sein Glück zu finden. Er fand es als Kneipenmusiker in einem Pub namens "Molly Malone's Pub". Nach erfolgreichen Jamsessions mit weiteren Musikern gründete sich 1997 schließlich Flogging Molly und aus der Pub-Band wurde eine weltweite Erfolgs-Geschichte.

    Flogging Molly

    Als junger Mann verließ Dave King seine Heimat Irland um in den USA sein Glück zu finden. Er fand es als Kneipenmusiker in einem Pub namens "Molly Malone's Pub". Nach erfolgreichen Jamsessions mit weiteren Musikern gründete sich 1997 schließlich Flogging Molly und aus der Pub-Band wurde eine weltweite Erfolgs-Geschichte.

    Foto: All Eyes Media
  • Dropkick Murphys
	Klar - die Murphys stammen nicht aus Irland - aber aus der irischen Einwanderer-Hauptstadt Boston. Die Spuren der irischen Kultur spürt man heute noch dort und dementsprechend haben sich die Dropkick Murphys jener verschrieben: Daraus entsteht ein satter Mix aus Oi!-Punk, Hardcore und Irish Folk.

    Dropkick Murphys

    Klar - die Murphys stammen nicht aus Irland - aber aus der irischen Einwanderer-Hauptstadt Boston. Die Spuren der irischen Kultur spürt man heute noch dort und dementsprechend haben sich die Dropkick Murphys jener verschrieben: Daraus entsteht ein satter Mix aus Oi!-Punk, Hardcore und Irish Folk.

    Foto: Paul Harries / Hellcat Records
  • Fiddler's Green
	Auch in Deutschland weiß man wie Irish Folk bestens funktioniert. Speedfolk um genau zu sein, denn unter dem Markenzeichen sind die Erlangener von Fiddler's Green seit 1990 unterwegs. 

    Fiddler's Green

    Auch in Deutschland weiß man wie Irish Folk bestens funktioniert. Speedfolk um genau zu sein, denn unter dem Markenzeichen sind die Erlangener von Fiddler's Green seit 1990 unterwegs. 

    Foto: Holger Fichtner

Wenn Flüsse, Fußballstadien und Getränke in leuchtendem Grün erstrahlen, dann ist St. Patrick's Day! Schon lange wird der irische Nationalfeiertag am 17. März nicht mehr nur auf der grünen Insel gefeiert, sondern ist ein Phänomen, das Menschen auf der ganzen Welt begeistert. 

Auch wenn wir den Tag heute  aufgrund der aktuellen Corona-Situation wohl nicht in unserem Lieblings-Pub feiern können, wollen wir uns die Laune nicht vermiesen lassen. Deswegen haben wir für euch ein bisschen Angeberwissen in unserer Faktengalerie gesammelt, feiern die besten Rock-Bands aus Irland und zum krönenden Abschluss streamen die Dropkick Murphys ihre krachende St. Patrick's Day-Sause live ins Netz.

Bleibt uns also nur noch unser Pint zu erheben und SLÀINTE zu wünschen - auf einen feucht-fröhlichen St. Patrick's Day mit toller Musik, toller Stimmung und ach ja: ein paar tolle St. Paddy's-Drinks haben wir auch noch für euch ;-)

Angeberwissen zum St. Patrick's Day:

  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day
  • Angeberwissen zum St. Patrick's Day

Up the Pints! Die besten irischen Trinksprüche:

  • Ein Lobgesang auf Irland und den heiligen Patrick ist dieser Trinkspruch, auf deutsch in etwa:
    "Mögen die irischen Hügel dich liebkosen. Mögen dich ihre Seen und Flüsse segnen. Möge sich das Glück der Iren bei dir entfalten. Möge dich der Segen des heiligen Patrick umgeben."

  • Zu viel Nächstenliebe kann auch schaden laut diesem Sprichwort, auf deutsch in etwa: 
    "Ich habe so oft auf deine Gesundheit getrunken, dass ich beinahe meine eigene ruiniert hätte!"

  • Mit einem Augenzwinker wünscht man mit diesem Spruch seinem Gegenüber Spaß bis ins hohe Alter, auf deutsch in etwa:
    "Mögest du mit 100 Jahren in einem Bett sterben, erschossen von einem eifersüchtigen Ehemann!"

  • Der gute christliche Ire tritt natürlich nicht ab, ohne Buße zu tun - aber es soll sich auch lohnen! Auf deutsch in etwa:
    "Mögest du hundert Jahre glücklich und gesund leben und dann noch ein Jahr obendrauf, um zu bereuen!"

  • Ein bisschen Selbstironie hat noch keinem geschadet, das wissen auch die Iren - auf deutsch in etwa:
    "Und jetzt viel Glück für den Ehemann meiner Frau!"

  • So viele gute Wünsche gibts aber nur für gute Freunde! Auf deutsch in etwa:
    "Mögen deine Freunde dich achten, Krankheiten dich verschonen, Engel dich beschützen und der Himmel dich einlassen!"

  • "Want" kann eben mehrere Bedeutungen haben, auf deutsch in etwa:
    "Mögest du so lange leben wie du möchtest, aber niemals etwas benötigen solange du lebst."

  • Alles eine Frage des Standpunktes... Auf deutsch in etwa:
    "Es ist nichts so schlimm, dass es nicht noch schlimmer sein könnte."

  • Hübsch gereimt ist halb geprostet! Auf deutsch in etwa:
    "Mögen deine Probleme klein sein, dein Segen umso größer, und möge nichts als Glück durch deine Türe kommen!"

  • Auf das Timing kommt es an! Auf deutsch in etwa:
    "Mögest du bereits eine halbe Stunde im Himmel sein, bevor der Teufel merkt, dass du tot bist."

Sláinte sagt der Ire - hier gibt's 5 köstlich, grüne Drinks:

  • Köstlich, grüne Drinks zum St. Patrick's Day!
  • Köstlich, grüne Drinks zum St. Patrick's Day!
  • Köstlich, grüne Drinks zum St. Patrick's Day!
  • Köstlich, grüne Drinks zum St. Patrick's Day!
  • Köstlich, grüne Drinks zum St. Patrick's Day!