04.01.2019 | WochenROCKblick Der WochenROCKblick am Freitag, den 04.01.2019

Ein Modedesigner hat Stress mit Nirvana, galaktische Neuigkeiten von Queen-Gitarrist Brian May und eine brodelnde Gerüchteküche um Mötley Crüe.

Nirvana machen dem Modemachern von Marc Jacobs Feuer! Weil die neue Kollektion eine abgeänderte Version ihres berühmten Smiley Faces zeigt, flatterte der Marke nun eine Unterlassungsklage ins Haus. Besser drauf ist definitiv Brian May, der seinen neuen Song "New Horizons" herausgebracht hat. Gut gelaunt sind scheinbar auch die Mitglieder von Mötley Crüe. Mit einem mysteriösen Tweet machen die Glam Metaler ihren Fans Hoffnung auf ein Comeback.

Was diese Woche bei den Rockstars los war, hört ihr hier!

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Mehr Meldungen: