22.02.2021 | Crossover „Couponing“: So könnt ihr mit Gutscheinen sparsamer leben

​Rabattaktionen und Treuepunkte sind hierzulande bereits etabliert und beliebt. Die Möglichkeiten, mit Coupons Geld zu sparen, nutzen jedoch noch nicht viele Deutsche. Wie ihr mit Gutscheinangeboten sparsamer leben könnt, erfahrt ihr hier.

Foto: pixabay.de © Igor Ovsyannykov CCO Public Domain In vielfältigen Lebensbereichen lässt sich mit Coupons eine Menge Geld sparen.

Rabattaktionen und Treuepunkte sind hierzulande bereits etabliert und beliebt. Die Möglichkeiten, mit Coupons Geld zu sparen, nutzen jedoch noch nicht viele Deutsche. Dabei ist die Bandbreite an Produkten, die man mit Coupons verbilligt bekommt, erstaunlich groß. Im Online-Bereich gibt es viele Möglichkeiten, um Coupons zu finden und einzusetzen. Das Heimatland des sogenannten Couponings sind die USA. Dort hat sich das sog. Extreme Couponing etabliert und es gibt viele Expertentipps, wie man Coupons gezielt einsetzen kann. In Deutschland setzt sich diese Sparvariante erst nach und nach durch.

Mit Schnäppchen richtig sparen

Habt ihr euch auch schon einmal gewundert, wie viel Geld für die reinen Lebenshaltungskosten draufgeht? Tatsächlich kosten alltägliche Dinge wie Lebensmittel, Wasser und Strom erstaunlich viel Geld. Allerdings haben viele Waren keinen Fixpreis, der immer und überall gilt. Stattdessen ist es möglich, mit Rabatten und Coupons eine Menge Geld zu sparen. Hierdurch könnt ihr eure Fixkosten senken und habt mehr Geld für schöne Dinge (z.B. neue Platten) zur Verfügung.

Coupons für die unterschiedlichsten Artikel sind nahezu überall zu finden. Es gibt sie in Zeitschriften und Werbebroschüren, aber auch im Internet. Einige müssen ausgeschnitten, andere können digital eingesetzt werden. Die Coupons werden an der Kasse vorgelegt und reduzieren den zu zahlenden Preis. Hierbei gibt es Coupons, bei denen ein Festpreis vom eigentlichen Preis abgezogen wird, und solche, bei denen prozentuale Rabatte gewährt werden.

Coupons gibt es für nahezu alle Artikel

Besonders bekannt sind Coupons aus Supermärkten. Die Artikel, die hier verkauft werden, können mit einem solchen Gutschein vergünstigt erworben werden. Häufig werden die Coupons genutzt, um Lebensmittel preiswerter zu bekommen. Aber auch andere Artikel wie Rasierklingen oder Deodorants sind über Coupons günstiger zu bekommen.

Es gibt aber noch viele weitere Bereiche, in denen solche Rabattgutscheine verwendet werden. So ist es in der Kulturszene möglich, bestimmte Tickets für Veranstaltungen zu erwerben und den Preis durch Coupons zu reduzieren. Ebenso gibt es auf Gutscheinsammler Coupons, um beispielsweise Ikea Angebote zu nutzen und die einzelnen Möbelstücke günstig zu erhalten. Es lohnt sich also, verschiedene Coupons in den Blick zu nehmen, da damit Artikel ganz unterschiedlicher Lebensbereiche günstiger zu haben sind.

Angebote per Smartphone nutzen

Foto: pixabay.de © Markus Winkler CCO Public Domain Immer mehr digitale Angebote helfen dabei, Coupons zu finden und zielführend einzusetzen.

Der Siegeszug der Coupons ist vor allem durch die Digitalisierung beschleunigt worden. Heutzutage ist es nicht mehr zwingend nötig, Gutscheine aus Zeitungen oder Werbebroschüren auszuschneiden und zu sammeln. Stattdessen gibt es im Online-Bereich viele Coupons, die digital an der Kasse vorgezeigt werden können. Das vereinfacht das Sammeln und Nutzen der Coupons und stellt durch die Einsparung von Papier und Druckertinte einen Beitrag zum Umweltschutz dar. Auch wir von ROCK ANTENNE Hamburg finden für euch immer wieder spezielle Deals, mit denen ihr in vielen Bereichen gutes Geld spart.

Um digitale Coupons zu finden und einzusetzen, sind etwas Recherche und Erfahrung erforderlich. Es gibt eine Vielzahl von Webseiten, die einerseits Coupons zur Verfügung stellen und andererseits erklären, wie diese effizient eingesetzt werden. Es lohnt sich, verschiedene Herstellerseiten zu besuchen, um zu prüfen, ob diese bestimmte Coupons bereitstellen. Häufig sind solche Rabattgutscheine jedoch auch bei Drittanbietern zu finden, die eine Kooperation mit den verschiedenen Unternehmen eingegangen sind und Coupons für deren Produkte anbieten dürfen.

Extreme Couponing in den USA

In keinem anderen Land der Welt werden Rabattcoupons so rege genutzt wie in den USA. Hier hat sich das sogenannte Extreme Couponing etabliert. Anders als in Deutschland sind Coupons hier nämlich nicht so stark reglementiert. In deutschen Geschäften ist es häufig nicht möglich, Coupons mit anderen Rabattaktionen zu kombinieren. Stattdessen müssen sich die Nutzer entscheiden, ob sie die Sonderaktion nutzen, oder einen Coupon einsetzen wollen.

In den USA kann ein bereits vergünstigter Artikel häufig durch einen Coupon noch einmal günstiger gemacht werden. Zudem gibt es spezielle Gutscheine, die einen bestimmten Rabatt verdoppeln oder sogar vervierfachen. Ebenso ist es möglich, verschiedene Coupons zu sammeln und gemeinsam einzulösen. Hierdurch lassen sich die Preise bestimmter Artikel massiv drücken, sodass einzelne Waren für einen Spottpreis oder nahezu kostenlos gekauft werden können. Die Strategien zur optimalen Ausnutzung von Coupons und zur bestmöglichen Verbilligung einzelner Artikel wird als Extreme Couponing bezeichnet.

Expertentipps zum Thema Coupons nutzen

So einfach die Idee hinter den Coupons ist, so kompliziert kann ihre Nutzung sein. Das gilt zumindest dann, wenn die einzelnen Rabattgutscheine optimal eingesetzt und die verschiedenen Artikel möglichst billig gemacht werden sollen. Deswegen hat sich eine eigene Kultur rund um Coupons gebildet. Es gibt eine Vielzahl von Webseiten, die Strategien und Techniken vorstellen, mit denen das Beste aus den Coupons herausgeholt wird.

In den USA sind Bücher Bestseller, in denen erklärt wird, wie Coupons zielführend eingesetzt werden. Die Menschen interessieren sich dafür, ihren Alltag preiswert zu gestalten und für die Waren des täglichen Lebens so wenig möglich zu bezahlen. Wenn ihr euch intensiv mit den Coupons beschäftigen und eure Fixkosten drastisch senken wollt, empfiehlt es sich, entsprechende Literatur zu lesen und sich von Experten in Sachen Rabatte beraten zu lassen.

Coupons setzen sich in Deutschland mehr und mehr durch

Das Couponing kommt in Deutschland langsam in die Gänge. Immer mehr Menschen erkennen die Vorteile, die sich aus einem gezielten Einsatz von Rabattgutscheinen ergeben. Entsprechend reagieren die verschiedenen Unternehmen und bieten ihren Kunden für vielfältige Produkte und Dienstleistungen passende Coupons an. Die Digitalisierung leistet einen Beitrag dazu, das Sammeln und Einsetzen von Coupons so einfach wie möglich zu gestalten, wodurch sich immer mehr Gesellschaftsschichten dafür interessieren. Da heutzutage nahezu alle Menschen immer ein Smartphone dabei haben, wächst auch die potenzielle Zielgruppe für das Couponing.

Fazit

Wenn ihr keine Lust mehr habt, hohe Kosten für Waren des täglichen Lebens zu bezahlen, solltet ihr euch mit dem Couponing intensiv beschäftigen. ihr werdet überrascht sein, wo ihr überall Rabattgutscheine bekommt und für welche Artikel ihr diese einsetzen könnt. Mit etwas Geschick und Geduld ist es möglich, individuelle Strategien zum Einsatz solcher Coupons zu entwickeln und den eigenen Alltag günstiger zu gestalten.