10.01.2022 | Crossover Vape Me: Welche Musiker und Promis dampfen eigentlich?

Vom Marlboro-Mann zum E-Dampfer: Die Raucherwelt hat sich verändert, seitdem die E-Zigarette den Markt erobert hat! Wie sieht das in der Welt der Prominenten aus? Es gibt so einige, darunter auch Sänger, die das elektronische Rauchen für sich entdeckt haben.

Foto: Donn Gabriel Baleva / Unsplash

Zwei berühmte Musiker gehören zum Kreis der Dampfer

Die E-Zigarette ist die neue Art zu rauchen und es gibt mittlerweile zahlreiche Fachgeschäfte wie liquidexpress24.de, die ein breites Portfolio an E-Zigarette und Liquids bereithalten. Und tatsächlich hat die neue Form der Suchtbefriedigung auch vor den Promis nicht Halt gemacht. In der Musikerszene ist Rauchen weit verbreitet, vor allem Ikonen wie Freddie Mercury gehören bis heute zu den bekanntesten Rauchern der Welt.

Allerdings hat auch in der Welt der Musiker die elektronische Zigarette Einzug gehalten. So ist beispielsweise der Schmuse- und Rocksänger Bruno Mars bereits mehrere Male mit seiner „Dampfe“ gesichtet worden und auch die bildhübsche Katy Perry ließ sich bereits mit E-Zigarette ablichten. Bekannt ist auch, dass der Gitarrist der Rolling Stones, Ronnie Wood, der Zigarette den Rücken gekehrt hat und stattdessen auf Dampf setzt.

Ein Popstar setzt auf E-Zigarette

Dass der bekannte Sänger Udo Lindenberg nicht mehr raucht, sondern dampft, war sogar einen Zeitungsartikel wert. Bereits 2014 soll er gewechselt haben, der Gesundheit zuliebe. Und deutsche Musiker scheinen tatsächlich gefallen am elektronischen Rauch zu finden, denn es gab bereits sogar einige Veröffentlichungen eigener Liquids, die direkt aus der Musikbranche stammen.

Der Liquidhersteller Treibstoff, der aufregende Geschmacksrichtungen wie Apfeltasche vertreibt, wurde von niemand anderem gegründet als von der Band Haudegen, die direkt aus Deutschlands Landeshauptstadt stammt.

Hollywood fängt an zu dampfen

Einige Filme bestanden förmlich aus dem Coolness-Faktor der Zigarette. Ob Robert De Niro, der in "Goodfellas" elegant an seinem Glimmstängel sog oder John Travolta, der in "Grease" zum coolen Mimen wurde und sich wieder und wieder an der Zigarette festhielt. Während der Anti-Raucher-Bewegung tauchten plötzlich immer mehr Prominente mit E-Zigarette in der Öffentlichkeit auf!

Einer von ihnen ist Leonardo DiCaprio, der bereits vor über zehn Jahren zum ersten Mal dampfte und seither in der Öffentlichkeit für die gesündere Alternative zum Rauchen kämpft. "Fluch der Karibik"-Star Johnny Depp gehört ebenfalls zu den Konsumenten der E-Zigarette und tauchte damit sogar bereits im Film "The Tourist", aus dem Jahr 2010 auf.

Die Liste der dampfenden Promis ist aber bedeutend länger. "Pulp Fiction"-Schauspieler Samuel L. Jackson hat den Griff zur E-Zigarette nie bereut, Ausnahmetalent Jack Nicholson setzt auf Dampf statt Rauch und auch Mischa Barton ist unter die Vaper gegangen. Der Trend hat also nicht nur auf die Bevölkerung übergegriffen, sondern auch die Welt der Prominenz erreicht. Bleibt abzuwarten, wer sich in Kürze noch dazu gesellen wird.