15.06.2021 | Specials Summer of Love: 15 Fakten über das Monterey Pop Festival

Vor 54 Jahren wurde im kalifornischen Küstenstädtchen Monterey Musikgeschichte geschrieben: Beim Summer of Love performten nicht nur Rock-Legenden, man legte den Grundstein für unsere Lieblingsfestivals.

Die Geschichte des "Summer of Love":

  • "When you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair" - wir nehmen euch mit zum Summer of Love und haben 15 spannende Fakten über das Monterey Pop Festival zum Durchklicken -->

    "When you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair" - wir nehmen euch mit zum Summer of Love und haben 15 spannende Fakten über das Monterey Pop Festival zum Durchklicken -->

    15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival
  • 15 Fakten über das Monterey Pop Festival

Die Geschichte des "Summer of Love":

Tausende tanzende Menschen, grandiose Musik, drei Tage lang Peace, Love, Sex, Drugs und Rock'n'Roll. Das Wochenende vom 16. bis zum 18. Juni 1967 sollte in die Geschichtsbücher eingehen, das Wochenende des Monterey Pop Festivals.

Der Summer of Love - wie die Zeit heute genannt wird - war nicht nur eine Ansammlung kommender Legenden wie Jimi HendrixThe Who, Canned Heat und Janis Joplin. Es war der Urknall für Musik-Festivals, wie wir sie heutzutage kennen und lieben.

Ohne Monterey Pop Festival kein Rock am Ring und Rock im Park, kein Nova Rock, kein Hurricane und Southside, kein Wacken Open Air - und auch auf das legendäre Woodstock Festival 1969 wäre man wohl nicht gekommen. Den damaligen Organisatoren John Phillips (The Mamas And The Papas), Lou Adler (Musikproduzent), Derek Taylor (Publizist) und ihrem Team kann man demenstprechend nur dankbar sein.

Zum 54. Geburtstag wollen wir den Summer of Love auch auf ROCK ANTENNE Hamburg angemessen feiern - mit dem passenden Sound im Radio und 15 spannenden Fakten zum Monterey Pop Festival. Viel Spaß beim Durchklicken!

Mehr Festival-Feeling auf ROCK ANTENNE Hamburg: