11.06.2021 | Crossover Der TV-Plan zur Europameisterschaft: Hier könnt ihr die Spiele live verfolgen

Zum ersten Mal haben sich gleich drei Sender die Rechte für die Übertragung der EM-Spiele gesichert. Wir verraten euch, wann und wo ihr die Live-Spiele verfolgen könnt.

Mit einem Jahr Verspätung geht es nun endlich los! Die Fußball-Europameisterschaft 2020 steht in den Startlöchern - heißt für die rockenden Fußball-Fans unter uns: Bierchen kalt-, Snacks bereit- und Fernseher anstellen. Gleich drei Sender haben sich die Übertragungsrechte für die EM gesichert: Die ARD, das ZDF und MagentaTV von der Telekom werden die Spiele übertragen.

Während die Telekom über ihre kostenpflichtige Streaming-Plattform alle 51 Partien übertragen wird, werden erstmal nur 41 von 51 Begegnungen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein, darunter alle Spiele mit Beteiligung der Deutschen Nationalelf. Für die restlichen zehn Spiele hält MagentaTV die Exklusivrechte.

Übrigens - beim Auftakt in Rom ist unser Specki T.D. von In Extremo dabei, das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Wer Lust hat, sich mit der Rock-Community um Punkte zu battlen, macht mit bei unserem offiziellen ROCK ANTENNE  Hamburg EM Tippspiel! Und für den passenden Sound vor, nach und zwischen den Spielen sorgen wir natürlich für euch!

Der Spielplan: 

Gruppe A (Türkei, Italien, Wales, Schweiz)
Freitag, 11. Juni Türkei - Italien 21 Uhr / Rom ARD / MagentaTV
Samstag, 12. Juni Wales - Schweiz 15 Uhr / Baku MagentaTV
Mittwoch, 16. Juni Türkei - Wales 18 Uhr / Baku ARD / MagentaTV
Mittwoch, 16. Juni Italien - Schweiz 21 Uhr / Rom ARD / MagentaTV
Sonntag, 20. Juni Schweiz - Türkei 18 Uhr / Baku MagentaTV
Sonntag, 20. Juni Italien - Wales 18 Uhr / Rom ZDF / MagentaTV
Gruppe B (Dänemark, Finnland, Belgien, Russland)
Samstag, 12. Juni Dänemark - Finnland 18 Uhr / Kopenhagen ZDF / MagentaTV
Samstag, 12. Juni Belgien - Russland 21 Uhr / St. Petersburg ZDF / MagentaTV
Mittwoch, 16. Juni Finnland - Russland 15 Uhr / St. Petersburg MagentaTV
Donnerstag, 17. Juni Dänemark - Belgien 18 Uhr / Kopenhagen ZDF / MagentaTV
Montag, 21. Juni Russland - Dänemark 21 Uhr / Kopenhagen ARD (evtl.) / MagentaTV
Montag, 21. Juni Finnland - Belgien 21 Uhr / St. Petersburg ARD (evtl.) / MagentaTV
Gruppe C (Österreich, Nordmazedonien, Niederlande, Ukraine)
Sonntag, 13. Juni Österreich - Nordmazedonien 18 Uhr / Bukarest ARD / MagentaTV
Sonntag, 13. Juni Niederlande - Ukraine 21 Uhr / Amsterdam ARD / MagentaTV
Donnerstag, 17. Juni Ukraine - Nordmazedonien 15 Uhr / Bukarest ZDF / MagentaTV
Donnerstag, 17. Juni Niederlande - Österreich 21 Uhr / Amsterdam ZDF / MagentaTV
Montag, 21. Juni Nordmazedonien - Niederlande 18 Uhr / Amsterdam ARD (evtl.) / MagentaTV
Montag, 21. Juni Ukraine - Österreich 18 Uhr / Bukarest ARD (evtl.) / MagentaTV
Gruppe D (England, Kroatien, Schottland, Tschechien)
Sonntag, 13. Juni England - Kroatien 15 Uhr / London ARD / MagentaTV
Montag, 14. Juli Schottland - Tschechien 15 Uhr / Glasgow MagentaTV
Freitag, 18. Juni Kroatien - Tschechien 18 Uhr / Glasgow ZDF / MagentaTV
Freitag, 18. Juni England - Schottland 21 Uhr / London ZDF / MagentaTV
Dienstag, 22. Juni Kroatien - Schottland 21 Uhr / Glasgow ARD (evtl.) / MagentaTV
Dienstag, 22. Juni Tschechien - England 21 Uhr / London ARD (evtl.) / MagentaTV
Gruppe E (Polen, Slowakei, Spanien, Schweden)
Montag, 14. Juni Polen - Slowakei 18 Uhr / St. Petersburg ARD / MagentaTV
Montag, 14. Juni Spanien - Schweden 21 Uhr / Sevilla ZDF / MagentaTV
Freitag, 18. Juni Schweden - Slowakei 15 Uhr / St. Petersburg MagentaTV
Samstag, 19. Juni Spanien - Polen 21 Uhr / Sevilla ARD / MagentaTV
Mittwoch, 23. Juni Slowakei - Spanien 18 Uhr / Sevilla ZDF (evtl.) / MagentaTV
Mittwoch, 23. Juni Schweden - Polen 18 Uhr / St. Petersburg ZDF (evtl.) / MagentaTV
Gruppe F (Deutschland, Portugal, Frankreich, Ungarn)
Dienstag, 15. Juni Ungarn - Portugal 15 Uhr / Budapest ZDF / MagentaTV
Dienstag, 15. Juni Frankreich - Deutschland 21 Uhr / München ZDF / MagentaTV
Samstag, 19. Juni Ungarn - Frankreich 15 Uhr / Budapest ARD / MagentaTV
Samstag, 19. Juni Portugal - Deutschland 18 Uhr / München ARD / MagentaTV
Mittwoch, 23. Juni Portugal - Frankreich 21 Uhr / Budapest MagentaTV
Mittwoch, 23. Juni Deutschland - Ungarn 21 Uhr / München ZDF / MagentaTV
Achtelfinale
Samstag, 26. Juni, 18 Uhr 2. Gruppe A – 2. Gruppe B Amsterdam ZDF/ARD, MagentaTV
Samstag, 26. Juni, 21 Uhr 1. Gruppe A – 2. Gruppe C London ZDF/ARD, MagentaTV
Sonntag, 27. Juni, 18 Uhr 1. Gruppe C – 3. Gruppe D/E/F Budapest ZDF/ARD, MagentaTV
Sonntag, 27. Juni, 21 Uhr 1. Gruppe B – 3. Gruppe A/D/E/F Sevilla ZDF/ARD, MagentaTV
Montag, 28. Juni, 18 Uhr 2. Gruppe D – 2. Gruppe E Kopenhagen ZDF/ARD, MagentaTV
Montag, 28. Juni, 21 Uhr 1. Gruppe F – 3. Gruppe A/B/C Bukarest ZDF/ARD, MagentaTV
Dienstag, 29. Juni, 18 Uhr 1. Gruppe D – 2. Gruppe F London ZDF/ARD, MagentaTV
Dienstag, 29. Juni, 21 Uhr 1. Gruppe E – 3. Gruppe A/B/C/D Glasgow ZDF/ARD, MagentaTV
Viertelfinale
Freitag, 2. Juli, 18 Uhr Sieger AF Bukarest – Sieger AF Kopenhagen St. Petersburg ZDF/ARD, MagentaTV
Freitag, 2. Juli, 21 Uhr Sieger AF Sevilla – Sieger AF London München ZDF/ARD, MagentaTV
Samstag, 3. Juli, 18 Uhr Sieger AF Budapest – Sieger AF Amsterdam Baku ZDF/ARD, MagentaTV
Samstag, 3. Juli, 21 Uhr Sieger AF Glasgow – Sieger AF London Rom ZDF/ARD, MagentaTV
Halbfinale
Dienstag, 6. Juli, 21 Uhr Sieger VF 1 – Sieger VF 2 London ZDF/ARD, MagentaTV
Mittwoch, 7. Juli, 21 Uhr Sieger VF 4 – Sieger VF 3 London ZDF/ARD, MagentaTV
Finale
Sonntag, 11. Juli, 21 Uhr Sieger HF 1 – Sieger HF 2 London ZDF, MagentaTV

Mehr Fußballspaß auf ROCK ANTENNE: